1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Schlagworte:
  1. teddy3, 31.05.2012 #1
    teddy3

    teddy3 Threadstarter Android-Lexikon

    Frisch aus der Chainfire-Bäckerei:
    Original bei xda: [RECOVERY][31.05.2012] ClockWorkMod Recovery 5.5.0.4 - "v1.0" - xda-developers


    Changelog:
    v1.5: Now supports flashing OTA updates as well. But flashing an OTA may overwrite recovery. You need to re-flash CF-Root after an OTA to get CWM back - just re-flashing recovery will likely not work, unless you manage to boot into recovery immediately after flash, before Android starts [​IMG]
    v1.4: now with larger text, CWM Manager updated to "v3.60", which should not properly work on the GT-I9300T as well
    v1.3: Should take care of the occasional mount issue. Let me know!
    v1.2: exfat is now supported in recovery!
    v1.1: -


    Installation:
    - Flashen per Odin in PDA oder
    - Flashen per Mobile Odin über die Funktion "Open file..."

    Detailierte Flashanleitung hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...itung-fuer-das-galaxy-s3-via-odin.249239.html :)thumbsup: Android-SGS)


    FAQ:
    Kann ich mit hiermit auch OTA Updates von Samsung erhalten?
    Seit v1.5 ja!

    Kann ich ein Backup auf einer große externe SD-Karte speichern, die mit exFAT formatiert wurde?

    Seit v1.2 ja!

    Kann ich Backups, die mit v1.0 oder v1.1 erstellt wurden, mit v1.2+ wiederherstellen?
    Ja.

    Ich bekomme beim Versuch ein Backup zu erstellen die Fehlermeldung "Can't mount backup path.". Was kann ich tun?
    Du musst die SD-Karte zuerst mounten. Dazu gehst du in CWM in den Punkt Mount and Storage und dort auf den Punkt mount SD-Card. Nach Bestätigung ist die Karte gemountet und du kannst das Backup erstellen.

    .
    .
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2012
    Sossy, craP_cillA, mobilkom und 14 anderen gefällt das.
  2. CMcRae, 01.06.2012 #2
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

    ist da root auch schon mit dabei?? oder muss man noch extra rooten...

    sorry...war im letzten jahr nur noch auf semaphore...(i9000)
     
  3. torxx, 01.06.2012 #3
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Root und Recovery überschneiden sich nicht
     
  4. Big_Balls, 01.06.2012 #4
    Big_Balls

    Big_Balls Fortgeschrittenes Mitglied

    kein root...nur das cwm
     
    CMcRae gefällt das.
  5. teddy3, 01.06.2012 #5
    teddy3

    teddy3 Threadstarter Android-Lexikon

    Root und CWM kann man unabhängig von einander flashen. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Wer Root braucht muss rooten, wer CWM braucht muss das flashen, wer beides braucht muss beides flashen.

    Der ursprüngliche Beitrag von 01:26 Uhr wurde um 02:58 Uhr ergänzt:

    Kleines Update:
    Bei mir funktioniert die Installation ohne Probleme. CWM lässt sich öffnen, backup kann ich allerdings nur auf den internen Speicher machen. Beim "normalen" Backup kommt die Fehlermeldung: "Can't mount backup path". Ich hab das mal im xda gespostet. Hat das Problem noch jemand?
     
  6. walda, 01.06.2012 #6
    walda

    walda Android-Guru

    Gestern hab ich gelesen, dass CF noch Probleme mit beiden Möglichkeiten hat. Er kann es momentan nur für eine der beiden Speicherbereiche realisieren.

    Ich denke "beide" werden noch etwas dauern.
     
  7. klarmacker, 01.06.2012 #7
    klarmacker

    klarmacker Android-Experte

    also das originale recovery vom chainfire mounted beide sdkarten.
     
  8. walda, 01.06.2012 #8
    walda

    walda Android-Guru

    Gerade gemerkt, dass sich der Counter um 1 erhöht.

    Wurscht, ich sag's nur.
     
  9. bergerstrasse, 01.06.2012 #9
    bergerstrasse

    bergerstrasse Android-Lexikon

    Mein Counter steht schon bei 2 :cursing:
     
  10. Guido83, 01.06.2012 #10
    Guido83

    Guido83 Fortgeschrittenes Mitglied

    gerade problemlos mit mobile odin geflasht. counter wurde nicht erhöht.
    Die CWM funktioniert schon besser. erkennt problemlos interne und externe sd karte
     
  11. myreality, 01.06.2012 #11
    myreality

    myreality Android-Guru

    Wer sich hier die CWM geflasht hat kann auch einfacher zu Root kommen: supersu.zip von XDA saugen auf die interne legen und im Recovery Mode installieren.
    BOOM ROOT ;)

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
  12. Guido83, 01.06.2012 #12
    Guido83

    Guido83 Fortgeschrittenes Mitglied

    aber muss man nicht eh zuerst root haben bevor man das cwm flashen kann?
     
  13. kiwi1990, 01.06.2012 #13
    kiwi1990

    kiwi1990 Erfahrener Benutzer

    Nein, du flasht das Recovery über Odin als *.tar File.
     
  14. Hamst0r, 01.06.2012 #14
    Hamst0r

    Hamst0r Android-Lexikon

    Interessant, also funktioniert die CWM auch ohne Root?

    Dann wäre das ja aktuell die einfachste Methode für Root oder? CWM via Odin flashen und dann die supersu.zip via CWM? Das hört sich doch nach meinem ersten Video an am Samstag :D Was meinste Android-SGS?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2012
  15. Guido83, 01.06.2012 #15
    Guido83

    Guido83 Fortgeschrittenes Mitglied

    ahja gut über odin am pc gehts natürlich. für mobile odin braucht man root
     
  16. myreality, 01.06.2012 #16
    myreality

    myreality Android-Guru

    So sollte es laut Chainfire gehen ;)
    Ich werde mal die Root Anleitung anpassen..

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
  17. chrissi77, 01.06.2012 #17
    chrissi77

    chrissi77 Android-Guru

    Kann mal bitte jemand ein kurzes Howtodo schrieben. Hatte noch kein Samsung Smartphone und kenne mich nicht so aus mit Odin und wie ich beim Samsung in den CWM komme. Vielen dank.

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. myreality, 01.06.2012 #18
    myreality

    myreality Android-Guru

    Folge meiner Signatur, habe kurz die "einfachere Methode" eingefügt, die ADB Methode ist aber immer noch dabei (wer will...)
     
    Muck11, eagle1977 und chrissi77 gefällt das.
  19. fumanschuh, 01.06.2012 #19
    fumanschuh

    fumanschuh Android-Experte

    Wenn ich mir root mache hat das schon Einfluss auf den counter? Oder erst wenn ich eine custom rom flashe ?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  20. myreality, 01.06.2012 #20
    myreality

    myreality Android-Guru

    Counter geht beim rooten hoch (+1)
    Bei normalen Samsung Firmwares bleibt er gleich
    Es wird irgendwann die Möglichkeit geben den Counter zu resetten
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. cf sgs3-cwm-v5.5-v1.5.zip

    ,
  2. CF-SGS3-CWM-v5.5-v1.2.zip

    ,
  3. CWM Manager v3.60.apk

    ,
  4. CF-SGS3-CWM-vX.X-vY.Y.zip,
  5. download cwm manager v3.60,
  6. cwm manager v3.60,
  7. CF-SGS3-CWM-vX.X-vY.Y.tar,
  8. cwm v3.60
Du betrachtest das Thema "[RECOVERY] ClockWorkMod Recovery" im Forum "Kernel für Samsung Galaxy S3",