Neukauf: lag bei euch der Grantiebeginn auch weit in der Vergangenheit?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neukauf: lag bei euch der Grantiebeginn auch weit in der Vergangenheit? im Lenovo K6 Forum im Bereich Lenovo Forum.
H

Hirnmatsch

Erfahrenes Mitglied
Mein Phone (Lenovo K6) ging erst nicht an, erst nach "reset"-Knopf-Kombi-Drücken.

Wollte dann wissen, ob es ein refurbished Gerät sein kann? Lenovo: "keine Ahnung". Ich "vielleicht mit der Seriennummer?". Lenovo: "können Sie auf support.lenovo.com eingeben".

Gemacht. Angezeigt wird 555 Tage Garantie left. Startdatum der Garantie November 2016, Ende Februar 2019. Land Germany.

Ich rufe Notebooksbilliger.de an. "Bei uns sind sie als erster Kunde geführt. Wieso da Nov. 16 steht, keine Ahnung. Seltsam. Aber bindend ist die Rechnung, da steht ja, dass sie es im August gekauft haben. Dann also bis 8/2019 Garantie".

Ich rufe nochmal bei Lenovo an. "Das kann durchaus einen langen Weg haben, bis das über die Distributoren etc. schließlich im Handel angekommen ist. Das Datum heißt im Prinzip nur, dass es dann die Fabrik verlassen hat oder der Vertrieb es da das erste Mal registrtiert hat. Wie gesagt, Lenovo hat hier kein Smartphone business. Wir haben nichtmal ne Dokumentation dazu. Ich könnte Ihnen höhstens sagen, dass es eckig ist und ein Display hat."

Man sagte mir auch, dass Lenovo in D. und EU keine Geräte am Markt habe, dass seien alles Importe aus USA/Asien. Was mich etwas wundert, wiel es ja doch eine große Bandbreite an Modellen hier gibt.
 
H

Hirnmatsch

Erfahrenes Mitglied
OK, im amerikanischen Forum stand es wäre das Produktionsdatum plus zwei Monate mehr für den Handelsweg, was als Garnatiebeginn angegeben würde. Wenn es so lange unterwegs war, wird es wohl "resold" sein.