ICQ Clienten

NackteElfe

NackteElfe

Stammgast
41
Es gibt zwar schon beiträge zu diesem Thema, aber da dort verschieden Möglichkeiten angesprochen werden möchte ich hier eine Übersicht schaffen.
Meiner Meinung nach gibt es immer noch keinen guten...

Folgende Clienten habe ich intensiv getestet.

Meeboo:
Pro:
kostenlos
sehr schöne Notifaction über lila LED.

Neg:
Hält leider die Verbindung nur begrenzt und geht nach wenigen Minuten bis spätestens einigen Tagen offline ohne sich neu zu verbinden.


IM+Lite:
Pro:
Sehr komfortabler Client + sieht gut aus
Verbindet sich nach Verbindungsverlust sofort wieder.

Neg:
Wird unglaublich instabil sobald man andere Programme nebenher nutzt. Client muss dann umständlich beendet werden bevor man Software neu starten und wieder benutzen kann.
Saugt im sicheren Verbindungsmodus die Batterien in Rekordzeit leer.



Hat jemand Erfahrungen mit einem anderen Clienten gemacht?
Ich suche immer noch einen Client, der stabil ist und die Verbindung trotzdem hält... Da muss es doch was geben?
 
Also ich benutze Meeboo.

Bin recht zufriden damit. Stürzt bei mir nur leider immer ab, wenn ich dabei den Browser öffne :(
 
Hallo AIM (Die Demo Version) funktioniert noch immer und hat für mich den besten Eindruck hinterlassen. Wobei ich auch da noch viele Verbesserungen wüsste. Vielen Android Programmen fehlt mal ein anständiger Grafiker und jemand der etwas von Usability versteht.
 
ich nutze Hi AIM und bin sehr zufrieden. es ist auch kostenlos.... für msn gibt es dann Hi MSN...auch super...

habe meebo aber auch noch drauf
 
Ich benutze Jabiru, das ist eingentlich ein Jabber Client, aber so ziemlich alle anderen Chatnetzwerke erreiche ich damit über Transports (Weiterleitung). Jabiru hält die Verbindung allerdings auch nicht immer aufrecht. Läuft aber an sich stabil und scheint mir auch nicht all zu viel Ressourcen zu fressen.
Grösster Vorteil in meinen augen dabei sind prioritäten, die man bei Jabber vergeben kann. Also mein Laptop und mein G1 sind beide mit dem selben account verbunden, und die Prioritäten legen fest wo ne Nachricht hin geht. Bei ICQ z.B. ist es ja so, das ein Client aus dem Netz geworfen wird, wenn sich ein andere mit dem selben account verbindet.
 
Ich benutze Hello IM! :

Pro:
-sehr schöne Notifaction über LED (farbe wählbar)
-läuft stabil
-sieht gut aus
-viele Einstellmöglichkeiten
-Buddy-icons
-reconnected zuverlässig

Contra:
-leider nicht ganz billig. Aber für ein gutes Programm bin ich auch bereit zu zahlen!
 
Ich würde ohne mit der Wimper zu zucken die 10,- $ zahlen.... Wenn es wirklich gut funktioniert. Leider gibt es ja keine Trial...

IM+ hätte ich auch fast gekauft... Aber inzwischen gehen mir die Abstürze doch zu sehr auf die Nerven...

Du benutzt Hello IM! auch mit ICQ oder auch andren Protokollen?
 
PS: Ähm... Kann das sein, dass Hello IM! überhaupt kein ICQ unterstüzt?

Ich habe jetzt mal eBuddy installiert... Vielleicht kann das mehr...
 
Also ICQ geht damit definitiv!
Übrigens kannst du alle Programme teste - und bei nichtgefallen einfach innerhalb von 24 Studnen wieder deinstallieren! Das bezahlte Geld wird dann rückerstattet!
 
Habe ich gemacht, aber da gibt mir nach der Installation nur die Möglichkeit einen AIM Account anzulegen...
 
NackteElfe schrieb:
Habe ich gemacht, aber da gibt mir nach der Installation nur die Möglichkeit einen AIM Account anzulegen...

Einfach bei account die icq-nummer eingeben.
 
Oh... stimmt... Na hoffentlich funktioniert der wirklich so gut... Denn deinstallieren kann ich den ohne Geldverlust jetzt nicht mehr... Das Umtauschrecht gilt nämlich nur beim ersten Kauf. ;)

Das Skype Chat Protokoll beherrscht der zufällig nicht, oder?
 
NackteElfe schrieb:
Oh... stimmt... Na hoffentlich funktioniert der wirklich so gut... Denn deinstallieren kann ich den ohne Geldverlust jetzt nicht mehr... Das Umtauschrecht gilt nämlich nur beim ersten Kauf. ;)

Das Skype Chat Protokoll beherrscht der zufällig nicht, oder?

Skype leider nicht nein. Aber funktionieren tut er. Verschluckt keine nachrichten, kappt die verbindung nich und reconnected wenn doch.

Einzig palringo finde ich eigentlich besser. Hoffe mit der für die nächsten wochen angekündigten version klappt das auch mit dem verbindung halten...
 
...und palringo wäre sogar kostenlos. ;)

...ICQ läuft jetzt... nur die LED Notifcation will nicht, obwohl die eingeschaltet ist... Seltsam...
 
NackteElfe schrieb:
...und palringo wäre sogar kostenlos. ;)

...ICQ läuft jetzt... nur die LED Notifcation will nicht, obwohl die eingeschaltet ist... Seltsam...

Mmmh.. die funktioniert bei mir einwandfrei. Die brauch ich auch um sms e-mail icq und twitter voneinander zu unterscheiden (-:
 
Kann das sein, dass Du die Vibration bei neuen IM Nachrichten eingeschaltet hast? Wenn ich das mache bekomme ich nämlich auch eine blinkende LED, wenn ich das ausschalte nicht.
 
NackteElfe schrieb:
Kann das sein, dass Du die Vibration bei neuen IM Nachrichten eingeschaltet hast? Wenn ich das mache bekomme ich nämlich auch eine blinkende LED, wenn ich das ausschalte nicht.

Vibration ist bei mir an. Hab ich noch nie ohne probiert (-:
 
Mh hatte die jetzt an und wieder auschaltet, und jetzt funktioniert die LED auch... Keine Ahnung was da vorher war... Aber jetzt gehts.... Mal gucken was der dauertest sagt.
 
AIM ist icq kompatibel!... is doch beides AOL...
 
im moment nutze ich noch meebo, aber ich warte nur noch auf die neue palringo version. dort sollen laut deren forum verbindungsprobleme, led notifikation usw. gefixt sein.
 

Ähnliche Themen

netfreak
  • netfreak
Antworten
12
Aufrufe
1.986
netfreak
netfreak
gedhe
Antworten
3
Aufrufe
272
sylvester78
S
B
Antworten
0
Aufrufe
420
Blacky12
B
Zurück
Oben Unten