Neues Smartphone gesucht bis 220€

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues Smartphone gesucht bis 220€ im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
U

Uchiha

Neues Mitglied
Hallo ich bin auf der Suche nach einen neuen Smartphone. Ich habe jetzt ein Sony WT19i was zu klein, zu schwach und zu alt ist.
Ich möchte so bis zu 220€ ausgeben. Betriebssystem sollte Android sein wo es auch Updates bzw. Custom Roms gibt, Da ich keine Kamera habe sollte es schon halbwegs brauchbare Bilder machen, ich bin kein Hardcoregamer zocke aber schon hin und wieder kleinere Spiele wie UNO, Angry Bird und so. Die Größe ist mir eigentlich egal nur nur nicht so groß wie das Note2 oder Note 3 sollte es nicht sein. Ich hoffe ihr könnt mir helfen das ich mich nicht im Dschungel verlaufe.
 
Firetime

Firetime

Stammgast
Schau dir mal das Moto G an, das kriegst du schon ab ca. 170€ und hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.
Updates sollte es dafür auch noch einige Zeit lang geben ;)
 
I

infinity4

Stammgast
Aber bitte immer dazu sagen, dass dieser Preis für ein Smartphone mit 8GB nicht erweiterbarem Speicher gilt.
Selbst die mickrige 16GB Variante kostet schon 200.
Für mich absolut unverständlich weiso man an so einem Centartikel wie einem MicroSD Slot sparen kann, meiner Meinung nach ein absoluter Genickbruch für ein Smartphone.
 
C

Camon

Neues Mitglied
Das Moto G ist ansich ein gutes Smartphone.

Natürlich hast du recht Infinity4 daran sollte man nicht sparen aber hand aufs Herz nicht alle Smartphone besitzer haben ihre Halbe Music/Film Sammlung dabei und brauchen volle 32 gb oder mehr.

Das Motorola Moto G ist für User wie Uchiha gemacht.

Also Uchiha Guck dir das Motorola Moto G mal an gibt haufen an Review´s von.

Hier ein link: SwagTab

MfG Camon
p.s. bei der 16gb version bleiben 12gb frei für dich das sollte deinen anforderungen standhalten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dodger

Dodger

Experte
Ich finde das Gemäckel mit den fehlenden SD-Slots auch so eine Sache. 16GB reichen für viele Nutzer aus (v.a. in der Preisklasse)... Sd-Speicher is letzendlich eh nur Speicher 2ter Klasse...

Das S3 is natürlich auch ne Empfehlung. Updates wird man dafür nur nicht bekommen. Da is Moto mit dem G einfach die bessere Wahl (mein Sohn nutzt es selbst).
 
Mi-Cheffe

Mi-Cheffe

Lexikon
Das Razr i wäre auch noch eine nette alternative. Gibt es für unter 200 € und verfügt über einen SD Slot. Nachdem Motorola vor kurzem auch noch 4.4 kitkat für Q2 angekündigt hat, auch mit aktuellster Software.

Die Haptik, Materialien, Verarbeitung immer noch eines der besten.

Servus

Robert ;)
 
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
Die Kamera vom Moto G is aber nicht der Brüller.

Wenns Custom Rom pflicht sind schau nach alten Flagschiffen
 
Falster

Falster

Guru
S3 oder S4 Mini, beide aktuell für 200 € zu haben. Beide haben sehr gute Kameras, CustomRoms, Wechselakku, microSD und viel Zubehör.

Moto G und Razr i sind wegen der schlechten Kamera nicht zu empfehlen.
 
U

Uchiha

Neues Mitglied
Ok danke erstmal für die Antworten. An das Moto G und das S4 mini hab ich auch schon gedacht. Ist die Kamera des Moto wirklich so schlecht ? und beim S4 mini hab ich gelesen das es einen extrem schlechten Empfang hat siehe Test Connect. Ich hätte auch nichts gegen ein gebrauchtes Handy, Reichen die 16 gb wirklich ? Das Problem ich habe extra eine 64gb SD karte gekauft für mein altes Handy und täte die schon gerne benutzen.
 
Mi-Cheffe

Mi-Cheffe

Lexikon
Ob die Qualität der Fotos ausreichend ist kannst nur du selbst entscheiden. Ich habe gelernter das die Ansprüche da sehr unterschiedlich sein können.

Mein Tipp... Geh in das jeweilige unter Forum und schau dir den dortigen Foto Thread an, danach kannst für dich entscheiden ob die Qualität ausreichend ist oder nicht.

Servus

Robert ;)
 
I

infinity4

Stammgast
Ich bin auch der Meinung, dass ein S4 Mini einem S3 nicht das Wasser reichen kann.
16 GB sind ja auch immer ein bischen gelogen, soviel sind ja netto nicht nutzbar.
Ausserdem möchte er seine schon gekaufte 64GB Karte nutzen und daher fallen Geräte ohne erweiterbarem Speicher schon mal raus.
Das S3 ist zwar schon älter, aber für den derzeitigen Preis die sinnvollste Variante in meinen Augen.
 
Dodger

Dodger

Experte
So pauschal kann man S4Mini und S3 garnicht vergleichen. Das S4Mini hat neueren Prozessor, noch Updates, mehr Ram, besseren LTE-Support (das normale S3 hat ja garkein LTE).

Mit Custom Roms wird das S3 auch nicht ewig versorgt, weil es einfach genug Geräte gibt die Entwickler ansprechen. Von der Warte her ist das S3 schon noch teuer... von Samsung kommt ja eh nix mehr... man will einfach noch Geräte unter dem Namen abverkaufen.
 
I

infinity4

Stammgast
Wenn das Ding KitKat kriegt, ist es doch gut.
Was willste mehr?
Wer weis, ob das S4 Mini länger als das S3 mit Updates versorgt wird.
LTE, naja, das braucht im Moment niemand wirklich und das bissel mehr Ram ist auch vernachlässigbar, vor allem unter KitKat.
 
Falster

Falster

Guru
Mit Custom Roms wird das S3 auch nicht ewig versorgt
Also das SGS von 2010 bekommt immer noch neue Roms, hat sogar Kitkat. Von dem her wird das S3 sicher noch ein paar Jahre unterstützt, schon alleine wegen offiziellem CM Support und so...

Von der Warte her ist das S3 schon noch teuer
Nein, find ich überhaupt nicht. 199€ ist ein absoluter Schnäppchenpreis für ein S3, ich hab im Sommer '13 noch 240€ für ein gebrauchtes gezahlt.

Vorallem gibt es keine wirklichen Alternativen mit ähnlicher Ausstattung in dem Preisbereich, wenn man HD Display, Wechselakku, microSD und gute Kamera sucht. Die Alternativen sind technisch schlechter oder haben keine Roms...
 
U

Uchiha

Neues Mitglied
Hey nochmals danke. Ich glaub ich wart noch ein bisschen da ja in den nächsten 2 Wochen ja das Sony Z2 und das S5 rauskommen. Also sollte auch das S4 und das Z billiger werden.
 
Dodger

Dodger

Experte
Naja, du kannst auf Preissenkungen warten. Aber Samsung und Sony merken auch das die Luft aus dem Markt aktuell raus ist.

@Falster:Natürlich kann man sich das S3 schön reden (es is nicht schlecht!). Aber das es noch jahrelang mit CMs versorgt wird glaubste wohl selbst nicht.

Ich hab ner Kollegin auch die Tage zum S3 geraten... aber das sind anspruchslose Leute...
Das SGS haben Freunde schon vor 2 Jahren verflucht... da ändert auch ne Machbarkeitsstudie von Kitkat nix. :)
 
U

Uchiha

Neues Mitglied
Naja zu mindestens denke ich das zu Ostern sich die meisten wieder ein S5, Z2, One2 , kaufen und ich günstig an eins der vorgänger modelle komme. oder jemand im Forum eins zu verkaufen?
 
Ähnliche Themen - Neues Smartphone gesucht bis 220€ Antworten Datum
5
27
7