Kontakte: alternative App?

A

Ann Dreut

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute,
nun bin ich es aber leid. Nach dem Update auf Oreo sind aus meinen Kontakten einige verschwunden und außerdem läuft jetzt alles nur noch über Online Konten.
Früher hatte ich mal DW-Kontakte, kostet aber jetzt ohne Werbung 10 Hühner.
Wer kennt eine Kontakte_App unter Oreo, die auch/nur lokale Konten verwaltet?

Beste Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Ann Dreut

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich weiß nicht was damit ist. Die Rezension berichten von Unzuverlässigkeit.
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Hast du auch nach neuen Bewertungen gefiltert, Unzuverlässigkeit scheint da gefixt..
Der Anbieter leistet guten Support und verlangt nur zur Funktion nötige Berechtigungen, von daher würde ich auch bei dieser App ansetzen.
Vorher alle Kontakte in einer .vcf sichern.
 
A

Ann Dreut

Neues Mitglied
Threadstarter
Voller Tatendrang habe ich die mutige Investition von 69Cent den Entwicklern gegönnt.
Seit dem warte ich darauf, das Google Play liefert ...
Seufz
 
DeanMart

DeanMart

Fortgeschrittenes Mitglied
@Ann Dreut
Die schlichten Apps von simplemobiletools, zu denen die oben genannte Kontakte App gehört, gibt es kostenlos bei f-droid.
Ich benütze die App schon lange auf mehreren Geräten, sie ist aber wirklich schlicht und früher sind schon auch mal beim Updaten
Kontakte verschwunden. Viel erwarten darf man nicht, Klingeltöne zum Beispiel kann man damit nicht einstellen, die früher bei der Originalapp eingestellten, sind aber weiterhin vorhanden. Ich nehme diese Apps gerne, da sie keine unnötigen Berechtigungen anfordern und insbesondere auch ohne Tracker sind!
Die Galerie und den Dateimager nütze ich auch sehr gerne von simplemobiletools.
(Da ich im Verwandten/Bekanntenkreis auf etlichen Phones einige Apps von Tibor Kaputa installiert habe, alle gratis über f-droid, habe ich ihm diese Woche endlich mal 10 Euro überwiesen).
 
A

Ann Dreut

Neues Mitglied
Threadstarter
(ich frage mich jetzt natürlich, ob von den 69 Cent einer bei Tibor angekommen ist. Wenn nicht, Asche auf mein Haupt)
"SchlichteKontakte" ist im Grunde die gesuchte Alternative. Allerdings sind die Kontakte nicht nur nicht mit Google verbunden, sondern mit gar nix. Anruferliste, smsliste etc sind so nicht lesbar. Gibt es Abhilfe?
Vielleicht ein neues Konto?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Welche Speicherorte für Kontakte bietet die App dir an? Sind deine Kontakte in g00gle gespeichert (kannst du auch am Rechner prüfen)? Die dir fehlenden Kontakte waren vor dem update im Gerätespeicher?
Stelle doch deine von mir hier empfohlene .vcf her und speicher sie im Telefonspeicher, welchen du dir dann von der Kontakteapp anzeigen läßt. Damit bist du wieder auf letztem Stand.
 
A

Ann Dreut

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich hatte eine Sicherung und konnte alles wiederherstellen.
Aber:

Nufan schrieb:
Stelle doch deine von mir hier empfohlene .vcf her und speicher sie im Telefonspeicher, welchen du dir dann von der Kontakteapp anzeigen läßt. Damit bist du wieder auf letztem Stand.
Verstehe nicht komplett.
Die künftig dazukommenden sollten schon von Telefon und sms erkannt werden.
Alle Kontakte in der Kontakte-App Version 631 liegen im Gerätespeicher und Telegramm; G00gle ist ausgeixt.
Die Telefon-App Version 11.0 auf Oreo bietet unter Einstellungen>Anrufkonten allenfalls die Auswahl Provider an. Wie soll ich hier eine .vcf speichern?
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Gar nicht, wenn alle Kontakte aus und auf dem Telefonspeicher da sind, paßts doch?

Einstellungen Standardkonto für neue Kontakte -> Telefonspeicher,
Dateien im Visitenkartenformat öffnest du über "importieren" in der Kontakteapp oder durch Antippen der .vcf-Datei, anzuzeigende Kontakte unter Einstellungen wählen
 
A

Ann Dreut

Neues Mitglied
Threadstarter
Wie reden aneinander vorbei...

In der Chronik von Telefon und sms werden nur die Rufnummern angezeigt und nicht die Namen, weil die Systemkontakte leer sind und SchlichteKontakte nicht verknüpft.

Das ändert sich auch nicht, wenn ich “Nummer speichern unter vorhandenem Kontakt, immer mit SchlichteKontakte". In der Chronik und bei Anruf würde ich schon gerne wissen, wer es nun ist.

Verstehst du?
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Ja, ich denke schon, lösch mal den cache von Telefon- und sms-App. Telefon schon neu gestartet?
Hilft das nicht, würde ich alle vorhandenen Kontakte löschen und die .vcf über die schlichte Kontakteapp importieren.
Versuchsweise habe ich mir diese installiert und etwas rumprobiert, mir wird auf Anhieb der Kontaktname in der Telefonapp angezeigt
 
A

Ann Dreut

Neues Mitglied
Threadstarter
Also, ich habe für Telefon und Messenger(sms)
- beenden erzwungen
- cache gelöscht
- Dateien gelöscht
- deaktiviert
- neugestartet und wieder aktiviert.
Unverändert werden nur Nummern angezeigt.
Bist du sicher, das bei dir in den Systemkontakten alles leer ist und nichts von dort angezeigt wird?
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Ja, den habe ich (erfunden, nicht da anrufen :laugh:) mit meiner Kontakteapp auf dem Gerät erstellt, gelöscht, in simple gallery aufs Gerät importiert: Kontaktname wird jeweils in Telefon- und sms-App angezeigt..
Screenshot_20190315-033330_Kontakte_1.png Screenshot_20190315-201634_Kontakte_1.png Screenshot_20190315-031344_Kontakte.png Screenshot_20190315-031707_Kontakte.png Screenshot_20190315-031226_Telefon.png
..hilft hier aber nicht weiter :sneaky:
 
A

Ann Dreut

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich freue mich ja, daß es bei dir klappt...
Welches Android hast du?
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
7 bis 9, dies ist Pie, unter Nougat klappts aber genauso, daran wird es gewiß nicht liegen.

Lösche doch mal die vorhandenen Kontakte und importiere die .vcf aufs Gerät (die verbraucht sich nicht, kannst also noch ein paar Anläufe nehmen)

Welches Gerät hast du?
 
A

Ann Dreut

Neues Mitglied
Threadstarter
Gerät Moto G5s
Alle Kontakte gelöscht und nur einen .vcf reimportiert.
Cache geleert.
Aber nein, auch der eine wird nicht erkannt.
Schluchz
...
Hab jetzt mal bei hello@simplemobiletools.com nachgefragt
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Ann Dreut

Neues Mitglied
Threadstarter
@Nufan
In deinen Screenshots sieht man, das der neue Kontakt unter Device gespeichert ist und nicht unter Gerätespeicher. Wie kommt das?
Gerätespeicher erklärt ja schon in der Klammer: nicht für andere apps sichtbar. Hast du also eien anderen Speicher?
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Was wird dir unter Einstellungen - Filter angeboten?
Ich habe gerade etwas interessantes herausgefunden: nachdem ich sämtliche Kontakte vom Gerät gelöscht hatte, wurde mir in simple mobile app “Device“ als möglicher Speicherort für neue Kontakte nicht mehr angeboten. Erst nachdem ich auf meiner Systemkontakteapp einen neuen Kontakt auf dem Gerät angelegt hatte, wurde mit dieses wieder in simple contacts auch als möglicher Speicherort für neue Kontakte angeboten.
..da beißt sich die Katze natürlich in den Schwanz
 
A

Ann Dreut

Neues Mitglied
Threadstarter
Angeboten werden mir unter Filterdie Konten von Google, Threema, Telegramm und Gerätepeicher. Die Systemkontakteapp hatte ich deaktiviert. Nach Aktivierung (mit den darin enthaltenen Kontakten) ändert sich nichts im Filter, aber auch die Chroniken zeigen nicht mehr als vorher.
Wenn ich Feedback v Support kriege, gebe ich das hier weiter.
 
Oben Unten