Welche SMS-App ist besser?

  • 97 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche SMS-App ist besser? im Kommunikation im Bereich Android Apps und Spiele.
A

angla

Neues Mitglied
also mit mysms zahlst du 8 cent national und 10 cent international. aja und 10 sms gratis hast du nach download.

kann schon sein, dass es noch was günstigeres gibt. aber mir ist wichtig, dass meine sms auch 100%ig ankommen, und bis jetzt hat ich bei mysms da überhaupt keine probleme.
 
S

S.huba

Neues Mitglied
Was ist denn mir WebSms ? Der bietet mir gratis sms schicken an über das web...

Hat schon jemand erfahrungen damit gemacht?
 
kolibree

kolibree

Dauergast
Websms vereint verschiedene Smsanbieter. je nachdem welchen Connector du dir runterlädst. unter anderem auch Cherry SMS
 
K

king.mike

Neues Mitglied
Kann man bei einer von beiden Apps, Handcent oder chompsms einstellen das die kontaktliste nach Nachnamen sortiert wird und nicht nach Vorname?

Kann man das Zusammenfassen bei Handcent von SMS in eine MMS erst ab 5 SMS machen lassen?

Gruß
Mike
 
T

Tidus2007

Gast
sagtmal beim iphone gibt es ja dieses sms interface wo die nachrichten in diesen blasen sind, gibt es sowas bei android auch?
 
kolibree

kolibree

Dauergast
Chompsms
 
T

Tidus2007

Gast
Danke, gleich mal testen :)
 
R

RakZero

Neues Mitglied
Hallo !

Ich suche eine SMS-App bei der die Nachrichen NICHT im Chat-Style, sondern einzeln, wie bei den Mails angezeigt werden. Am liebsten auch, wie bei Outlook Mobile, mit Posteingang und -ausgang, Gesendete Nachrichten und vielleicht Benutzerdefinierte Ordner.

Ich komme aus der WinMobile-Abteilung und bin's so gewohnt :thumbup:

Finde ich sowas für Android ?
 
M

Mr.Vain

Erfahrenes Mitglied
Irgendwie blicke ich hier noch nicht so ganz durch.

Geht es hier um eine App oder um einen Web-Service?

Momentan nutze ich VOdafone und muss pro SMS 19 Cent zahlen - mit welcher App gehts denn noch günstiger und wie wird das dann abgerechnet?
 
C

cyorps

Stammgast
Mr.Vain schrieb:
Geht es hier um eine App oder um einen Web-Service? Momentan nutze ich VOdafone und muss pro SMS 19 Cent zahlen - mit welcher App gehts denn noch günstiger und wie wird das dann abgerechnet?
Wenn du so fragst, dann wohl um beides. Ich kenne nur zwei Wege, den Preis pro SMS zu senken. Entweder du wechselst den Tarif bzw. den Provider oder du nutzt zusätzlich einen VOIP-Provider, der auch eine SMS-Funktion anbietet.

Konkret an meinem Beispiel sieht die Konfiguration wie folgt aus: Apps Websms + Websms Connector für sipgate und einen Account bei sipgate. Hier habe ich den Dienst freigegeben und meinen Mobilfunknummer als SMS-Absender konfiguriert. Die App Websms habe ich mit dem Connector für Sipgate mit meinem Account dort verbunden. Nun kostet mir eine SMS 7 Cent und beim Empfänger kommt meine Mobilfunknummer als Absender an. Der Empfänger bemerkt diese Umstellung nicht.

Diese Kombination ist nur ein Beispiel. Es existieren natürlich noch mehrere Provider und entsprechende Connectoren für die App Websms.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

newsgroupie

Neues Mitglied
RakZero schrieb:
Hallo !

Ich suche eine SMS-App bei der die Nachrichen NICHT im Chat-Style, sondern einzeln, wie bei den Mails angezeigt werden. Am liebsten auch, wie bei Outlook Mobile, mit Posteingang und -ausgang, Gesendete Nachrichten und vielleicht Benutzerdefinierte Ordner.

Ich komme aus der WinMobile-Abteilung und bin's so gewohnt :thumbup:

Finde ich sowas für Android ?
So etwas fände ich auch interessant. Habe noch nichts dergleichen gefunden
 
s!Le

s!Le

Enthusiast
Komisch.. Und früher haben alle immer nach dem Chatstil geschriehen, als Winmob das noch nicht hatte. :p Kenne aber leider keines für Android. Außer man könnte es einstellen. Bei Handcent oder Chomp.
Achja, ich nutze auch Handcent, auch wegen der Backup Funktion.
 
A

angla

Neues Mitglied
hi,
halte mysms für die beste Wahl. Super schnell, keine Werbung und Widgets, Pop-up etc. gibts natürlich auch.
 
M

muesli

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Laut Markt-Kommentaren soll Go SMS ganz gut sein. Werde ich irgendwann mal testen. Oder hat schon jemand Erfahrungen?

Grüße, Müsli
 
2

2Stoned

Fortgeschrittenes Mitglied
Habs heute installiert (GoSMS) und kann noch nicht viel sagen.
Dieser "Chat-Stil" ist nett, aber für mich kein Argument, finde die originale (Android) SMS App schon super.
Was ich aber bei der originalen App vermisse, ist die Möglichkeit an Gruppen zu versenden.
Dafür ist die Originale App schneller, oder kennt jemand einen Weg, GoSMS im Speicher zu halten, anstelle der originalen SMS-App? Ausser das ich GoSMS umbenennen würde und ins Sys schieben würde, um die orig. App zu ersetzen?
 
A

androididi

Stammgast
2Stoned schrieb:
Was ich aber bei der originalen App vermisse, ist die Möglichkeit an Gruppen zu versenden.
Suche mal nach "Contacts GroupU" :)

Viele Grüße
Dieter
 
I

iceman8245

Neues Mitglied
suche ne App wie Chomp wo ich aussuchen kann ob ich die SMS per Mobilfunk anbieter versenden will oder per Internet.

Aber vielleicht noch etwas biliger für die InternetSMS.

Gruss Ralf
 
DeHub

DeHub

Stammgast
Mit cherry kostet ne SMS nur 5,4 Cent wenn ihr 15 Euro auf einmal aufbucht. Mit 30 Euro gehts glaube ich nch günstiger. Günstiger geht's kaum noch ...
 
M

markus.e

Ambitioniertes Mitglied
Arbeitet Handcent genauso wie die standart app auf dem HTC Desire HD ? Mich stört , das man bei der standart HTC app Konversationansicht nicht ausschalten kann .
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Welche SMS-App ist besser? Antworten Datum
0
0
0