Kontakte finden, die nicht im Google Account gespeichert sind

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kontakte finden, die nicht im Google Account gespeichert sind im Kontakte im Bereich Business und Organisation.
M

myname

Stammgast
Hallo zusammen,

mein Ziel ist eigentlich, alle meine Kontakte nur in meinem Gmail Account zu speichern.
Nun ist mir aufgefallen, dass durch welche Zufälle auch immer, ich 420 Kontakte in meinem MiAccount und 620 Kontakte im Gmail Account gespeichert habe.

Ich gehe davon aus, dass der Großteil der 420 Kontakte auch im Gmail Account gespeichert sind. Aber es sind definitiv nicht alle. Denn zufällig habe ich schon 3 Kontakte gefunden, die NUR im MiAccoutn gespeichert sind, mir also auch in Whatsapp angezeigt werden, aber die NICHT im Gmail Accoutn sichtbar sind.

Ich kann nun schlecht alle 420 Mi Kontakte durchgehen und manuell schauen, ob diese im Gmail Account vorhanden sind.

Git es hierfür eine automatische App?
Alle Apps, die Kontakte exportieren, exportieren ALLE Kontakte.

Ich bräuchte zB eine App, die getrennt voneinander NUR die Mi Kontakte oder NUR die Gmail Kontakte zu CSV/xls exportieren könnte. Dann hätte ich zwei Listen und könnte mittels Excel über Formeln ausfindig machen, welche Mi Kontakte im Gmail Konto fehlen und diese dann manuell nachpflegen (sofern es nicht so viele sind).

Any Ideas?
Danke vorab!
 
cad

cad

Guru
@myname Du könntest alle diese Kontakte in die Google Kontakte importieren. Danach eine Bereinigung durchführen lassen (auf der Google Kontakte Webseite oder in deiner Kontakte-App, falls diese das kann)., so dass doppelte Kontakte zu einem Kontakt zusammengeführt werden.
 
M

myname

Stammgast
Stimmt wäre eine gute Idee. Ich hoffe nur dass da nicht mein halber Gmail Account unnötig Zugemüll wird :( sonst fällt dir auch keine Möglichkeit ein oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Direktzitat entfernt - Forenregeln! gelöscht @derstein98
cad

cad

Guru
@myname Irgendjemand muss schauen, ob ein Kontakt jeweils schon im Google-Konto ist.

Entweder machst du das. Oder Google, aber dann muss Google die Kontakte haben, sonst geht das ja schlecht... ;)
 
M

myname

Stammgast
ja stimmt schon, deswegen dachte ich ja auch mit dem Export von den Kontakten in eine Liste... Weil dann könnte man die beiden Listen relativ einfach vergleichen... :)

aber alle Apps, die ich gefunden habe, um Kontakte zu exportieren, schreiben ALLE Kontakte raus, und ich kann nicht genau auswählen, dass entweder nur die Kontakte aus Google oder nur die Kontakte aus dem Mi account exportiert werden sollen
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Habe es nun hinbekommen.
20min manuelle Arbeit, aber seis drum.

1. Google Kontakte über die Weboberfläche zu CSV exportieren
2. Mi-Kontakte vom Handy zu MiCloud synchronisieren
3. über i.mi.com die Mi Kontakte zu vcf-Datei exportieren
4. Diese vcf-Datei mittels konvertierungssoftware zu einer xls-Liste konvertieren
5. Nun die aus Schritt 1 und aus Schritt 4 jeweils vorhandene csv/xls-Datei öffnen und mittels Text-in-Spalten aufspalten (in zwei getrennten Tabellenblättern)
6. Über SVERWEIS prüfen, welche der MiKontakte NICHT im Google-Export vorhanden sind
7. Diese manuell nachtragen (waren bei mir knapp 8 Stück)
8. Alle Kontakte am Handy vom MiAccount und in der MiCloud löschen
9. Darüber freuen, alle Kontakte bei Gmail zu haben :)
 
cad

cad

Guru
@myname Ich hatte eigentlich vorgeschlagen:

1. über i.mi.com die Mi Kontakte zu vcf-Datei exportieren (bzw. aus der Kontakte-App heraus)
2. Importieren in Google Kontakte.
3. Doppelte Kontakte bereinigen lassen.

Geplante Arbeitszeit: 4 min ;)
 
Ähnliche Themen - Kontakte finden, die nicht im Google Account gespeichert sind Antworten Datum
0
4
6