Datenbank - Diskussionsplattform Kernel - für [AOSP] Jelly Bean & ICS/MIUI V4

Welchen Kernel favorisiert Ihr?

  • DerTeufel

    Stimmen: 116 43.0%
  • TK-Glitch

    Stimmen: 35 13.0%
  • Grooby

    Stimmen: 2 0.7%
  • Stockkernel von Pawitp

    Stimmen: 19 7.0%
  • Zacharias

    Stimmen: 16 5.9%
  • favorisiere keinen Kernel

    Stimmen: 32 11.9%
  • Nushor's

    Stimmen: 3 1.1%
  • Semaphore ICS

    Stimmen: 47 17.4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    270
kryox

kryox

Erfahrenes Mitglied
bei live oc wird der prozessor wenn du viel machst hochgetaktet und wenn du das display ausmachst und nix läuft taktet es zb auf 200mhz runter und spart somit akku.

ich bin noch auf der rc3 und habe freezes und reboots sobald ich übertakte :(
bin/war da auch nicht der einzige (habs von paar leuten auf xda auch gelesen)
gibts da mit dem kernel von der rc3.1 auch probleme, oder wurde das gefixt? :)
 
M

matze6989

Lexikon
von live oc halte ich garnicht. Beim pc nicht und schon garnicht auf den handy. Wenn man mehr leistung brauch sollte man richtig übertakten. Ich selber nutze oc im moment garnicht bin eigentlich rund um zufrieden mit der geschwindigkeit. Habe nur etwas undervolting betrieben.
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
kryox schrieb:
bei live oc wird der prozessor wenn du viel machst hochgetaktet und wenn du das display ausmachst und nix läuft taktet es zb auf 200mhz runter und spart somit akku.

ich bin noch auf der rc3 und habe freezes und reboots sobald ich übertakte :(
bin/war da auch nicht der einzige (habs von paar leuten auf xda auch gelesen)
gibts da mit dem kernel von der rc3.1 auch probleme, oder wurde das gefixt? :)

Das macht doch jedes Tool das übertaktet. Also mit Voltage Control sehe ich ja auf der Startseite mit wieviel mhz er gerade läuft, und da pnedelt er auch immer hin und her je nach bedarf.

Und ja, bei der RC3 habe ich auch freezes und reboots, sogar richtig häftig, aber erst ab 1200 mhz. bin momentan auf 1150 mhz und läuft absolut sauber.
 
Q

quasimodo

Gast
Hallo Zusammen, bin nach einem kleinen Abstecher zu Galnet MIUI V4 (was Ich ja auch betreue) wieder zurück zu Onecosmic.

Habe bei der Gelegenheit habe Ich den Kernel Devil_3.1.9-14_CMC_BFS_V(R)_LiveOC_LED.zip von DerTeufel nachgeflasht und finde das mit Ihm,
der ja eigentlich für CM9 konzipiert wurde, RC3.1 noch runter/schneller läuft (Mein subjektiver Eindruck).
Desweiteren geht mein WF&Clock Widget wieder, was auch Klasse ist.

Ist sicher für andere Onecosmic Rc3.1 Nutzer sicher auch einen Test wert.

Meine Screenshots

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
A

alex13

Stammgast
eddyRS schrieb:
Wo genau liegen denn die Unterschiede zwischen dem
Devil_3.1.9-14_CMC_BFS_V(R)_LiveOC_LED
http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=861239&d=1326825133

und dem

Devil_3.1.9-14.1_BFS_V(R)_LiveOC_LED
http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=863776&d=1327011543

Deep Idle nicht mehr im Namen, trotzdem noch vorhanden?

Ich nutze noch den Devil_3.0-2.1_BFS_V(R)_LiveOC_DeepIdle_LED und wollte mal nachlegen.
Im ersten steht CMC heist wahrscheinlich Cyanogenmod Colour

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Und weißt du wie es da mit Deep idle aussieht? In meinem jetzigem Kernel steht es noch im namen und funktioniert somit auch. Bei den beiden neuen nicht mehr.
Habe aber in einem anderen post den hier gelesen:
Devil 3.1.9-14 VC BFS V(R) LiveOC DeepIdle BLN

Das ist ja in Prinzip der selbe nur eben mit Deep Idle im namen. Finde aber nirgends einen Downloadlink.
 
M

Maximilian K.

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,

habe mein Galaxy heute auf die aktuellste CM9 Version geflasht, Android-Version 4.0.3; Baseband-Version I9000XXJVK und wollte mal so fragen, welcher Kernel zum Übertakten auf ca. 1,3 oder etwas mehr GHZ gut wäre.
Ähm Kernel flash ich bei Odin noch mal bei Spalte PDA; Phone, oder CSC? ;)
Sorry, bin etwas vergesslich.

Danke schonmal für die Hilfe!

Ciao for Now,

Max
 
pl4cid

pl4cid

Neues Mitglied
Maximilian K. schrieb:
Moin,

habe mein Galaxy heute auf die aktuellste CM9 Version geflasht, Android-Version 4.0.3; Baseband-Version I9000XXJVK und wollte mal so fragen, welcher Kernel zum Übertakten auf ca. 1,3 oder etwas mehr GHZ gut wäre.
Ähm Kernel flash ich bei Odin noch mal bei Spalte PDA; Phone, oder CSC? ;)
Sorry, bin etwas vergesslich.

Danke schonmal für die Hilfe!

Ciao for Now,

Max
Nehm einen Kernel mit LiveOC wie z.B. Devil oder Glitch, dann kannst du das mit NSTools einstellen.
Die Kernel sind als CWM Paket gezippt, d.h. du flashst die über Recovery (VolUp+Home+Power gedrückt halten). Benutze davor das Kernel Cleaning Script von lippol und flashe danach den Kernel deiner Wahl :)

[SCRIPT]Ultimate Kernel Cleaning Script - 4.0 [MIUI/CM7 and SAMSUNG] [13.11.11] - xda-developers
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Was genau macht dieses script? Könntest du mal die cm Variante hier hochladen. Keiner der links auf da funktioniert.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
pl4cid

pl4cid

Neues Mitglied
eddyRS schrieb:
Was genau macht dieses script? Könntest du mal die cm Variante hier hochladen. Keiner der links auf da funktioniert.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
Aber klar doch.. :)
Das Script leert cache und dalvik, löscht deine voltage settings und löscht den Kernel. Du musst danach also auf jeden Fall einen Kernel flashen.
Ich benutze das Script immer, da es mit unnötige bootloops erspart.
Vorgehen ist also wie folgt:
1. Kernel Cleaning Script flashen
2. Gleich im Anschluss den Kernel flashen, also Recovery nicht verlassen

Anbei das Skript für CM7/CM9/MIUI ;-)
 

Anhänge

eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Per App gibts leider keinen Danke Button...aber danke ;-)

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
G

Gino

Neues Mitglied
Was genau bedeutet der Begriff Live OC?
Bei der App: NSTools ist der Live OC bei 100% , inwieweit kann man den ändern?

LG
 
eddyRS

eddyRS

Erfahrenes Mitglied
Du kannst halt prozentual übertakten. Dies erlaubt dir eine feinere Abstimmung und der CPU schraubt immer nur so hoch wie es benötigt.
Wie weit du kannst hängt von Rom/Kernel ab. Ich bleib bei rc3.1 bei 100%. Ist auch so Sau schnell. Aber 110-115 sollten gehen.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Q

quasimodo

Gast
Um die zwei nachfolgenden Kernel mit Onecosmic RC 3.1 nutzen zu können vorher

runterladen - DownloadLink in Post 1!
---------------------------------------------------------------------------------------
(1)
Aktuelle Kernel von DerTeufel!


[Kernel][ICS] Devil [24/01/12]-BLN/LED-VColor-USB_Host-LiveOC-BFS-DeepIdle2


Basis des Kernels ist der Teamhacksung Kernel 3.0.8, von mir geupdated auf Linux Version 3.1.9 :)

Der hier gepostete Kernel basiert immer auf dem im Titel gennanten Build. Sollte also ein neues Build erscheinen, solltet ihr warten, bis ich den Kernel update.

Die neuen Kernel tragen jetzt auch die Build Nummer im Namen, also z.B. Devil_3.0-14

Alle kernel kommen ab jetzt mit USB host Unterstützung.

Kernel mit VC im Namen haben voodoo color (für miui und Liebhaber)

Bei Problemen immer erst wieder den Stock Kernel flashen, und schauen, ob diese dann behoben sind.

Kommt nicht auf die Idee, bei CM9 einen Bug zu melden, solange ihr diesen Kernel hier benutzt!


Sources:

https://github.com/DerTeufel

Changelog:
- init.d support (the folder is not created by the kernel. You have to do it for yourself)
- Deep Idle V2 back in
- new Cpu governors: MinMax, Lagfree, Lulzactiv
- LED V2 (you can set blinking by using nstools, also working for missed calls in most cases (sometimes it is not working for missed calls, don't know why at the moment))
- Backlight Dimmer (only LED version): used to turn led backlight of, while screen is on, after defined period of time. Deactivating it, makes your backlight stay on all the time
- I/O-less dirty throttling completely backported from kernel 3.2
- Ext4 with 3.2 patches
- Proportional Rate Reduction for TCP - by Google
- USB Host V 4

(2)
Try NEW Glitch Kernel (Beta Version):


https://www.android-hilfe.de/forum/kernel-fuer-samsung-galaxy-s.523/datenbank-diskussionsplattform-kernel-fuer-aosp-jelly-bean-ics-miui-v4.184804.html#post-2468425

Changelogs:

- Dock audio support
- Added gamma V1 hack and MDNIE bypass mode
- Added more governors to play with & tweaked interactive and ondemand
- DIDLE V2 added back for people who want to mod their framework (It may/will cause sleep of death on some devices, as always)
- Battery charging calculation fix (BLX will now show 100% as default)
- Changed overclocked steps for more stability and easier setup
- Dm-cache support
- Updated linux base to 3.1.9
- Improved memory management and cache handling
- General speed enhancements
- Fsync disabled
- Added an entry in the GLITCH menu (in recovery) to choose between mtp and mass storage USB mode
- USB host mode (OTG)
- updated to build 4, from sztupy - thanks to him and everyone involved in this!
- Bootmode injection fix from pawitp
- Optimized RWSEM algorithm
- VM and I/O performance enhancements
- Added BFQ i/o scheduler
- More cleaning, various optimizations and power management tweaks


Fazit: Test mit OneCosmic RC 3.1
Ich empfehle den DerTeufel Kernel, bei dem Glitch Kernel wird die externe SD Karte nicht erkannt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

sonic6

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
hoffe mal das ist hier nicht fehl am Platz, ich hab seit der RC3.1 Onecosmic ein kleines Problem.
Wenn ich nun SMS oder o.ä. bekomme, Leuchten die Tasten nicht mehr, obwohl ich unter Display "Benachrichtigungslicht" aktiv habe.

Oder ist das ganze doch Kernel abhänging? Ich dachte das wäre durch diese neue Option "Benachrichtigungslicht" geregelt?
Ich hatte vorher auch nie BLN als App oder sowas installiert, aber trotzdem seit der ICS Beta gehabt.
Worauf müsste ich denn beim nächsten Kernel achten, fals es Kernel abhänging ist?

Btw: Bin ich blind? Ich finde den framework Fix für den neuen Kernel nicht im 1. Post :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten