Tablet mit Stifteingabe

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tablet mit Stifteingabe im Kaufberatungen für Android-Tablets im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
C

cafe_au_lait

Neues Mitglied
Ich werde noch verrückt.

Ich benötige ein Pad mit folgender Eigenschaft:

Maximal 300 €
zwischen 7 und 10 Zoll
Android oder Windows 8.1
3G-fähig und ganz wichtig:
STIFTEINGABE möglich (hierbei aber ein integrierter Stift - wird genutzt um Unterschriften auf dem Pad zu leisten)

Irgendwas MUSS es da doch geben als "Nachfolger" für das Galaxy Note 8 z,.B.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Der Klassiker:
Dell Venue 8 Pro 64GB mit UMTS
Dell Venue 8 Pro 3G 64GB schwarz, Atom Z3740D, Windows 8.1 in Notebooks & Tablets: Tablets | heise online Preisvergleich (lass dich nicht von den Tests blenden, dort geht es meist um die neue Version mit 1GB RAM). Ich meine jedoch die erste Variante

Gibt es ohne den aktiven Stift (also der Stift braucht einen Akku) für 273€. Stift kostet ca. 20-30€.
Ansonsten etwas warten, das Note 10.1 und das Toshiba Write kratzen an der 300€ Marke

Der ursprüngliche Beitrag von 10:59 Uhr wurde um 11:04 Uhr ergänzt:

P.s.: Beim Venue vllt. doch nochmals nachfragen ob es die 58xxer Version ist, weil so richtig geht das nicht hervor ob Stift geht (wobei aufgrund der alten Probleme mit dem Stift, dieses Feature auch nicht mehr so beworben wird)
 
Ähnliche Themen - Tablet mit Stifteingabe Antworten Datum
2
1
3