Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Android 6 Marshmallow für das Flex 2...

  • 728 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 6 Marshmallow für das Flex 2... im LG G Flex 2 (H955/H959) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
1907

1907

Ehrenmitglied
Selbst bei den aktuellen Top-Geräten kann der Bootloader oft nur in bestimmten Ländern geöffnet werden.
Und da wo es geht gibts trotzdem kaum Developer, da denen das auch langsam zu doof wurde.

Das gute ist, dass seit Android 6 kaum noch Custom Roms und Tweaks nötig sind. Viele Dinge sind jetzt standardmäßig implementiert, wovon man unter Froyo, Kitkat und Lollipop unbedingt auf Root und Custom Roms angewiesen war
 
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Mit einer aktuellen Custom ROM hätte man allerdings auch wieder einen neuen / aktuelleren Sicherheitspatch auf dem Smartphone...und der liegt beim Felx 2 bei September 2016 und daran wird sich auch nichts mehr ändern.
Alleine das ist für mich ein Grund irgendwann das Smartphone zu wechseln.
 
Zuletzt bearbeitet:
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
minidiegi schrieb:
Mit einer aktuellen Custom ROM hätte man allerdings auch wieder einen neuen / aktuelleren Sicherheitspatch auf dem Smartphone...und der liegt beim Felx 2 bei September 2017 und daran wird sich auch nichts mehr ändern.
Alleine das ist für mich ein Grund irgendwann das Smartphone zu wechseln.
September 2017 ist doch spitze. Soweit ist kein anderer Hersteller. [emoji6]

Mein Flex 2 dient jetzt als Navi und Blitzerwarner im Auto. Dafür ist es allemal ausreichend.
 
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Ups danke :thumbup:, habe es korrigiert.
 
DerUneinsichtige

DerUneinsichtige

Neues Mitglied
Ok danke aber jetzt noch mal mit dem Updatet auf Android 6 ich bekomme wirklich kein update ich glaube auch an was das liegen könnte und zwar habe ich mit verschiedenen root softwaren probiert mein flex zu rooten darunter auch KingoRoot (mit O) dabei ist mein Handy automatisch in den Download Modus gegangen und KingoRoot hat was weis ich gemacht auf jeden Fall als es wieder hochgefahren ist war der einzige unterschied das an meinem Pc jedesmal wenn ich mein Handy anschließe die Meldung kommt das man über USB3 schnellere Daten raten bekommt jetzt Frage ich mich hat Jetzt das was KingoRoot gemacht hat die Auswirkung das ich nicht mehr ein Update durchführen kann und wenn ja würde es dann oben auch den Befehl mit den blöcken beeinflussen also won welchen Block an bis zu welchen Block an das img überschrieben werden soll. Denn wenn ja würde ich jetzt auf jeden Fall einen Soft brick bekommen wenn ich die root img flashen würde.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Bei mir ging das glaub ich auch nur mit dem LG Mobile Support Tool über den PC.
Über das Telefon wurde bei mir auch kein Update gefunden. Schau einfach den Android 6 Thread durch.
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Wenn das Tool mal laufen würde auf einem meiner Rechner. Ich gurk auch noch auf Android 5 rum deswegen.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Echt jetzt? Bei mir lief es einwandfrei unter Windows 10.

Alternativ gibt es bestimmt ne .kdz die man mit LG Up flashen kann.
 
Curved10

Curved10

Erfahrenes Mitglied
mein Lg Flex 2 ist heute versiegelt angekommen,ich bin wahrlich total restlos begeistert jetzt,möchte aber anmerken das Programm LG Mobile Support Tool hat überhaupt kein nutzen gezeigt,nur das Programm LG PC Suite hat geholfen was ich bei chip.de runter geladen habe,habe das Update da auch direkt ohne irgend etwas zu Sichern durchgezogen und jetzt habe ich Android 6.0.1,Kernel-Version 3.10.84 und mit der Software Version V20d-EUR-XX und alles läuft perfekt.
 
Zuletzt bearbeitet: