Xperia M4 Aqua - 5 Zoll Handy für ~250 €

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xperia M4 Aqua - 5 Zoll Handy für ~250 € im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
M

MischaMG

Neues Mitglied
Hallo,

mein Xperia S wird in wenigen Tagen 3 Jahre alt und verdient sich somit einen vorzeitigen Ruhestand. :biggrin:


Aktuell gibt es echt sehr viele Alternativen. Hier mal ein paar Eckdaten, die ich mir vorgestellt habe:

- 5 Zoll Display. Gerne auch größer, aber sollte kein Trümmer sein.
- möglichst sehr gute Verarbeitung, Akku und Kamera
- 32GB Speicher
- 2GB RAM
-> Ausgeben möchte ich so um die 250 €.


Einige Smartphones habe ich mir schon angeguckt und meine aktuellen Favoriten sind das M4 Aqua und das P8 Lite.

Hier mal ein paar "Erkenntnisse" zum Sony Xperia M4 Aqua:
Preis: aktuell 266,72 €
+ wasserdicht
+ Remoteplay mit der PS4 möglich
- Leider nur 8GB interner Speicher und davon 4GB verfügbar, jedoch habe ich gelesen, dass das unter Android 5.0 kein Problem sein soll. Könnt ihr mir dazu etwas sagen?
- Akku hat nur 2.400 mAh
- Noch keine Tests vorhanden

Würdet ihr zum M4 Aqua greifen?
 
Falster

Falster

Guru
Hol dir ein LG G2, ist immer noch die beste Option in dem Preisbereich.

M4Aqua find ich zu teuer für die verbaute Technik. Kein FullHD, nur 8GB Speicher, Akku auch nicht so toll.
 
M

MischaMG

Neues Mitglied
Puuh, hast schon recht. An dem LG G2 führt eigentlich kein Weg vorbei. Der Akku und die kompakte Größe, trotz größerem Display ist 1a.

Ist FullHD bei 5" erkennbar?
Und hat das M4 Aqua nicht einen besseren Prozessor (Octa statt Quad-Core)


Das einzige Blöde ist, dass das LG G2 ja auch schon 1,5 Jahre alt ist.
 
Falster

Falster

Guru
Ist FullHD bei 5" erkennbar?
Oft liest man, dass die "Grenzauflösung" bei 300ppi liegt - alles darüber wird vom menschlichen Auge als "scharf" wahrgenommen. Natürlich ist das bei jedem etwas anders. Das M4 hat 294ppi, also knapp darunter, das G2 423ppi - hier ist definitiv alles schön scharf und keine Pixel mehr erkennbar. Ab Besten wäre, du schaust dir das mal live an.

Und hat das M4 Aqua nicht einen besseren Prozessor (Octa statt Quad-Core)
Ein starker QuadCore ist besser als ein schwacher OctaCore. Der Snapdragon 615 nutzt ausserdem immer nur 4 Kerne gleichzeitig, entweder 4x1GHz oder 4x1,5GHz (je nach Bedarf). LG G2 hat aber 4x2,3GHz, was natürlich deutlich besser ist.

Das einzige Blöde ist, dass das LG G2 ja auch schon 1,5 Jahre alt ist.
Was ist daran blöd? Die Technik ist nach wie vor super, tolles Display, starker Akku, schnelle CPU und (dank des Alters) ein sehr günstiger Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Ichse

Gast
Ich sehe den ppi Unterschied extrem. Ich konnte mich deswegen mit "nur" HD auf 5 Zoll nicht anfreunden. Auf dem Homescreen fällt das noch gar nicht so groß auf, aber wenn man länger surft und liest... Mir tun da die Augen weh! :sad:
Habe mich deshalb - und wegen des Gesamtpakets - auch fürs G2 entschieden. :wubwub: Das Display ist einfach eine Augenweide!!

Wie alt es ist, spielt ja fast keine Rolle, solange es fluffig läuft, und das tut es. Android 5.0.2 hat es auch noch bekommen und somit ist man noch gut versorgt! :winki:
 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
Ich fand den Empfang beim G2 gelegentlich nicht so prall.. Sonst verdammt geiles Handy... Und vorallem Kompakter als mein Find 7a
 
Ähnliche Themen - Xperia M4 Aqua - 5 Zoll Handy für ~250 € Antworten Datum
4
14
8