Werksreset: was wird gelöscht?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Werksreset: was wird gelöscht? im LeEco Le Max 2 (X820/X821/X822) Forum im Bereich LeEco (LeTV) Forum.
NooneR

NooneR

Experte
Bin ja von meinem Mate S mit ext SD gewohnt, dass bei nem Werksreset die Daten auf der externen SD unberührt bleiben.
Aber wie ist es beim Max2, das ja nur int. SD hat? Ist da dann alles weg?
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Das kommt darauf an, wie du den Reset machst. Wenn du den aus den Einstellungen "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" meinst, da hast du im 2. Schritt ganz unten noch mal eine Abfrage, ob auch die "Virtuelle SD Karte" formatiert werden soll.
Lässt du das aus, bleibt der Inhalt erhalten. Also beim Verkauf,Reparatur etc. immer auf An stellen.
 
NooneR

NooneR

Experte
Und was genau umfasst die virtuelle SD-Karte?
Und wie ist das bei einem Wipe in TWRP?
Da musste ja ständig aufpassen, dass Dir nicht Deine ganzen Daten wie Fotos, Musik etc. ins Nirwana schiebst
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Das ist die interne SD Karte, also alles was du auch im Dateimanager siehst.
Wenn du bei TWRP einen Factory Reset machst, also bei Wipe/löschen den Wisch nach rechts, bleibt der Inhalt der SD Karte auch erhalten. Nur wen du explizit im erweiterten Löschen die SD Karte auswählst, ist sie danach leer. Ebenso wenn du in TWRP auf Daten löschen gehst, der Teil den du mit YES bestätigen musst.
 
NooneR

NooneR

Experte
Und bei nem ROM- Update mittels Update.zip anklicken oder aus der Stock- Recovery bleibt die SD unberührt?
Vor und nach dem Flashen eines CR soll doch auch ein Wipe gemacht werden, welcher Art muss der dann sein?
Sorry wegen der blöden Fragerei, hatte noch nie ein Phone ohne ext. SD
 
Zuletzt bearbeitet:
Tasar

Tasar

Lexikon
Normalerweise löscht eine Update.zip nichts, das ist die Theorie aber tu dir selbst den Gefallen und mach vorher immer ein Backup, zumindest deiner für dich wichtigen Daten, wenn du keine Cloud Lösung nehmen möchtest.
Beim CR flashen empfiehlt sich - zumindest beim ersten Mal wenn man von einem anderen Rom kommt- immer ein Factory Reset, updates des gleichen CR Roms kannst du dann ohne einen Full Wipe flashen, meist empfiehlt sich ein Dalvik/Cache wipe. Das bietet dir TWRP nach dem flashen eh immer von alleine an oder du gehst in das "Erweiterte löschen" und wählst dort Dalvik und Cache. Dalvik/Cache kannst du immer löschen, hilft auch manchmal, wenn das System etwas träge wird.

Achso, soweit ich weiß, geht eine update.zip nur mit Stock Recovery und nicht TWRP.
 
T

testuser123

Neues Mitglied
kann man wenn man mit TWRP aus versehen die interne "sd-karte" diese irgendwie wieder herstellen? mit testdisk oder so ?