LG G4 vs. Huawei P8

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G4 vs. Huawei P8 im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
jenss

jenss

Dauergast
Meine Tochter möchte ein Handy mit guter Kamera. Mit ihrem HTC One M7 ist sie da nicht so zufrieden. Neben den HTC Desire Eye wären nun auch noch das LG G4 und das Huawei P8 in der engeren Auswahl. Samsung will sie nicht.
Kann man beim LG Kontrast und Farben einstellen? Unter LG G4, Huawei P8 ve Asus Zenfone 2 Fotoğraf Karşılaştırma Testi erscheinen mir die Huaweibilder farblich schöner, wobei das G4 jedoch mehr Kontrastumfang hat. Welches hat die besseren Akkulaufzeiten (auch nicht unwichtig)?
j.
 
Sleip

Sleip

Dauergast
Zuerst mal ist das G4 ein gutes Stück breiter als das P8, gerade für Frauen die oftmals eher kleinere Geräte möchten ist das vielleicht nochmal zu überdenken.
Huawei P8 vs LG G4 - Visual phone size compare

Hier findest du einen ausführlichen Test der G4 Kamera im Vergleich zum G3 und zum IP6:
LG G4: So gut schlägt sich die Kamera im ausführlichen Test ⊂·⊃ CURVED.de

Und hier der Vergleich zwischen G4 / S6 und P8
Kameravergleich - Samsung Galaxy S6, LG G4 und Huawei P8 - thedroidgeeks.de

Im manuellen Modus kannst du z.B. den ISO Wert die Verschlusszeit und den Weißabgleich anpassen, hier nochmal alles zu lesen:
LG G4: Besondere Kamera-Funktionen im Check - teltarif.de News

Die bessere Akkulaufzeit sollte das G4 haben, in der Curved Liste der Geräte mit der besten Akkulaufzeit liegt das G4 auf Platz 3:
Die Smartphones mit der besten Akkulaufzeit 2015 ⊂·⊃ CURVED.de

Bezüglich Updates und Custom Roms ist dann doch eher das G4 zu empfehlen, wobei auch Huawei mittlerweile auf den trichter gekommen ist auch mal Updates für ältere Geräte zu bringen.
 
Darkseth

Darkseth

Enthusiast
Naja, die Frage ist wie sehr man CURVED hier überhaupt vertrauen kann....
Nur eine Rangliste, ohne hand und fuß.

Und wenn die behaupten, dass ein LG G3 eine längere Akkulaufzeit haben soll, als das extrem gelobte Xperia Z3 Compact.... Ich glaube nicht, dass ich Curved da ernst nehmen kann.
Alleine schon, wenn beim LG G3 im Test noch die Akkulaufzeit bemängelt wird.
 
Sleip

Sleip

Dauergast
Gut, hab nochmal Google angeworfen, leider aber keinen wirklichen Vergleich zwischen den Akkulaufzeiten der beiden Geräte gefunden. In einigen Tests wie z.B. der von Computerbild wird allerdings die lange Akkulaufzeit gelobt:
LG G4: Edel-Smartphone im Labor-Test - COMPUTER BILD

Ich denke mal das die sich nicht viel nehmen werden, das G4 hat zwar den größeren Akku dafür aber auch das größere stromfressendere Display.

Am schnellsten aufgeladen ist zumindest mal das G4, das P8 lädt nur halb so schnell weil es kein Quick Chrage unterstützt:
Samsung Galaxy S6, LG G4 oder Huawei P8 - Wer lädt am schnellsten?
 
I

Ichse

Gast
Hi!

Ich (Frau) hatte auch die beiden Geräte in der Auswahl.
Ich habe mich fürs P8 entschieden, da es etwas kleiner ist und mit dem Alu-Unibody und den nur 6,4 mm Dicke super edel aussieht.
Meine einzigen Bedenken waren die Akkulaufzeiten.
Ich bin aber total positiv überrascht worden.
Das P8 hält besser durch als das LG G2, was ja aks "Akkuwunder" gilt.
Ich bin sowas von zufrieden!
 
jenss

jenss

Dauergast
Zu Akkulaufzeiten liest man ost ganz unterschiedliche Feststellungen. Ist irgendwie schwierig das wirklich einzuschätzen. Aber ich denke, G4 und P8 gehen da beide schon in Ordnung.

Mich persönlich würde das G4 wegen RAW reizen, aber meine Tochter würde das wohl nicht nutzen. Ich weiß auch nicht, ob das im Handy gut zu verarbeiten ist, oder ob man das nur am PC sinnvoll verarbeiten kann (ich nutze Lightroom :thumbup:) Jedoch sind die RAWs ja ziemlich fett und man müsste sie wohl eh öfter rüberziehen, also das Handy nutzen wir einen Fotoapparat sonst auch.

Danke für die Links oben, sehr interessant. Das G4 scheint tatsächlich eine starke Cam zu haben, vor allem beim Kontrastumfang. Wie ist denn die Sensorgröße da? Hat das G4 womöglich schon 1/1,7"?

Der erwähnte Gelbstich beim G4 fiel mir jedoch auch schon im Laden auf.
j.
 
Sleip

Sleip

Dauergast
Ne, das G4 hat eine Blende von 1,8 und das P8 und S6 halt nur 1,9, mit 1,7 gibts glaube ich noch kein Smartphone. Steht auch oben in dem Vergleich zwischen G4/S6/P8 welche Blende jedes der Geräte hat.
 
Sleip

Sleip

Dauergast
Achso, da muss ich passen, so tief bin ich in dem Kamera Thema nicht drinnen, zum Sensor hab ich auch keine weiteren Angaben mehr im Netz gefunden. Ich glaube du solltest dir mal das Galaxy S4 Zoom ansehen, rein von der Dicke müsste es ne verdammt kleine Blende haben.
 
jenss

jenss

Dauergast
Beim S4 Zoom ist die Blendenöffnung recht klein, weil es eben ein Zoom ist. Das ist der Nachteil bei Zooms bzw. der Vorteil bei Festbrennweiten, also dass man recht einfach und kompakt eine große Blendenöffnung (kleine Blendenzahl) erreichen kann. Ein Zoom ist ansonsten natürlich auch nicht übel, bringt nur halt ein dickes Gehäuse.

Äußerlich gefällt meiner Tochter das HTC Desire Eye in rot-weiß noch immer am besten, aber sie schwankt, ob ihr die bessere Kamera des G4 oder P8 nicht doch mehr wert ist. Beide haben im Gegensatz zum HTC immerhin auch Stabis.
j.
 
I

Ichse

Gast
Beim HTC ist relativ viel Gehäuse ums Display. Das fand ich nicht so prickelnd.
Das weiße P8 ist optisch doch relativ nah dran am HTC, nur dass das rot drumherum hier champagner ist... :thumbsup:
 
jenss

jenss

Dauergast
Ja, das Menü auf dem Screen finde ich beim HTC auch ungeschickt gemacht. Das Huawei ist eigentlich schön. Nur der Name hat noch etwas wenig Ruf :D.

Jetzt haben wir noch ein Problem. Mein Sohn hat sein Galaxy S4 verloren. Ich habe ihm spontan gebraucht mein S5 angeboten, obwohl ich damit voll zufrieden bin. Aber dann dürfte ich mir wieder was Neues kaufen :D. Allerdings weiß ich nicht, ob ich was Besseres für mich finde als das S5. Noch ein S5 wäre langweilig. Das G4 würde auch mich reizen - wegen RAW-Möglichkeit. Frage mich aber, wie viel schlechter die Akkulaufzeit ggü. dem S5 ist. Sagen wir mal S5 = 100%, wie viel Akkulaufzeit hätte dann wohl das G4? 80% davon würde mir vielleicht noch reichen.
j.

PS: Ich habe Lightroom 5.7. Geht das mit den RAWs des G4?
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Ichse

Gast
Deine G4 spezifischen Fragen, würde ich im G4 Forum fragen. Da bekommst du sicher eher konkrete Antworten, als hier....

Mein Tipp: kauf dir n P8! :flapper: :lol:
 
Sleip

Sleip

Dauergast
Weiß jemand was mit den verkauften P8 bei Amazon los ist?
 

Anhänge

I

Ichse

Gast
Na, da bin ich ja froh, dass ich meins woanders gekauft habe... :unsure:
 
jenss

jenss

Dauergast
Geworden ist es nun doch ein HTC One M9. Hauptgrund sind die 32 GB interner Speicher, da sie sehr viel WhatsApp etc. hat, was man ohne Rooting nicht auf SD-Card bringen kann. Das Huawei hat ja leider nur 16 GB intern. Sie wollte aber auch gerne wieder ein HTC. Das G4 gefiel ihr nicht so (Leder will sie nicht und die Plastikversion sieht nach nix aus), obwohl es auch intern 32 GB hat. Die M9-Kameras sind ok., wenn auch wohl nicht auf G4-Level. Immerhin hat sie einen ordentlichen Weißabgleich bei Kunstlicht, was für sie wichtig ist und z.B. bei meinem S6 nicht so der Fall ist. Allerdings sieht das Livebild in Sachen Auflösung und Kontrastumfang mager aus, während das Bild letztlich aber ok. ist.
j.
 
jenss

jenss

Dauergast
Hui, interessante Infos. Ich werde mir das morgen mal beim Handy meiner Tochter ansehen.
In Tests von Zeitschriften wurden aber Überhitzungen festgestellt oder waren das noch Versionen vorm offiziellen Verkauf?
j.
 
Ähnliche Themen - LG G4 vs. Huawei P8 Antworten Datum
3
2
3