Kontakte verknüpfen und verbinden / vermengen sich automatisch

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kontakte verknüpfen und verbinden / vermengen sich automatisch im Kontakte im Bereich Business und Organisation.
W

WRWRWR

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe ein Galaxy A50.
Seit gestern verknüpfen/vermengen sich Kontakte automatisch - immer wieder, auch wenn ich sie mit "Verkn. Kontakte hzfg./entf." getrennt habe -- immer wieder. Das geht so weit, dass falsche Vornamen in die anderen Kontakte übernommen werden und Arbeitsplatzinformationen in falsche Kontakte übertragen werden.
Wie kann ich das wieder "aufräumen"?
Ich synchronisiere NICHT mit Google, sondern per WebDAV.

Dank im Voraus
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Weitere Beobachtungen:

  1. Die falschen Zuordnungen führen dazu, dass Namen/Mobilnummern in Whatsapp falsch sind.
  2. Wenn ich Verknüpfungen aufhebe (egal ob einzeln oder mit "alle aufheben"), und dann in "Kontakte" einen Whatsapp-Kontakt aufrufe, kann ich zusehen, wie Infos aus anderen Kontakten wieder dazugefügt werden. Die Verbindung scheint immer eine Mobilnummer zu sein.
  3. Mit "Contact Optimizer" finde ich nur korrekte Kontakte!

Wo kann ich dieses Verknüpfen aufheben?
 
Zuletzt bearbeitet:
W

WRWRWR

Neues Mitglied
Es scheint an Threemas Kontaktverknüpfung zu liegen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Nein, das war es doch nicht. Auch bei ausgeschalteter Verknüpfung in Threema werden die Kontakte vermischt.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

WRWRWR

Neues Mitglied
Weitere Beobachtung:
In Whatsapp wird mir die Nr. meiner Frau mit dem Namen meines Sohnes angezeigt. Wenn ich dort auf "im Adressbuch ansehen" gehe, bekomme ich richtig den Kontakt meiner Frau angezeigt - mit ihrem Namen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Weitere Beobachtung:
Mit "Contacts Optimizer" finde ich den falschen Kontakt (Name meines Sohnes, Nummer meiner Frau) in einem Read-Only-Adressbuch "Whatsapp Kontakte" - nicht aber in Whatsapp selbst. Dort ist er mit seiner richtigen Nummer drin.

Er wird mir auch mit dem Namen meines Sohnes in der Android App "Kontakte" angezeigt, wenn ich nach der Nr. meiner Frau suche.

Wie kann ich ihn aus diesem "Whatsapp-Adressbuch" löschen, ohne alle Chats mit meiner Frau und meinem Sohn zu löschen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

Quälix

Fortgeschrittenes Mitglied
WRWRWR schrieb:
Ich synchronisiere NICHT mit Google, sondern per WebDAV.
Das klingt alles nach einem sync-Problem. Offenbar werden Änderungen nicht an Whatsapp durchgereicht. Schau mal in den Einstellungen, wann Whatsapp zuletzt die Kontakte synchronisiert hat.
 
W

WRWRWR

Neues Mitglied
Wo sieht man denn das? ich finde keine entsprechende Einstellung in Whatsapp.
Auch habe ich durchaus Änderungen gesehen. Vor einer Weile wurde der Chat mit meiner Frau noch mit den Namen meines Sohnes angezeigt. Das ist nun wieder richtig. Innerhalb von Whatsapp sieht derzeit alles gut aus. Allerdings finde ich in der "Kontakte"-App weiterhin einen Whatsapp-Kontakt-Eintrag mit der Nummer meiner Frau, dem Namen meines Sohnes, der auch in "Contacts Optimizer" als in einem Read-Only-Whatsapp-Adressbuch angezeigt wird, aber nicht gelöscht werden kann.
 
Q

Quälix

Fortgeschrittenes Mitglied
Da du mit webdav synchronisiert, kann ich da kaum weiter helfen. Bei Sync über Google könntest du unter Einstellungen - Konten -Whatsapp alles sehen
 
W

WRWRWR

Neues Mitglied
Die Synchronisation mit WebDav scheint nicht betroffen zu sein. Die Einträge auf den anderen synchronisierten Geräten sind in Ordnung. Es scheint nur auf dem Android Gerät fehlerhafte Einträge in einem Read-Only-Adressbuch "Whatsapp" zu geben. Dieses wird nicht synchronisiert.
 
Q

Quälix

Fortgeschrittenes Mitglied
Whatsapp ändert bzw schreibt keine Adressdaten. Wenn also kein Sync erfolgt und die falschen Einträge dort folglich nicht gelöscht bzw ersetzt werden, dann bleiben die in Whatsapp falsch.

Und da "das" Android-Adressbuch nur eine Zusammenstellung aller Einträge aller Adressdaten ist, bleiben dann die fehlerhaften Einträge auch weiter vorhanden.

Du wirst also nicht umhin kommen, einen Sync der WA-Adressdaten anzustossen, wenn du das lösen willst.
 
W

WRWRWR

Neues Mitglied
Das bezweifle ich. "Contacts Optimizer" gibt mir die Auswahl, unterschiedliche Adressbücher auf den Android-Phone zu bearbeiten. Wenn ich die Adressbücher auswähle, die WebDav-synchronisiert werden, und in diesen nach dem Numen und der Nummer suche, um die es geht, finde ich keine Fehler -- wohl aber, wenn ich in dieser App das Adressbuch "Whatsapp" auswähle. Dieses ist als "Read Only" markiert, enthält aber den fehlerhaften Eintrag.
Auch in der App "Kontakte" wird mir der fehlerhafte Eintrag gezeigt. Ich kann ihn dort aber ebensowenig löschen, weil er sich in einem "read-only-"-Adressbuch befinde.

Und: es gibt keine Synchronisierung der WA-Adressdaten. Das WA-Adressbuch ist nicht für die Synchronisierung nicht definiert. Vielmehr scheint sich Whatsapp bei den synchronisierten Adressbüchern die Nummern zu suchen und falsch zusammenzuführen, sie dann aber in einem eigenen Adressbuch "Whatsapp" abzulegen, das read-only ist (oder Android macht das). In die synchronisierten Adressbücher wird der dann fehlerhafte Eintrag aber nicht geschrieben.
 
Q

Quälix

Fortgeschrittenes Mitglied
Du magst bezweifeln, was du möchtest.

Tatsächlich holt sich WA jedoch bei einem Adressbuch-Sync (eigentlich nur ein read und kein Sync, aber das ist nun auch egal), die Telefonnummern und Namen und legt sie im eigenen Zwischenspeicher ab (dein WA read only-Adressbuch). Ohne Sync bleiben die fehlerhaften Einträge dort erhalten. Und solange die dort stehen, sind sie auch in der Kontakte-App vorhanden.

Eine Alternative wäre natürlich, die WA-Daten zu löschen - dann wäre auch das WA-Adressbuch mit dem falschen Einträgen weg. Aber ohne einen Sync bliebe es dann m.E. leer. Ist irgendwie auch keine sinnvolle Lösung.
 
W

WRWRWR

Neues Mitglied
Danke. Aber: Was genau verstehst Du dann unter einem "sync" -- was wird womit synchronisiert?

Die Adressbücher auf dem Android und auf dem Server bzw. den anderen Geräten sind sauber - auf beiden Seiten

Den WebDav-Sync zwischen Server und Android habe ich mehrfach durchgeführt. Danach ist der fehlerhafte Eintrag entweder geblieben oder immer wieder neu erzeugt worden - auch danach waren aber die Adressbücher selbst auf beiden Seiten sauber.

Geht es bei "sync" bei Dir also darum, dass WA mit einem (welchem? oder allen?) Android- Adressbüchern abgleicht?
Das scheint aber allenfalls "lesend" der Fall zu sein - und mit Fehlerwiederholung.
 
Q

Quälix

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie gesagt: ich weiss nicht, wie das mit webdav läuft - ich verwende nur Google für Kontakte.

Jedoch ist es so, dass WA nicht "unmittelbar" auf Adressdaten auf dem Telefon zugreift, sondern nur durch einen Sync des WA-Kontos (Einstellungen - Konten - Whatsapp). Deshalb sind neue Kontakte auch nie "sofort" in WA verfügbar, sondern erst nach einem Sync.

Simpel formuliert löscht WA dabei einfach alle bisher in WA gespeicherten Kontakte und saugt sich alle aktuellen Kontaktdaten aus allen Konten, die es kriegen kann und prüft dann, welche der erhaltenen Mobilfunknummern auch WA benutzen.

Wenn also in die Datenbank von WA einmal etwas falsches reingekommen ist, dann ist der Sync der Weg, um alles alte zu löschen und mit aktuellen und richtigen Daten wieder zu befüllen.
 
W

WRWRWR

Neues Mitglied
Danke.
"Sync" meint hier also den Abgleich innerhalb des Android. WebDav gleicht nach außen ab.
Allerdings finde ich keinen Weg, einen falschen Eintrag wieder zu löschen. Der Fehler wird wohl IN Whatsapp erzeugt und dann in das eigene read-only-Adressbuch eingetragen, das von außen nicht zugänglich ist.
 
W

WRWRWR

Neues Mitglied
Das Problem besteht immer noch.
Wenn ich die Verknüpfungen aufhebe und in Android bei "Konten" das Whatsapp-Konto "synchronisieren" lasse (also in dem einen Gerät Whatsapp und Kontakte abgleiche), verschwindet das, nur um wenige Minuten später neu verknüpft zu werden offenkundig, weil die Kontakte eine ANDERE Nummer gemeinsam haben (Festnetz).
Wie kann man das abschalten, dass immer manuell neu verknüpft wird?
 
Ähnliche Themen - Kontakte verknüpfen und verbinden / vermengen sich automatisch Antworten Datum
3
8
4