HUAWEI P20 Lite als Ersatz für OnePlus 3?

  • 12 Antworten
  • Neuster Beitrag
R

RichardEb

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo

Mein OnePlus 3 ist tot und ich brauche einen gleichwertigen Ersatz. Eignet sich das P20 Lite? Mir ist vor allem wichtig das das Handy Flüssig läuft und nicht ruckelt.
 
H

herion

Neues Mitglied
Ohne das Smartphone selbst zu haben für wenig Geld mehr (230 €) bekommst du ein Honor Play mit dem ehemaligen Flagschiffprozessor Kirin 970. Der wurde u.a im Huawei P 20 Pro verbaut. Das sollte von Leistung her deutlich besser laufen wie ein P20 lite.
 
R

RichardEb

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Das billigste Honor Play das ich gefunden habe ist nochmal 41€ teurer als das p20 lite
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Laut den Specs ist der CPU im P20 L schlechter als im OnePlus 3. Merkt man das?
 
R

RichardEb

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Leider nicht verfügbar
 
J

Jorge64

Lexikon
Ich habe das p20 Lite(gibt es ja heute noch für 199 euro plus band 3 watch beim Mediamarkt)und bin sehr zufrieden.
Nutze es als Zweitgerät und läuft prima.
Liegt super in der Hand.
Kamera ist sehr gut und Pie Update kommt in 2 bis 3 Wochen ca.
Hatte auch das Honor Play und das lief mit emui 9 echt schlecht und konnte da geschwindigkeitsmäßig im Alltag keinen Unterschied bemerken.
Kamera beim p20 Lite finde ich besser als beim Play.
Aber verkehrt machst du mit beiden nichts.
Das One plus 3 hatte ich leider nie.
 
R

RichardEb

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
herion schrieb:
Warum möchtest du eigentlich ein P20 Lite ?
Es ist günstig. Ich bin mit meinem OnePlus 3 bis zum Schluss zufrieden gewesen. Das P20 Lite ist sogar besser als das OnePlus. Mehr Leistung für mehr Geld brauche ich nicht. Höchstens gleiche Leistung für weniger Geld.
 
MSSaar

MSSaar

Erfahrenes Mitglied
Der Kirin 659 ist nicht der aktuellste und fällt von der Leistung etwas ab, obwohl er für so gut wie alle Lebenslagen ausreicht. Den Prozessor bekommst du auch im Huawei P smart, das es noch für 129 Euro gibt.
Der Nachfolger Kirin 710 mit mehr Leistung ist im Huawei P smart 2019 oder Honor 10 lite. Etwas Umgewöhnung dürfte EMUI darstellen, das auch auf dem P20lite läuft.
Schau dir auch mal die Forums-Standardampfehlung Xiaomi A2 lite an.
 
R

RichardEb

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Die 3GB Ram im Honor 10 Lite sind aber etwas dürftig..finde ich
 
J

Jorge64

Lexikon
Vom Honor 10 Lite würde ich die Finger lassen.
Hat noch nicht Mal 5ghz WLAN und wie du schon sagtest nur 3 GB RAM.
Beim kirin 710 würde ich das Honor 8X empfehlen.
 
R

RichardEb

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich hab mir alle mal angesehen. Ich finde das P20 Lite immer noch am stimmigsten. Mag sein das ich relativ gesehen 20€ zu viel Zahle. Aber trotzdem finde ich es vom Gesamtpaket am besten.

Nach dem was ich so lese spürt man den Unterschied zum kirin 710 bei normaler Nutzung nicht mal
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Soweit ich das sehe ist das P20 Lite auch noch deutlich schneller als das OnePlus 3. Also dürfte ich da eh Keinen Unterschied merken.
 
MSSaar

MSSaar

Erfahrenes Mitglied
3 GB Ram sind absolut ausreichend, Reserven hat man auch noch - wenn man nicht Extrem-Multitasking vorhat. Wer größere Ambitionen hat, wird wohl nicht in der 200 Euro Klasse suchen.
 
Oben Unten