Lenovo Tablet kaufen....

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lenovo Tablet kaufen.... im Kaufberatungen für Android-Tablets im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
J

Jo530

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo Leute,
Da meiner Frau ihr Samsung Tablet ausgedient hat wollte ich ihr zu Weihnachten ein neues kaufen(schenken) :)
Ich hätte dieses bis jetzt mal aufgestöbert (siehe Anhang) müsste schnell genug sein um einige Sachen im Internet zu erledigen,Skype,Facebook,
Whatsup,oder auch mal ein paar einfache Spiele machen,viel mehr macht sie nicht drauf.
Was meint ihr dazu? Kaufen,oder sich nach einem anderen Tablet umsehn?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

naja...ich bestelle es jetzt mal,
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Booth

Booth

Experte
Naja - es gibt ja eh kaum noch Hersteller im Tablet-Sektor. Lenovo ist da eine der wenigen Alternativen.

Solange Du keine konkreteren Infos gibst, was wichtig ist... joa... das ist eines der 200-Euro-Geräte welches in Frage kommt.
 
J

Jo530

Fortgeschrittenes Mitglied
Wegen einiger negativen Bewertungen (zu langsam u.s.w.) hab ich jetzt dieses Tablet bestellt (siehe Anhang)
ob der Kauf nicht bereut wird...wird sich feststellen :)
 

Anhänge

Godric

Godric

Ambitioniertes Mitglied
Oh Gott die Marke kann ich nicht mal aussprechen. Würde immer zu bekannten Herstellern raten. Wenn man manchmal billig kauft muss i.d.R. ein zweites Mal kaufen 😉
 
J

Jo530

Fortgeschrittenes Mitglied
bin am überlegen Godric 🤔 besser ein paar Euro mehr ausgeben nicht wahr...ich schicke es zurück denke ich mal
 
R

Ralfii

Erfahrenes Mitglied
Wir haben im Haushalt mehrere Tablets aus der 200 Euro Klasse, Samsung TabA 2019 und Lenovo M10 FHD+.

Für das Lenovo spricht auf jeden fall der bessere Lautsprecher, da ist das Samsung nicht so gut. Dafür kann das Lenovo wohl kein Netflix in HD wiedergeben, was bei uns egal ist, da wir das nicht nutzen.

Den besten Sound/Klang hat aber mein altes Huawei M3 Lite

Die funktionieren zwar alle irgendwie und laufen auch brauchbar, aber richtig happy bin ich mit denen alle nicht, es könnte etwas zügiger laufen.


Vermutlich müsste deutlich man mehr Geld ausgeben, von daher muss ich das wohl akzeptieren.


Aber das mit dem Chiwu würde ich mir nochmal überlegen, und stattdessen echt ein Samsung holen
 
J

Jo530

Fortgeschrittenes Mitglied
danke Ralfi und die anderen 👍
morgen kommt das Teil...geht zurück,ich hatte schon versucht zu stornieren,war aber leider schon im Versand...jetzt sehe
ich mich nach einem anderen Tab um :)
Beitrag automatisch zusammengefügt:

bis 300 Euro möchte ich übrigens gehn,mehr nicht...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

so,hab mir diese jetzt mal rausgepikt...Lenovo1.pngLenovo2.pngSamsung1.png
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Galaxy Tab A7 ist viel zu teuer! Da war zeitweise das Galaxy Tab S6 Lite günstiger (das gab es auch schon für 250€)!
Bei Lenovo bekommst du nicht so schnell (wenn überhaupt) Updates.

Aber jetzt nach Black Week und vor Weihnachten ist kein guter Zeitpunkt ein Tablet günstig zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jo530

Fortgeschrittenes Mitglied
Huawei...weiß nicht,sind nicht mehr so gängig oder?
ja da haste auch recht orgshooter.nach Weihnachten könnte es auch noch (wieder) Rabatte geben :)
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jo530

Fortgeschrittenes Mitglied
vielen Dank 👍
Beitrag automatisch zusammengefügt:

von Huawei vieleicht dieses...preislich gesehn
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Calimero100

Calimero100

Erfahrenes Mitglied
bitte denk bei dem Huawei dran dass du kein Google / Google Play Store drauf hast.
Das bedeutet das du das Tablet für einige Anwendungen (z.B. Online Banking) nicht / nur eingeschränkt nutzen kannst.
Und der Huawei AppStore hat noch ein sehr eingeschränktes Angebot
 
J

Jo530

Fortgeschrittenes Mitglied
jetzt wird's etwas spezieller...es gibt mehrere Varianten bei Lenovo Tablets was die Prozessoren anbelangt...
Octa Core,Qualcomm Snapdragon,Mediatek Helio P22T....preislich gibt's keine grossen Unterschiede
 
R

Ralfii

Erfahrenes Mitglied
Schaue mal auf geizhals.de und sortiere dort nach dem jahr der Erscheinung.

So hast du einen überblick wie alt das Gerät ist, und wie lange es schäthzungsweise Updates bekommen wird usw.
 
M

Mr_Burns

Neues Mitglied
Wenn Videostreaming nicht wichtig ist (kein HD bei Amazon Prime, Netflix und Co. aufgrund von fehlendem Widevine Level 1), würde ich auch das Nokia T20 in Betracht ziehen.
 
J

Jo530

Fortgeschrittenes Mitglied
so Leute,damit es einen Abschluß gibt....☺ habe mir jetzt das Lenovo Tab 11 bestellt (siehe Anhang)
preisgünstiger als Samsung Tablets und...werde es ausprobieren und berichten. Sooo schlecht wird es nicht sein
allen mal ein herzliches Dankeschön für die nützlichen Kommentare.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Godric

Godric

Ambitioniertes Mitglied
Gute Entscheidung. Samsung kann ich empfehlen, da kann man wirklich nicht viel falsch machen.
 
sprint

sprint

Lexikon
Hab vor einiger Zeit mal ein Lenovo Tab4 8 plus gekauft, das läuft noch immer mit Android 8.1 und nicht behobenen Softwarefehlern (WLAN ab und an weg, ghost touches, lags etc.), das Ding wurde so sträflich vernachlässigt..... Würde kein Lenovo mehr kaufen.
Aktuell habe ich mir ein Samsung S7 FE als Ersatz gekauft und überlege ob ich es behalten soll oder doch auf ein Xiaomi umsteige was im Endeffekt etwas günstiger ist und ggf seinen Dienst auch tut
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Also ist das Updateverhalten immer noch so wie vor 6 Jahren bei unserem alten Lenovo A3500-FL, was mit dem aktuellen Stock-ROM 4.4.2 läuft 😬
 
sprint

sprint

Lexikon
Ja denk schon, leider
 
Ähnliche Themen - Lenovo Tablet kaufen.... Antworten Datum
13
25
2