Lenovo Tab M8 - TB 8505F - Android 9 Pie - Hilfe bei Privatsphäre und Bedienung

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lenovo Tab M8 - TB 8505F - Android 9 Pie - Hilfe bei Privatsphäre und Bedienung im Lenovo Allgemein im Bereich Lenovo Forum.
H

hab3kids

Neues Mitglied
Hallo,
Ich bin seit ein paar Tagen Besitzerin einese Lenovo Tab M8 - TB 8505F.
Scheint ganz neu zu sein.

Mein altes Samsung Tab3 8" hat KitKat 4.4.2, da habe ich vieles ausgeschaltet, den ganzen Google Kram, außer Play Store. Play Dienste hatte ich auch aus, aber das hat sich wieder reingeschummelt.

Ich nutze den Browser Chrome, chatte (auf diesem Tablet bisher nur Telegram, WhatsApp ging da nicht), habe ein paar kleine Spiele wie flow free. Und diese kleinen Helferlein - Taschenrechner, Notizen, Dateimanager, Wecker, Kamera, Galerie - nutze ich ebenfalls und ich mache manuell Updates aus dem PlayStore. Nix Musik, Filme, Gaming.

Das Lenovo Tab soll das Samsung ersetzen, manche Apps und Webseiten haben wegen KitKat Sicherheitsbedenken und der Akku hält nach fast 6 Jahren auch nicht mehr so lange wie ich abends auf dem Sofa surfen möchte.

Mit Android 9 Pie komme ich aber noch gar nicht mit klar.
Ich finde nicht mal die Seite mit den vorinstallierten Apps.
Die sind alle drauf, aber wie kann ich sie sehen und starten?
Auf der Startseite sind derzeit ein Google Ordner, einige Apps, deren Sinn und Zweck ich noch nicht kenne, die Kamera, Chrome und Einstellungen. Nach rechts gewischt kommen irgendwelche Nachrichten und nach links gewischt erscheinen die Apps, die ich gestern installiert habe.

Darüberhinaus möchte ich dem Tablet mit Pie gern etwas mehr Privatsphäre verpassen als Google sie mir zugesteht. Ich habe jetzt mal alle Berechtigungen entzogen, die meines laienhaften Erachtens nicht notwendig sind.
Seit dem kommt dauernd eine blöde Meldung:
"Carrier Services
Fehler bei Zugriff auf Google Play Dienste"

Wenn ich dann nachforsche kommt ungefähr dies:
"diese App funktioniert nur richtig wenn die Google Play Dienste Zugriff haben auf
Kalender, Kamera, Mikrofon, Rückrufnummer, Körpersensoren, SMS, Speicher"

geht's noch? es ist WLAN Tablet, hat keine SIM. Außerdem finde ich gar keine App Carrier Services.

Am Handy mit Android 6 habe ich problemlos einiges deaktiviert, aber da surfe ich höchstens Mal unterwegs nach einem Laden, Restaurant oder sowas, und meistens trage ich es ausgeschaltet mit mir rum als Uhr und zum Einschalten, wenn etwas sein sollte. das weiß weniger von mir als das Tablet.

Außerdem synchronisiere ich bisher wissentlich nur die Kontakte.

Also wenn mir jemand ein wenig helfen könnte, wäre das mega. Ich habe von Android zu wenig bis gar keine Ahnung. Bin nur ein Nutzer. Aber noch einer der in den 80ern mit einer gewissen Skepsis aufgewachsen ist.
Eine Facebook App käme mir zB nicht aufs Tablet. Als die Nutzung unter Chrome mal nicht mehr ging, habe ich vieles zusammen gestrichen und nur noch unregelmäßig am PC in den Messenger geschaut.I Ichkann gut ohne Social Media.

Liebe Grüße
Rita

PS meine Kinder sind keine Hilfe mangels Interesse ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Oha, das sind ja eine Menge Probleme. ;)
Mal schaun ob ich ein wenig Licht ins dunkel bringen kann. Vorab, ich hab kein Lenovo also alles was gerätespezifisch ist kann ich keine präzisen Aussagen machen.
hab3kids schrieb:
Mit Android 9 Pie komme ich aber noch gar nicht mit klar.
Ich finde nicht mal die Seite mit den vorinstallierten Apps.
Die sind alle drauf, aber wie kann ich sie sehen und starten?
Klein angefangen mit Android Oreo wird in Android immer mehr die Steuerung per Gesten implementiert die auch wenn man einen Androiden erstmals in Betrieb nimmt, zunächst mal aktiv sein dürfte. Ich weiß jetzt nicht was für ein Launcher installiert ist, aber versuche mal im Homescreen nach oben zu wischen. Dann sollten deine installierten Apps auftauchen. Die Gestensteurung kann man auch wieder abschalten. Wenn der installierte Launcher das nicht zulässt, einen anderen aus dem Playstore verwenden.

Zum Thema Schutz Deiner Daten und Berechtigungen von Google blocken. Die Nutzung von Chrome passt da nicht wirklich rein. ;)
Suche mal in den Einstellungen nach private DNS. Seit Android 9 kann man auf einfache Weise nicht nur Werbung blocken.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hab3kids

Neues Mitglied
Die Apps habe ich gefunden, aber frag ich nicht wo. Durch wischen schon mal nicht.
Irgendwo konnte ich einstellen, dass alle Apps angezeigt werden sollen. Und dann waren sie beim Wischen nach links auf der dritten Seite, bei den von mir installierten. Ich wusste nicht, dass man das Gestensteuerung nennt, weil das wechseln von einer Bildschirmseite in kitkat auch so funktioniert.
Wieder was gelernt.

Also meinst Du es ist egal, dass google play dienste dauerhaft Zugriff auf alles haben muss?
Ich sehe schon, die neue Technik ist ein Fall für Ausschalten und unten in die Schublade legen, wenn man Privatsphäre will.

Danke
Rita
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Je nachdem was du nutzt, müssen die Playdienste nicht immer auf alles Zugriff haben. Da würde ich vorsichtig mit den Berechtigungen probieren.
hab3kids schrieb:
Ich sehe schon, die neue Technik ist ein Fall für Ausschalten und unten in die Schublade legen, wenn man Privatsphäre will.
Das ist heutzutage extrem schwer. Schon die Nutzung einer Geldkarte ist eigentlich gegen Privatsphäre. ;)
Wie schon erwähnt, Private DNS ist ein wie ich finde recht einfacher Weg um zumindest einiges (z.B. Tracking) zu blocken ohne sich mit root und co befassen zu müssen.
Ansonsten hilft nur noch ein komplett Googlefreies Gerät zu nutzen. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Lenovo Tab M8 - TB 8505F - Android 9 Pie - Hilfe bei Privatsphäre und Bedienung Antworten Datum
1
4
3