"Altes" Lenovo Yoga 10 oder 10 HD+ kaufen?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Altes" Lenovo Yoga 10 oder 10 HD+ kaufen? im Kaufberatungen für Android-Tablets im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
G

georgb

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

Ich bin am überlegen mir ein Tablet zuzulegen.
Nachdem das Yoga 10 ziemlich gute Bewertungen hat und aktuell für unter 200€ bei amazon zu bekommen ist, wäre das natürlich eine Alternative..

Ich würds eher als Surf-Tablet verwenden und für Uni-zeugs (lesen von pdfs, folien, aber auch gescannten Texten)

Was allerdings bemängelt wird, ist die schwache CPU, Display und RAM. Ein test auf golem rät eher dazu dass HD+ zu kaufen (welches allerdings auf 350€ kommt).

Update auf 4.4. ist ja auch schon da somit, ziemlich aktuelle Version (ich vermute aufgrund der specs wird da eher kein update mehr kommen..)

Die Tastatur ist natürlich ein nettes add-on.

Ist das Meckern auf hohen Niveau, oder wär das Yoga P/L Sieger für mich?
(Auch gefallen würde mir das ASUS transformer TF103c für 280€)

Danke für eure Antworten!
 
Linux4ever

Linux4ever

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich bin total begeistert von dem Yoga....

Bei mir sind gerade 400MB RAM frei und bei Linux ist das eig.verschwendet :p
CPU läuft meistens eh nur ein Core, die anderen schlafen bei mir, da sie nichts zu tun haben
Display ist besser als mein 15'' Laptop mit 1633x768 Auflösung. Man muss echt mit der Nase herangehen um einzelne Pixel zu erkennen.
Ich habe sogar ab und zu ein komplettes Debian-System am Laufen. Mit LXDE-Oberfläche über RDP.

Mit der Tastatur und einer USB-Maus über ein USB-OTG-Adapterkabel (~5€) kann man es sogar als kleines Notebook benutzen. Genial ist auch der GPS-Empfang: Selbst im Haus nach 100Sek einen Fix und das beim ersten Mal! Was ein wenig stört sind die langen Ladezeiten und die Bloatware, die sich jedoch mit Root entfernen lässt.

Falls noch Fragen sind, einfach fragen :D
 
G

georgb

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die info!
"Leihe" mir öfter das ipad2 meines vaters und die auflösung ist meiner meinung nach in ordnung..
Meinst du mit langen ladezeiten die programme oder das aufladen des akkus?
Aktuell gibts das yoga 10 mit tastatur und 3G für 270 euro bei amazon...
 
C

CmdGabriel

Neues Mitglied
ich stand vor der gleichen Frage und habe bewusst das alte gekauft. Zum Lesen, Surfen und Filme schauen völlig ausreichend.
Wenn Du 3D Spiele (Ravensword&Co) machen willst und schnellere Ladezeiten willst.... okay.... aber sonst reicht das "alte" erst mal aus, finde ich.

ich habe mir den Appex-Launcher installiert - so sieht das ganze wie Android 4.4 aus, obwohl ich das android 4.4. Update nicht installieren will :)


das laden des akkus dauert eine weile - dafür hält er aber auch viel länger als bei anderen tablets.

und ich bin unsicher, ob "linux4ever" über das selbe tablet spricht.. ;)
 
Linux4ever

Linux4ever

Fortgeschrittenes Mitglied
Über welches den sonst? Das Yoga 10, B8000H. Was stimmt den nicht? :D
 
M

Michael-

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

bin derzeit am schwanken, ob ich mir das alte 10' oder das neue 10' HD+ kaufen soll. Ich hatte bereits das alte 10', welches mir nun leider kaputt ging. Glücklicherweise war es versichert, sodass ich 90% des damaligen Neupreises bekomme.
Ich war mit dem alten 10' durchaus zufrieden. Ich habe es hauptsächlich zum lesen von pdf Dokumenten genutzt. Kaufgrund war damals die lange Akkulaufzeit, welche mich auch wirklich positiv überrascht hat. Alles in allem kam ich super mit dem Gerät zurecht.
Jetzt bin ich allerdings trotzdem am überlegen, ob ich nicht auf das neue Gerät umsteigen soll, da es immerhin 1GB mehr Arbeitsspeicher hat und einen besseren Prozessor. Leider kenne ich mich nicht so gut aus, daher verzeiht mir bitte sollte meine Frage sich etwas dämlich anhören.
Kann es sein, dass das neue 10' HD + eine geringere Akkulaufzeit hat als das alte 10', da der größere Prozessor bzw. der höhere Arbeitsspeicher möglicherweise mehr Akku verbraucht?

Viele Grüße und besten Dank :)

Michael
 
W

_WoRm_

Fortgeschrittenes Mitglied
das Display wird auf jedenfall mehr brauchen da eben bei HD Auflösungen mehr Pixel vorhanden sind die man Ansteuern muss
 
C

CmdGabriel

Neues Mitglied
nach tests hält der akku im neuen sogar noch länger! (ja, übnerrascht mich auch)
 
S

Sven12

Stammgast
Hi Michael
Da musst Du schlicht von den Fakten ausgehen. Also das, was Du exakt machen möchtest. Für den Alltag reicht das alte Modell vollkommen aus (ich habe mir auch bewusst das alte Modell geholt, da ich es als Dahsboard nutze für meinen Squeezeserver / Heimautomation). Da benötige ich vor allem eine lange Akkulaufzeit und diese ist wirklich hervorragend. Ob Du eine noch längere laufzeit benötigst, dazu ein etwas besseres Display plus Prozessor, musst Du wissen. Der preisliche Unterschied ist da schon recht heftig, wie ich finde. 150 - 200 Euro mehr auszugeben muss man dann wirklich am jeweiligen Einsatzgebiet festmachen.
Fest steht. Die CPU ist nicht der Brüller und da scheint mein altes Archos Tablet schneller zu sein. Wenn Du aber weniger Spiele spielst und keine CPU-lastigen Anwendungen fährst, dann sollte das alte ausreichend sein.
Der RAM ist nur dann wichtig, wenn Du Anwendungen hast, die diesen ausreizen. Ansonsten ballert Android eben eh alles voll...

Da Du das alte ja schonmal hattest, wie ich lese, kannst Du doch selbst am besten einschätzen, ob es Dir ausgereicht hat. Fakt ist auch. Es wird immer bessere und schnellere geben - mein nächstes "grosses" Update wie dann eines mit OLED sein, daher verbrate ich jetzt keine Unmengen an Geld für die "Billigteile". ;)
 
E

espiritu

Neues Mitglied
Hi Michael und georg,

Ich habe mir zwar ein Yoga 8 gekauft, aber technisch ist das dem 'alten' Yoga 10 sehr ähnlich.
Für das was Ihr aktuell machen wollt reicht das 'alte' 10er voll aus. Lesen von Ebooks, PDFs und Webseiten funktionieren flüssig, Chrome hat auch kein Problem, mehrere Tabs parallel zu öffnen.

Beim OS würde ich erstmal auch dazu raten auf 4.2 zu bleiben - bei 4.4 (für das Yoga 8 und 10) gibt es u.A. Probleme bei der Soundausgabe - aber generell ist es gut, daß Lenovo hier ein Update bereitstellt.
Zwar kann man davon ausgehen, daß das Yoga 10 HD noch Updates bekommen wird wenn die Versorgung für die älteren Modelle bereits eingestellt ist, aber das macht das Gerät ja nicht von heute auf morgen nutzlos. Mit Pech könnt Ihr Updates für die ein oder andere App nicht mehr einspielen, aber generell sollte die alte Version ja weiterlaufen, oder aber es wird Alternativen geben.

Was Spiele angeht ist es auch nicht so schlecht wie manche es hier darstellen - Die Anomaly 2- Benchmark besteht bis zur mittleren Grafikqualität, und das sieht schon verdammt schick aus. Nicht unterstützt wird dagegen XCOM Enemy Unknown.
Allerdings habe ich für die grafiklastigen titel eh noch einen PC mit größerem Monitor.

PS: Ich hatte den Test bei Golem ebenfalls gelesen bzw. wurde dadurch sogar erst auf die Yoga- Serie aufmerksam :)
 
Linux4ever

Linux4ever

Fortgeschrittenes Mitglied
espiritu schrieb:
PS: Ich hatte den Test bei Golem ebenfalls gelesen bzw. wurde dadurch sogar erst auf die Yoga- Serie aufmerksam :)
Ach noch ein Golemer, der das Tablet so gefunden hat... Ich auch :D
 
G

georgb

Ambitioniertes Mitglied
ich hab mich jetzt für das alte yoga entschieden EUR 212.
Bin schon gespannt darauf..
 
Ähnliche Themen - "Altes" Lenovo Yoga 10 oder 10 HD+ kaufen? Antworten Datum
3