S21 Ultra weiter mieten oder gleich Nachfolger holen?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S21 Ultra weiter mieten oder gleich Nachfolger holen? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
S

Schrami

Neues Mitglied
Hallo Forum,

Ich Miete seit gut einem Jahr ein S21 Ultra bei Grover, welches ich mit Ende Februar zurück geben könnte. Wenn ich es jetzt kaufe würde kostet mich das immer noch kanpp 900€ und da kommt mir eher der Gedanke auf ein anderes Gerät zu wechseln, als es noch ein weiteres Jahr zu mieten...

Da Heute die S22 Modelle vorgestellt wurden, bin ich am überlegen ein S22+ zu bestellen und mein altes S10+ eintauschen, welches ich noch rum liegen habe (gebrochenes Display Glas) oder das S21 Ultra aus Mietvertrag kaufen und dann statt dem S10+ eintauschen?
Da sollte ich am Ende billiger aussteigen?

Oder ich warte auf das Oppo Find X5 pro, welches auch bald auf den Markt kommen soll und werde erst dann das S21 Ultra zurück geben?

Auf ein S22 Ultra zu wechseln kommt für mich nicht wirklich in Frage da es noch etwas schwerer als das S21 Ultra ist und der Mehrwert eher gering...

Was Power und die Kamera betrifft ist ein S22+ natürlich auch ein kleiner Rückschritt. Was mich aber nicht wirklich stört, die beiden zoom Kameras hab ich doch eher selten benutzt...

Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Kaufen und tauschen oder weiter mieten und warten?
 
A

anettchen

Experte
Das ist der Haken bei Groover...du mietest für viel Geld...und zahlst dann immer noch fast Neupreis, wenn du es später mal kaufen willst! Ich würde ganz weg von Groover, das grenzt an Abzocke... die nutzen aus, das es solche Leute gibt, die immer das neuste Teil haben wollen.. 40/50 Euro im Monat klingen besser, als 1000 einmalig...
Hab bissl im Netz quer gelesen über die neue 22er-Reihe... wirklich neues ist nicht dabei... und wenn ich lese, das ein S22 nur nen 3700er Akku hat...und mit (epischen?) 25 Watt geladen werden kann... Das war schon vor Jahren Standard! Bei Oppo/Xiaomi sind die 67 Watt schon Standard... und nen 5000er Akku ist heutzutage schon fast normal... und dann heisst es, das man damit gut von morgens bis abends kommt...Ja, sowas ist möglich... und auch Standart, ausser scheinbar bei Samsung! Das damit nch geworben werden muss?
Sich dann bei Groover nen neues 22er zu mieten? Nein, da rate ich ab...oder du hast zu viel Geld!
 
W

Wähler

Experte
Ich würde S21U Mietvertrag beenden, nicht kaufen; S10+ vorübergehend nutzen; in paar Wochen ein Gerät deiner Wahl - z.B. Find X5 Pro oder S22+ - neuwertig für deutlich unter OVP kaufen; S10+ verkaufen oder wieder als Backup zurücklegen.
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Was soll dein Handy eigentlich können?
Evtl müsstest du nicht in der Oberklasse suchen und zuviel Geld für eine Miete bezahlen. Es gibt ja auch vernünftige Geräte.
 
S

Schrami

Neues Mitglied
Danke schon Mal für die Antworten!

Mieten will ich kein Smartphone mehr. Ich möchte gern wieder eines kaufen und länger als 1 Jahr behalten! Große Sprünge gibts bei den Modellen eh keine mehr...

Was mein Handy können sollte, gute Kamera, potenter Akku und natürlich ein gutes Display (AMOLED). Also eigentlich fast alles Standard, was fast jedes Handy kann. Nice to have wäre noch kabelloses Laden und regelmäßige Updates.
Was mich oft bei den günstigen Dingern stört, sind die gern verbauten und fast unbrauchbaren macro Kameras...

Ich bin fast soweit wirklich das S10+ einzutauschen, mit Sprung in Display sollte ich immer noch 150€ bekommen und Goodies + Rabatt sind ja auch noch dadei...

Das S21 Ultra werde ich zurück geben, das steht Fest! Den UVP vom Gerät hab ich mit den Raten der Miete noch nicht erreicht, also gingen da auch noch ein paar Monate...
 
D

derkleinemann

Erfahrenes Mitglied
Gute Akkulaufzeit ist bei den Highend Modellen nicht selbstverständlich, da muss du aufpassen
 
Ähnliche Themen - S21 Ultra weiter mieten oder gleich Nachfolger holen? Antworten Datum
2
9
13