Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

LeEco Le 2 Pro: Erfahrungsberichte

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LeEco Le 2 Pro: Erfahrungsberichte im LeEco Le 2 Pro (X620/X52x) Forum im Bereich LeEco (LeTV) Forum.
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
So, gerade abgeholt und beim Einrichten, Deutsch als Sprache funktioniert, 4G trotz fehlendem Band 20 ebenfalls, die UI ist ein wenig anders, werde mir aber vielleicht den Nova-Launcher installieren.
ROM ist die 14S, es gibt aber schon eine 15s. Allerdings noch nicht gesehen, ob man die über OTA bekommen kann. Playstore ist vorinstalliert.
Aber ansonsten macht das Le2Pro einen sehr wertigen Eindruck, Fingersanncer funktioniert zu 100% und sehr sehr schnell.
Werde es nun ab morgen ausgiebig im Urlaub testen, vor allem die Kamera.
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
So, nach dem ersten Tag, sehr zufrieden, sehr gute Kamera, sehr helles display, einmal während der Busfahrt gestern nach Asturien hat tapatalk gesponnen, aus, an, aus, an, usw. , lag aber wohl eher am Programm selbst.
Aber ansonsten nichts zu meckern.
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
So, Resümee ach einer Woche und 460 Fotos.
Bin sehr(!) zufrieden mit den smartphone, sehr gut ablesbares display, tolle Kamera, GPS sehr genau. Akku konnte ich nicht komplett ausreizen, da zwischendurch immer wieder aufgeladen, aber trotz der ständigen Fotos 4h DOT.
UI flott und ohne Lags.
Band 20 fehlt, aber auch hier in Asturien immer H+ verfügbar, von daher zu verschmerzen.
Wenn es sich bei 4G eingeloggt hat, waren 25mb/s, da war das Ulefone meiner Frau (mit Band 20,aber anderem Provider) wesentlich flotter, mit teilweise 90mb/s.

Bugs:
Das Display hat bei Nutzung von whatsapp ein paar mal gesponnen, hell, dunkel, hell, dunkel.
Ist aber nach 2-3x nie wieder aufgetreten.
Autohelligkeit reagiert etwas zäh.
Kamera reagiert bei 1-stelligem Akkustand sehr langsam, ansonsten 1x ein FC bei HDR-Modus.
Aber ansonsten bisher extrem zufrieden mit dem LeEco
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
So, seit ein paar Tagen die neue BB72 auf Basis 15s geflasht, nach einem kurzen Abstecher zur China/Eng-Version doch irgendwie besser, ohne die ganzen chinesischen Apps, von denen man gar nicht erkennt, was das eigentlich sein soll. :eek:
Werde, wenn es zeitlich klapp, heute Abend mal ein paar Low Light Fotos am Hafen und am Strand machen, gleiche Stelle wie damals mit dem G3 und auch schon dem Ulefone meiner Frau, damit man einen Vergleich hat.
Die paar, die ich hier zu Hause probeweise geschossen habe, sahen sehr gut aus, fast kein Rauschen, gute Schärfe.
 
pepe81

pepe81

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo in die Runde,

hatte das LeEco Le 2 Helio x20 für meine Frau bestellt. Gekauft hatte ich es bei "grossoshop" und kam innerhalb 3 Tagen aus Italien mit 2x Schutzhüllen für die Rückseite, 1x Tempered Glass und noch eine Schutzfolie bei mir an - dafür den Daumen hoch! Das Le2 kam mit einer Shop-ROM Basis 014s, TWRP und Root, die aber anscheinend nicht Virenverseucht ist (getestet mit Kaspersky, Eset, Avast, AVG). Da ich das Smartphone gleich zurückgesetzt hatte kann ich auch gar nicht mehr sagen ob zb. die OTA App drauf war? Nachdem ich die OTA App installiert hatte kamen etliche Updates rein inkl 5.8 ... 015S.

Verarbeitung ist TOP - liegt sehr gut in der Hand. Hatte es einer Iphone 6 Kollegin mal in die Hand gedrückt, die kam nicht mehr aus dem staunen heraus :D
Fingerprint Sensor - reagiert sehr gut und schnell, wenn nicht lag es mehr an meiner Frau und mir
Kamera - Foto sind durchaus brauchbar (ohne an den Standardeinstellung gefummelt zu haben)
fehlendes LTE Band - kein Problem bei uns, nutzen kein LTE!
GPS - noch nicht genutzt
WLAN - Empfang in allen Räumen gut bis sehr gut!
Akku - ist wohl noch nicht konditioniert, hatte mir eine bessere Laufzeit versprochen.

Und was mir überhaupt nicht gefällt der Speicher - offiziell sind es 32GB laut Storage Space stehen ~28,50GB zur Verfügung (ich weiß, das 32GB keine 32GB sind ;)) Aber selbst von den 28,50GB bleiben am Ende effektiv nur rund 21,00GB ohne großartig Apps installiert zu haben übrig. Für meine Frau sollte der Speicher für Fotos und Whatsapp erstmal eine Weile reichen ....schade, dass das Le2 keinen Micro SD Slot hat, dann hätte ich es für mich auch sofort zugelegt.

Fazit: Tolles und leistungsstarkes Smarphone - sehr empfehlenswert, jedoch muss man bzgl. Speicher schon wissen ob es ausreicht, ansonsten kauft man sich schnell was neues.
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Die SHOP-ROM haben meines Wissens kein OTA, das geht nur mit Stock oder der BB72, die dafür eine gesonderte App hat.
Zumindest war auf meinem LeEco kein OTA drauf, obwohl Multi lingual.
Meins kam aus China über gearbest.
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Laden von 1% auf 100% ziemlich genau eine Stunde.
 
P

Plazebo17

Ambitioniertes Mitglied
Stimmt es, dass man die Auflösung der Fotos nicht reduzieren kann? 21 mp sind ja nicht gerade wenig.
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Mit der Standard App nicht, wohl aber mit anderen Kamera-Apps aus dem Store.
 
S

sponti68

Gast
Seit 10 Tagen haben wir jetzt das Le2 im Betrieb.
Über den EU Shop aus Italien für glatt 220 Euro mit div. Schutzfolien, 2xPanzerglas, 1x Bumper, 1x Schutztasche zum klappen.

Als externer Speicher haben wir einen 64 GB Dual Stick dazugekauft.

Nach dem ersten Einstecken und formatieren wird dieser sofort erkannt und Videos, Bilder, Dokumente und Co sind sehr schnell vom internen Speicher auf den Stick geschoben.
Lässt man den etwa 6mm langen Speicher einfach eingesteckt, kann man sehr schnell und einfach auch auf diese Daten jederzeit zugreifen.

Mangels LTE hier, fällt uns das fehlende Band überhaupt nicht auf.
Dafür verbindet sich das WLAN sehr schnell und auch dauerhaft mit hohen Geschwindigkeiten. Das langsamste ist da dann nur noch die Verbindung selbst ins Internet mit nur 400 Mbit. ;-)

Wir nutzen einfach die voreingestellte Software. OTA wurde abgeprüft und anscheinend vom Händler noch vor Versand aktualisiert.

Im Android verstecken sich das ein oder andere Feature und Einstellung.
Standard schaltet sich das Handy um 3 Uhr aus und 4 Uhr wieder ein. Nur wo stellt man das ein? Android 6 bietet noch so manches Geheimnis. ;-)

Das le2 ist absolut wertig verarbeitet, mit dem externen Speicher haben wir jetzt auch kein Problem mit intern 32 GB mehr.
Wir haben das Le2 in Silber. Det Akku hält sehr stabil, kein plötzlicher Leistungseinbruch feststellbar.

Mit der Leistung sehen die vielfach teureren Handys nur noch alt aus.
 
P

Plazebo17

Ambitioniertes Mitglied
Ist das das LeEco Le 2 Pro mit der 21 MP Kamera oder die Version mit der 16 MP Kamera? Und wie ist die Kameraqualität? Das ist nämlich das wichtigste Kriterium für mich. Im EU-Shop finde ich nur die Version mit der 16 MP Kamera, also das LeEco Le2. Nehme an, Du hast auch dieses. Danke im Voraus :)
 
S

sponti68

Gast
Im Vergleich zum Elephone 7000 schlägt es das um Welten.

Kamera ist bei uns aber kein wichtiges Kriterium.
Für die "normalen" Schnappschüsse reichen sehr viele der aktuellen Modelle durchwegs aus. Für wirklich gute Fotos gibt es die separate digitale Spiegelreflexkamera mit verschiedenen Objektiven, externer Blitze, usw.

Daher kann ich dir vermutlich, kaum fur dich nützliche Informationen zu den zwei verbauten Kameras geben.
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Ich bin mit der Kameraqualität extrem zufrieden, hatte vorher das LG G3 mit einer sehr guten Kamera aber das 2Pro ist für mich klar besser.
 
SariKessi

SariKessi

Neues Mitglied
@kingoftf habe ein Leeco x620. Habe das Handy 7 Stunden am PC gehabt. Akkustand liegt bei 52 Prozent. Liegt es an dem original Kabel oder an einem kaputten Akku? Das Handy ist 2 wochen alt und war neu als ich es erworben hatte. :(
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Am PC aufladen über USB dauert Ewigkeiten, das sollte schon mit dem Original-Ladegerät gemacht werden.
 
SariKessi

SariKessi

Neues Mitglied
@kingoftf das original Ladekabel war definitiv defekt. Habe mir ein Ladekabel inklusive Adapter von Hama gekauft.
 
W

Wuschelkimba

Neues Mitglied
Hallöchen- Le Eco Le Max2 64/128 Gb vor 4 Wochen aus D für unter 250,-€ gekauft.
2 Tage Lieferdauer. Einrichtung trotz fehlender Menüsprache deutsch ging schnell.
Allerdings Fingerprint keine durchgehende Funktion.
Habe Freude mit Gerät gehabt. War alles super , auch Kamera.
Vor 5 Tagen kein Handyanruf empfangen trotz Kartentausch. 2 Tage später war Geräte-Inbetriebnahme nicht mehr
möglich. Mit Netzteil und Zurücksetzen kein Erfolg. Nun ist es auf den Weg in die Heimat !!!
Mit der Post für 9,50 €. Die Freude war nur kurz!
 
Ähnliche Themen - LeEco Le 2 Pro: Erfahrungsberichte Antworten Datum
0
0