1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. loop11, 04.07.2012 #1
    loop11

    loop11 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi,

    schliesse ich das A1 mit meinem Handyladegerät (egal ob 220V oder im Auto) verbraucht es scheinbar Strom, als es bekommt. Dh der Akku wird trotz angeschlossenem Ladekabel leer (GPS ist on).

    Kann das jemand bestätigen, oder liegt ein Fehler in den Netzteil vor?

    Thx.
    loop11
     
  2. optimus one user, 04.07.2012 #2
    optimus one user

    optimus one user Android-Hilfe.de Mitglied

    Das original Ladegerät hat 1500mAh so viel haben nur wenige Handy Ladegeräte.
    Das A1 verbraucht bei 7stunden und 3550mAh akku ca 500 mAh dir du mehr einspeisen musst. Mit navi wird es schnell mehr, da kommt ein handelsübliche 1000 mAh Ladegerät nicht nach. Mein 1000mAh Ladegerät schafft auch gerade so eben mein Optimus one im Navi betrieb nachzuladen. Mit einem noch kleinen Ladegerät kann sogar der Akku trotz lade vorgang leer werden. ( beispiel SGS mit aktiven G-Maps)
     
    loop11 gefällt das.
  3. loop11, 04.07.2012 #3
    loop11

    loop11 Threadstarter Neuer Benutzer

    danke für die info !
     
  4. chrisC, 07.07.2012 #4
    chrisC

    chrisC Erfahrener Benutzer

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
Du betrachtest das Thema "Braucht das A1 zu viel Strom?" im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum",