kleines Tablet mit Speichererweiterung

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere kleines Tablet mit Speichererweiterung im Kaufberatungen für Android-Tablets im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
J

jg8l7

Neues Mitglied
Hallo,
ich suche ein 7 oder maximal 8 Zoll großes Tablet (kein Samsung) dessen Speicher man per SD-Karte möglichst weit ausbauen kann. Wenn das Tablet an sich schon einen großen Speicher hat, ist es auch gut, aber Kartenslot muss vorhanden sein. Ideal wäre ein Gerät, das man einigermaßen leicht rooten kann bzw. wo verständliche Anleitungen dafür existieren.
Danke.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Auf die Wunschliste passen ca. 99% der Tablets?
Für welches Aufgabengebiet soll es denn sein? Wie viel darf es kosten? Welche technischen Anforderungen gibt es?
 
H

hellmichel

Gast
Fire Tablet
 
J

jg8l7

Neues Mitglied
Melkor schrieb:
Auf die Wunschliste passen ca. 99% der Tablets?
Für welches Aufgabengebiet soll es denn sein? Wie viel darf es kosten? Welche technischen Anforderungen gibt es?
Diverse Social Media Apps, Musikhören. Videos und Spiele sollten auch flüssig laufen. Also vermutlich mindestens 2 GB RAM. Mit dem Nexus 7 2013 unter Android 4.4 war ich eigentlich ganz zufrieden, abgesehen vom fehlenden Kartenslot... Preis ist sekundär, sollte aber natürlich ungefähr dem Wert des Produkts entsprechen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
hellmichel schrieb:
da würden mir wohl diverse Android Apps abgehen...
 
Kunstvoll

Kunstvoll

Stammgast
Sony Xperia Tablet Z3 compact
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Eine Möglichkeit. Würde ich aber nur noch gebraucht kaufen, weil 300€ neu ist es leider nicht mehr Wert
Weil kein Samsung geht (Tab A wäre aus meiner Sicht der P/L Tipp derzeit), würde ich entweder zu einem Aldi-Tablet greifen (P/L und Support sind immer recht anständig für den Preisbereich, zudem StockAndroid), wenn es mehr sein soll: Pixel C
Dazwischen gibt es viele Modelle, aber der Tabletmarkt ist geradezu "tot" und extrem schlecht supportet
 
J

jg8l7

Neues Mitglied
Ok danke. Das Z3 kommt mir auch etwas teuer vor... bin noch auf das Nvidia Shield K1 um ca. 200 € gestoßen... Meinungen dazu?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Auch ne nette Möglichkeit (war lange Zeit kaum lieferbar) - 200€ ist ok dafür. Solltest aber noch schauen ob Android 7 kommt und ob der Akku für dich ausreichend ist (die Archillesferse dieses Geräts)
 
J

jg8l7

Neues Mitglied
Hab jetzt 2 K1-Tablets getestet, aber auf beiden funktionierte WLAN nicht richtig. Die meisten Apps hatten keinen Internet-Zugriff, einige wenige wiederum liefen normal. Schade drum...