Lenovo A8-50 (A5500) Probleme mit den Touchscreen

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lenovo A8-50 (A5500) Probleme mit den Touchscreen im Lenovo IdeaPad A8-50 (A5500 / A5500-H) Forum im Bereich Weitere Lenovo Geräte.
MiloMills

MiloMills

Stammgast
Irgendwie ist das Display dieses A8-50 weniger reaktionsfreudig, als das meines ersten A8-50.

Mit den zwei Tochpens, die bei meinen anderen Androiden perfekt funktionieren, reagiert das Display sehr störrisch. Mit dem Finger ist die Reaktion erheblich besser, aber nicht wirklich gut.

Eine Reinigung des Displays mit Brillenputztuch usw. brachte eine merkbare Verbesserung, aber an mein Yoga 10 oder das HD7 kommt das A8 leider immer noch nicht ran. Die Ruckelei ist bei der Benutzung vom Dolphin und Sleipnir Browser am deutlichsten spürbar.

Ich werde mal den Lenovo Launcher statt Apex ausprobieren. Update: Keine Veränderung. Irgendwas muß mit der Oberfläche des Display nicht in Ordnung sein. :(
 
D

doncamilloand

Neues Mitglied
Hallo Androiden,

das Tablet habe ich mir und meiner Frau jetzt auch mal gegönnt. Es handelt sich um das Modell A5500-F (also nur Wlan), mit aktuellem Stand Android 4.4.2. Es ergeben sich jedoch einige Fragen, ich hoffe, ihr könnt mich aufklären.

Zunächst zum Touchscreen: Befindet sich im Auslieferungszustand etwa eine Schutzfolie auf dem Display ? Ich habe zwar akribisch geschaut, habe jedoch keine Folie sehen können. Hintergrund meiner Frage ist, dass mein Finger nicht wie von meinem Smartphone gewohnt über den Screen "gleitet" sondern immer wieder kurz abgebremst wird. Man hat das Gefühl einer erhöhten Haftung. Ich frage vorab, weil ich nicht anfangen wollte an den Ecken rumzuknibbeln.

Danke im vorraus...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

kleintommy

Neues Mitglied
Bei meinem A5500 reagiert der Touchscreen manchmal nur sehr schlecht.
Besonders der Bereich um die "6" und die "7" auf der Tastatur reagieren manchmal erst nach sekundenlangem "draufhämmern".

Ist das als "normal" hinzunehmen oder ist es wohl kaputt?
Hat das einer von euch auch schon erlebt?

Thomas

Ergänzung:
Vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich alle angebotenen Updates installiert habe.
kann es ein Softwareproblem sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bttr

Neues Mitglied
Ich kann die Touch-Probleme an meinem Gerät nicht nachvollziehen. Alles super. Meins stammt von Amazon. Ihr könnt ja mal Teile der Seriennummer posten, ob da ein Zusammenhang besteht.
 
K

kleintommy

Neues Mitglied
Es ist ein A5500F vom 26.11.2014, auch von Amazon (In meinen Augen ein Superschnäppchen für 96,irgendwas).
Halte mich für paranoid, aber die Seriennummer möchte ich lieber nicht veröffentlichen.
(Wer weiß, wozu sowas böse Menschen benutzen können.)

Bedienen geht schon, aber die reaktionszeit des Touchpad ist generell nicht so doll.
Kann man das vielleicht irgendwie einstellen?
 
B

bttr

Neues Mitglied
Ich schrieb Teile der Seriennummer.
 
MiloMills

MiloMills

Stammgast
doncamilloand,

eine Folie ist nicht auf dem Display. Das gleiche Problem plagt mich. Da nicht alle A8 betroffen sind tippe ich auf eine schlechte Charge.
 
B

bttr

Neues Mitglied
Die S/N meines einwandfreien Tablets beginnt mit HJH05. Produktionsdatum 2014-11-20.
 
MiloMills

MiloMills

Stammgast
Wieviel hast du bezahlt? 149,- oder weit weniger?
 
B

bttr

Neues Mitglied
Ein wenig über 100.
 
MiloMills

MiloMills

Stammgast
Ich auch. Das widerlegt meinen Verdacht, dass die minderwertigen Charge 'verramscht' wird und die guten Tablets 149,- kosten.
 
K

kleintommy

Neues Mitglied
(Sorry, ich bin nicht so oft online...)
Meins hat sogar unter 100,- gekostet.
Aber die Touch-Probleme scheinen sich 'rauszuwachsen'.
Je länger wir es benutzen, um so zuverlässiger wird es.
Klingt zwar seltsam, kommt aber nicht nur mir so vor.
 
D

doncamilloand

Neues Mitglied
Jep, ist wohl tatsächlich so, dass sich das Display nach ein paar Tagen der Nutzung besser anfühlt. Wir haben unser Gerät vor wenigen Tagen ebenfalls für unter 100€ erworben (Amazon) und sind grundsätzlich zufrieden. Die fehlende, oder besser deaktivierte Multiuser Funktionalität ärgert uns jedoch sehr. Wir suchen noch immer nach einer Lösung. Mal weiter schauen,