Kontakte lassen sich nicht bearbeiten

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kontakte lassen sich nicht bearbeiten im Kontakte im Bereich Business und Organisation.
K

Kürbis

Neues Mitglied
Hi,

seit dem Update auf Lollipop (Nexus 5) kann ich keine Kontakte mehr editieren.

D.h. "fast" keine. Bei 3 oder 4 Kontakten habe ich den Stift (und kann den Kontakt editieren oder löschen).

Bei 95% der Kontakte ist an der Stelle, an welcher der Stift sein sollte ein + Symbol (Kontakt hinzufügen), was aber null Effekt hat, wenn man da drauf klickt. Macht mich wahnsinnig. Google findet nix und die Einstellungen habe ich auch schon stundenlang durchforstet. Jemand ien Idee?
 
S

Schlaufon

Neues Mitglied
Ich habe das gleiche Problem. Hat niemand eine Idee, woran das liegt?
 
R

rihntrha

Guru
Erstmal Daten und Cache der App Kontakte Speicher löschen. Das löscht die Kontaktdatenbank und damit alle Adressbücher/Kontakte, das Profil (ICH-Kontakt) und das Callog.
Kontakte aus dem Google Adressbuch werden dann vom Google Account wieder aufs Gerät gespielt.

Vorher am PC im Web bei Google einloggen und prüfen ob alle Daten dort sind. Und ggf. über ein Callog Backup nachdenken.

cu
 
S

Schlaufon

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort. Dein Tipp hat mich auf eine Idee gebracht. Bevor ich deinem Rat gefolgt wäre, habe ich folgendes ausprobiert:

Zur Synchronisation meiner Kontakte nutze ich MyPhoneExplorer. Also habe ich dort eine Sicherung erstellt und anschließend die Kontakte dieser Sicherung neu auf das Smartphone übertragen. Und es hat funktioniert. :thumbup:
 
MK70

MK70

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem S2.

Infos zum Handy:
-> I9100BULS1
-> 3.0.31-889555 - dpi@DELL228 #3 - SMP PREEEEMPT Thu Jan 31 14:48:54 - KST 2013
-> Android 4.1.2, Jelly Bean, NICHT gerootet.

Seit einigen Tagen kann ich Kontakte nicht mehr bearbeiten. Diese sind OHNE Verknüpfung zu google etc. eingetragen.

Vorgehen:
- Ich rufe den zu bearbeitenden Kontakt auf,
- klicke auf den Stift,
- Nehme Änderungen vor,
- Speichere das
-> und dann klemmt es.

Wenn ich Abbreche übernimmt er nichts, warte ich, kommt irgendwann der Hinweis, dass "Kontakte" beendet werden sollen, "warten" oder "ok" anklickbar. Beides bringt keinen Erfolg.

- Handy wurde bereits mehrfach ein-/ausgeschaltet,
- In der Anwendungsverwaltung wurde "Kontakte" schon deaktiviert, Cache gelöscht etc.

Leider bringt mir nichts die "Bearbeitung" der Kontakte zurück... ;-(

Hat hier vielleicht wer eine Idee?

Vielen Dank schon mal ;-)
 
P

piet85

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mittlerweile das selbe Problem mit meinem Moto G, allerdings mit dem Unterschied, dass es nur Kontakte betrifft die ich in letzter Zeit angelegt habe (ich nehme mal an seit dem Update), alle anderen Kontakte lassen sich problemlos editieren. Die Idee mit MyPhoneExplorer werd ich auf jeden Fall heut Nachmittag mal ausprobieren, allerdings stellt sich mir die Frage: Behebt diese Lösung das Problem nur temporär oder dauerhaft? Sprich, wenn ich das einmal auf diese Weise gefixt habe, werden dann neue Kontakte wieder sauber angelegt, so dass ich sie auch editieren kann oder muss ich ab sofort jeden neuen Kontakt mit MyPhoneExplorer editieren oder löschen? Wenn zweiteres zutrifft, hat dann vielleicht schon jemand die Ursache ausmachen können? Denn da würde mich dann schon ne saubere Lösung interessieren, jedes Mal MyPhoneExplorer starten, wenn ich nen Kontakt löschen oder editieren möchte, das kann es ja nicht sein.
 
W

__W__

Guru
Wenn die Datenbank 'nen Schuß hat ist rihntrhas Empfehlung der richtige Weg, ansonsten kannst du den Contact Editor Free als alternativen Kontaktbearbeiter ausprobieren.

Gruß __W__
 
P

piet85

Erfahrenes Mitglied
Ich hab die Datenbank gelöscht und die Nummern vom MyPhoneExplorer neu eingespielt. Die betreffenden Nummern ließen sich löschen und neu angelegte Nummern konnte ich auch löschen. Scheint so als liefe die Datenbank jetzt wieder sauber. Danke für die Antwort.
 
MK70

MK70

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo und guten Morgen,

ich möchte meine Frage nochmal rauf holen, da ich nach wie vor das Problem habe, keine Kontakte bearbeiten zu können.
Es nervt, das ich inzwischen alles in einem Notepad-Editor eingeben muss, dann Zuhause die Infos am PC über Thunderbird / MyPhoneExplorer aufs Handy packen muss. Ist halt immer etwas umständlich. :winki:

Die Tage hatte ich auch das Problem, dass ich nicht mal einen neuen Kontakt anlegen konnte. :bored:

Vielleicht hat ja wer eine Idee... :rolleyes2:
 
W

__W__

Guru
Wenn du eh schon die Kontakte mit dem MPE gesichert hast, kannst du einfach mal die Daten der App "Kontakte-Speicher" löschen (!!! löscht alle Kontakte bzw. deren Datenbank !!!) und dann die Kontakte wieder einspielen (am einfachsten über die "Sicherungsfunktion", nicht Syncronisation). Dann hast du die Kontaktdatenbank wieder "frisch".

Zum editieren von Kontakten kannst du alternativ den Contact Editor Free nutzen.

Gruß __W__
 
MK70

MK70

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo ___W___ :cool:

danke für Deine Antwort.:cool2:

Das habe ich bereits mehrfach gemacht.
-> Einstellungen -> Anwendungsmanager -> Alle -> Kontakte ->Stoppen, Daten, Cache löschen etc. Das hat es alles nicht gebracht... :bored:

Aber jetzt - auch mal gesehen, "Kontaktspeicher"... *blind* :scared:
Man sieht wohl immer nur das orangefarbene...:unsure: :sleep:

__W__ schrieb:
"Kontakte-Speicher" löschen (!!! löscht alle Kontakte bzw. deren Datenbank !!!)
Das hat es jetzt erstmal gebracht... Ich kann wieder abspeichern... :thumbsup: :flapper: :lol: :lol: :lol:

DANKE !!! :thumbsup: :thumbup: :thumbsup: :thumbup: :thumbsup:
 
W

__W__

Guru
... Augen auf im Schlußverkauf ... :lol:
"Kontakte" kann auch nicht funktionieren, da die Kontakte-App ja "nur" die Anzeige- und Editorfunktion des/der "Kalender" ist.
Hauptsache funktioniert ... :thumbup:

Gruß __W__
 
MK70

MK70

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi... :cool:

__W__ schrieb:
... Augen auf im Schlußverkauf ... :lol:
Ja, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht... :flapper:
Aber ehrlich: Ich möchte auch nicht überall drauf rum tippen, wenn ich nicht weiß, was sich dahinter verbirgt... :biggrin:

__W__ schrieb:
"Kontakte" kann auch nicht funktionieren, da die Kontakte-App ja "nur" die Anzeige- und Editorfunktion des/der "Kalender" ist.
Hä...??? :confused2:
Kontakte ist Kalender??? :confused2: :blink:
*durcheinander* :eek::oops:
 
W

__W__

Guru
Japp, durcheinander ... :blushing:
... muß natürlich "Kontaktedatenbank" heißen, das "Prinzip" ist bei Kontakten und Terminen das gleiche :scared: - Androidstandard-Datenbank <=> Editor-App

Gruß __W__
 
MK70

MK70

Fortgeschrittenes Mitglied
Google halt... :flapper:
 
C

ccmm

Neues Mitglied
Hallo,

habe das Problem seit ein paar Wochen.

Ich kann neue Kontakte erstellen. Telefonnummern von Anrufern als neuer Kontakt speichern. Neue anlegen etc. pp.
Alles einwandfrei.

Wenn ich aber einen Anruf von einem bestehenden Kontakt bekomme, der eine neue Nummer hat, möchte ich das natürlich gerne beim bestehenden Kontakt ändern. Also gehe ich auf vorhandenen Aktuallisieren, tippe den bearbeiten Stift, gebe oder kopiere die nummer dort hin - und dann....drücke ich auf speichern und es tut sich nichts!

Ich kann da 10 mal drauf tippen. es leichtet der button kurz auf, ober es passiert nichts. kann nur noch mit abbrechen raus.

wie gesagt, einen neuen kontakt kann ich anlegen und ändern - alles einwandfrei.
Einen Kontakt, den ich heute neu angelegt habe, kann ich ändern und speichern.

Ältere, bestehende Kontakte aber nicht.
Egal welchen weg ich wähle, funzt nicht.

Das nervt! Kann mir jemand helfen?

Android 5.0 auf Galaxy S4 - stock