Lenovo IdeaPhone K900 Erfahrungen?

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lenovo IdeaPhone K900 Erfahrungen? im Lenovo Allgemein im Bereich Lenovo Forum.
D

derbrain1

Neues Mitglied
Hallo

Hat schon jemand das Lenovo IdeaPhone K900 und kann mir sagen ob das was taugt?

Gruß
 
ChaboBabo

ChaboBabo

Experte
Schön wärs :scared:

Das Ding hat eine spitzen Verarbeitung,eine schnelle 2Ghz CPU ein großes FullHD Display mit ca. 400ppi,läuft mit 4.2,ist schön dünn und hat eine Kamera mit dem Exmor CMOS-BSI-Sensor von Sony (gerade ergooglet,aber hört sich ja mal nice an),desweiteren SD Slot und 2GB Ram und ein wertiges Gehäuse.Hatte es einmal in der Hand...der Hammer. :drool:

Leider gibt's das nicht in Europa :( Sonst hätte ich das anstatt dem HTC One.

Bist du so nett und verrätst mir woher du das Prachtstück bekommen würdest?

Sonst kann ich dir ohne es dauerhaft genutzt zu haben sagen: ja ich gehe fest davon aus dass es was taugt.

Hier ein Bild: http://scr.wfcdn.de/8277/Lenovo-IdeaPhone-K900-1357729221-0-0.jpg

Ich finde des Lautsprecher recht unglücklich platziert,aber durch den kleinen Metall - Hubbel liegt er nicht flach auf und auch beim Liegen auf einem Tisch sollte es keine Probleme geben.Wie du siehst hat die Kamera 2 LEDs.

Hier siehst du das Gerät in 2 Varianten:

http://cdn2.sbnation.com/entry_photo_images/7483513/IMG_2812_medium.jpg


Aber achte auf seriöse Quellen beim Kauf!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

derbrain1

Neues Mitglied
Habe es bei geekbuying.com bestellt.
Sollte nächste Woche ankommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

derbrain1

Neues Mitglied
Hat sonst noch keiner Erfahrungen mit den K900 gemacht?
 
D

derbrain1

Neues Mitglied
Und wie ist es?
 
tabelist

tabelist

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!
Hab mir in shanghai das K900 gekauft. Hab es jetzt seit einer Woche im Einsatz. Root hat es noch nicht. Hab nur die row installiert zwecks play store.

Bis jetzt bin ich absolut zufrieden. Super Kamera, gute Akku Laufzeit und eine klasse Verarbeitung. Der lenovo launcher ist auch okay..

Also ich bereue den kauf auf jeden Fall nicht..

Sent from my Lenovo K900_ROW using Android-Hilfe.de App
 
F

Faneramx

Neues Mitglied
Hallo

Ich habe das Lenovo K900 und aus dem nichts befindet es sich jetzt in einem Recovery zustand. Android lässt sich nicht mehr Booten. Habe schon alles probiert. Eine recovery ROM konnte ich auf dem gerät nicht finden. Wenn ich die lock taste und lautstärke nach oben gleichzeitig drück müsste es eigentlich eine recovery option zur wiederherstellung laden. Tut es aber nicht. Es kommt ein USB zeichen. Ich habe es dann an mein Lappi angeschlossen. Dieser will oder kann den treiber für das gerät nicht installieren.

Habe ein Programm gefunden namens Mobogenie welches sich aber auch nicht verbinden kann wegen den fehlenden treiber. Er zeigt zwar an das er verbunden ist aber ich komme nicht rein.

Ich wunder mich wieso es keine software von Lenovo gibt! Das kann doch nicht sein?!

Im welchen verzeichnis könnte die recovery ROM liegen?

Wie bekomme ich eine neue rauf bzw. Wo kann ich überhaupt eine vertrauenswürdige runterladen?
 
Asgard1984

Asgard1984

Neues Mitglied
Ich werde dieses Wochenende einen Erfahrungsbericht über das Lenovo Ideaphone K900 schreiben und ihn hier einstellen. Dieser Bericht wird meine persönlichen Erfahrungen widerspiegeln die ich mit diesem geilen Smartphone die letzten 2 Monate machen konnte. Falls ihr Fragen hierzu habt werde ich sie euch nach bestem Wissen und gewissen beantworten.
 
Asgard1984

Asgard1984

Neues Mitglied
Ich habe durch meine Tauscherei ja schon viele Handys und Smartphones in den Händen haben können und auch viele ausprobiert. Ich hatte vorher ein Samsung Galaxy S4 und meine Frau hat aktuell ein Note 2, so dass ich auch ein passendes Gegenstück habe, mit dem ich das Lenovo K900 vergleichen kann.

Das Lenovo ist derzeit in Deutschland offiziell nicht erhältlich und nur über Importeure beziehbar, allerdings will Lenovo 2014 auf dem Europäischen Smartphone Markt mitwirken. Welche Handymodelle dann jedoch ihren Weg hierher finden, wird von vielen gespannt erwartet.

Das Stock-Rom ist Englisch, für mich persönlich jetzt kein Problem, aber jeder mag es anders. Auf Deutsch bekommt man es nur mit einer gerooteten ROM und der App Morelocal2.
Zum Äußeren braucht man nicht viel sagen, die Vorderseite wird zu einem Großteil vom 5,5 Zoll Display eingenommen, unter diesem befindet sich eine Leiste mit den drei Sensortasten Menü, Home und Zurück. Über dem Display sitzen die 2-Megapixel Frontkamera und die Hörmuschel.
Das Display ist eines der hellsten und klarsten welches ich bisher hatte, Ich habe die Displayhelligkeit auf niedrigster Einstellung und trotzdem ist es noch sehr hell. Im freien sollte man die Displayhelligkeit jedoch etwas höher stellen, da das Display sehr gut spiegelt.

Die Rückseite besteht aus einer recht großen Edelstahl Abdeckung in die der „Lenovo“ Schriftzug eingelassen und das „Intel Inside“ Logo eingeätzt sind. Gehalten wird diese Abdeckung durch 4 Torxschrauben. Über dieser Abdeckung befindet sich die brillante 13-Megapixel Kamera, der Doppel-LED Blitz und das Mikrofon zur aktiven Geräusch Unterdrückung. Unterhalb der Abdeckung ist der Lautsprecher für Audiowiedergaben.
Auf der linken Seite befindet sich die Lautstärkewippe und auf der rechten der Ein-/Ausschalter und der Simkartenslot, der wie bei den iPhones mit einer Simnadel/Simpin geöffnet wird und aus Metall besteht.
Im inneren arbeitet eine Intel Atom Z2580 CPU mit 2x2GHz, aus Intels Clover Trail+ Palette. Es stehen 2GB RAM zur Verfügung und die 13-Megapixel Kamera greift auf einen Exmor CMOS-BSI-Sensor von Sony zurück. Die Grafik wird von einem Standard Intel GMA mit 533 Mhz Taktung geliefert und liefert richtig gute Ergebnisse bei Spielen und Videos.

Mein Fazit:thumbsup::

Das Handy ist eindeutig eines der besten Android Geräte die es gibt und ist in vielen Bereichen eine super Alternative zu Samsung, HTC, Motorola und Co. Ich werde es jedenfalls nicht wieder abgeben.

Bei Fragen, fragen.

Irrtümer, sowie Rechtschreibfehler, sind natürlich vorbehalten. Und Ich würde mich über Feedback freuen.:scared:

Keiner sagt es und keinem fiel es auf. Aber ich habe vergessen mich bei tabelist für seine ROOT-Anleitung (für das Lenovo K900) zu bedanken. Hier ist der Link dazu: https://www.android-hilfe.de/forum/lenovo-allgemein.1689/lenovo-k900-root-anleitung.493358.html
Und nochmals vielen Dank, ohne dich hätte ich es wahrscheinlich nicht so schnell auf deutsch umgestellt bekommen.:scared:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
tabelist

tabelist

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für deinen netten Bericht. Ich hatte in der letzten Zeit auch jede menge highend Plastik smartphones in der Hand. Aber die Verarbeitung des lenovo hat es mir echt angetan. Die Metall Rückseite gefällt mit gut, allerdings wird sie auch manchmal aufgrund der Größe sehr rutschig.. alles in allem ein klasse smartphoneSmartphone mit einem sehr guten preis Leistungsverhältnis.. über neue angepasste oder Stock Roms werde ich dann nach Tests berichten..

Vlt bekommt das K900 ja bald auch seine eigene Sektion hier
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Ich denke zur Zeit über das K900 nach. Habe ich irgendwelche Nachteile wenn ich ein Amerikanischen bzw. Chinesisches Gerät hier mit einer deutschen Karte nutze? Sprache englisch ist mir bewusst und kein Problem.
 
Asgard1984

Asgard1984

Neues Mitglied
Eigentlich has Du keine Nachteile. Durch die Intel CPU steckst Du Leistungstechnisch jedes Smartphone in die Tasche, da die Werte auf Tabletniveau rangieren. Bin sehr zufrieden und würde nie wieder so nen Plastikbomber nutzen wollen wie S4 und Co.

Gesendet von meinem Lenovo K900 mit der Android-Hilfe.de App
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Was ich eher mit Probleme meinte: Läuft es mit jeder Karte und sind alle Funktionen gegeben ?
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Da sich Lenovo wohl kaum um Updates bemüht, falls es überhaupt welche gibt, werde ich mir das K900 nicht kaufen. Schade denn von Lenovo an sich hatte ich viel gehalten und das Design ist für mich mit Abstand das beste unter Android.
 
Asgard1984

Asgard1984

Neues Mitglied
Also. ich habe mein k900 seid Ende Oktober glaub ich und hatte bis jetzt 2 Softwareupdates. Laufen tut es derzeit mit Android 4.2.1. und das ohne Probleme. Simkarten hab ich bis jetzt die Hauptanbieter getestet und selbst nutze ich Netz Club ohne Probleme.

Gesendet von meinem Lenovo K900_ROW mit der Android-Hilfe.de App
 
M.Dee

M.Dee

Lexikon
Wenn ich dann aber ins Lenovo Forum schaue, wird es dabei wohl auch immer bleiben und CMs wird es wohl auch nicht ordentlich geben.
Das ist echt schade denn das Gerät gefällt mir richtig gut. Wenn ich die neuen Modelle von Lenovo sehe, sind diese eher langweilig.
Generell nehme ich dann aber von Lenovo solange abstand, bis die Updatepolitik da besser wird.
 
D

danygiopassa87

Ambitioniertes Mitglied
hallo


hat das lenovo eine speichererweiterung

und wie sieht es mit deutschen sprache aus
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
@danygiopassa87
Zu Deiner zweiten Frage hat sich bereits früher jemand hier im Thread geäußert -bitte vor dem Posten immer erst die Suchfunktion nutzen, wie es sich die Forenregeln wünschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Lenovo IdeaPhone K900 Erfahrungen? Antworten Datum
1
0
2