Android 6 Marshmallow für das Flex 2...

  • 728 Antworten
  • Neuster Beitrag
  • Schlagworte
    microsd problem
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Meine Rechnungen scanne ich inzwischen ein und speichere sie mir digital, da muss ich nicht mehr so lange suchen.:scared:
 
E

eckse

Fortgeschrittenes Mitglied
Gerät ist unterwegs zum LG-Service... :/

Ich hab dann gestern mal CM13 auf mein altes Samsung S3 geflasht... und nachdem ich die Speicherkarte reingesteckt habe wurde ich gefragt, ob die karte ein portabler oder interner Speicher sein soll... So KANN das auch gehen ;)
Wenn das S3 nicht so ne lahme Büchse wäre... Ah - BTW: Nach Installation von CM13, Gapps (nano) und nahezu aller meiner Apps, verblieben noch über 9GB der 16GB an internem Speicher... SO wird das gemacht, LG...
 
deka

deka

Experte
Habe heute das Flex 2 bekommen und gleich mal nach dem Update gecheckt. Bekomme aber nichts angezeigt. Das Gerät ist auf 5.1.1.

Bekommt man das Update nicht OTA?
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Bis jetzt leider nicht.
 
E

eckse

Fortgeschrittenes Mitglied
Eine kleine Info von mir als Randnotiz:
Seit mein Flex2 wieder da ist, mit ausgetauschtem Mainboard, wie der beiliegende Reparaturzettel verrät, wird es bei weitem nicht mehr so heiß wie vorher beim Laden oder Zocken! :thumbup:
Ich vermute also, dass das Mainboard eine neuere Revision ist, bei der sie das Wärmeproblem in den Griff bekommen haben.:rolleyes2:
 
A

Androidfuego

Neues Mitglied
Hallo! Nachdem ich mein flex 2 nun wieder habe aus dem Service, ist ein neues Mainboard verbaut, natürlich mit Android 6, ist damit jetzt noch Riot möglich?
 

Anhänge

1907

1907

Ehrenmitglied
Nein, leider nicht!
 
W

waldusp

Neues Mitglied
Hallo
habe heute Update auf Android 6 für mein Flex 2 gesucht und bin dem Hinweis auf LG Mobile Support Tool gegangen.
Nach der Installation von LG USB Treiber und LG Mobile Support Tool von LG.com Homepage wurde das Telefon erkannt und überprüft (ohne irgendwelche zusätztlichen Einstelungen).
Es wurde aber angezeigt dass mein Telefon auf dem aktuellsten Stand ist (Android 5.1.1).
Dann bin ich im LG Mobile Support Tool auf Zusätzliche Funktionen draufgeklickt und die Funktion "Setzen Sie die Upgrade-Fehler zurück" gestartet.
Danach hat das Tool Update heruntergeladen und installiert. Das Hyndy startete neu und Android 6.0 war schon drauf. Very easy...

1. installiere USB TREIBER - http://tool.lime.gdms.lge.com/dn/downloader.dev?fileKey=UW00120120425
2. instaliere LG MOBILE SUPPORT TOOLS - http://tool.lime.gdms.lge.com/client/app/LGMobileSupportTool.exe
3. Handy mit USB Kabel mit PC verbinden. Tool starten wenns nicht gestartet wurde. Erkennen lassen.
4. Im Tool -->"Zusätzliche Funktionen" anklicken und die Funktion "Setzen Sie die Upgrade-Fehler zurück" starten. Download startet automatisch-1645,62 MB
5. Instalation von Android 6.0 startet automatisch.
6. Abwarten bis die Installation fertig gemacht wurde.
7.Handy abstecken. PIN eingeben. Fertig.
 
S

StardustOne

Erfahrenes Mitglied
Was heisst das jetzt? Ist das ein Branded LG Flex 2 oder eines ohne Branding? Können mit dem Trick jetzt alle LG Flex 2 ein Update bekommen?

Blieben bei dem Update alle gespeicherten Daten und installierten Programme erhalten?
 
W

waldusp

Neues Mitglied
@StardustOne
Das heisst ausprobieren.
Meins war mit voodafone branding.
Hat jemand über Branding was geschrieben?

Ja es bleibt alles erhalten.
 
S

StardustOne

Erfahrenes Mitglied
Okay, wenn es ein Branded Vodsphone Gerät war, klappt es mit dem Update auf Android 6. Leider geht das mit einem ohne Branding nicht. Die von den Telecom Anbietern vertriebenen LG Flex 2 bekommen ja offiziell Android 6, alle anderen Kunden können entweder selber am Phone rumpfuschen odr sich halt mit 5.1.1 abfinden.

Schade, dachte es wäre die Rettung für mein LG Flex 2. Super Phone, aber leider typisch hundslausiger LG Hardware Support. Na ja seit ich auf Xiaomi gewechselt habe, ist es mir eigentlich egsl. Android 6 hätte natürlich den Weiterverkaufswert des LG Flex 2 extrem gesteigert.
 
W

waldusp

Neues Mitglied
Das was ich aufgeschrieben habe ist eine offizielle info von lg. Hast überhaupt schon ausprobiert so wie ich gemacht habe? Bring die anderen nicht durcheinander. Nicht alle flex2 geräte haben direkte update von netzbetreiber bekommen. Deswegen sollen sie über usb updaten. Das ist normal.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
StardustOne schrieb:
Leider geht das mit einem ohne Branding nicht. Die von den Telecom Anbietern vertriebenen LG Flex 2 bekommen ja offiziell Android 6, alle anderen Kunden können entweder selber am Phone rumpfuschen odr sich halt mit 5.1.1 abfinden.
Das stimmt doch nicht. Zuerst ist das Update auf 6.0 nur für die Vodafone-gebrandeten Geräte erschienen und ich dachte eigentlich dabei bliebe es. Diese Version hat auch auf anderen Geräten funktioniert, nur gab es eine Fehlermeldung beim Start.

Aber seit einigen Monaten gibt's doch auch das offizielle Update für alle ungebrandeten Geräte entweder über das flashen der .kdz oder über das offizielle LG Mobile Support Tool. Lediglich ein OTA wird noch nicht angeboten.
Einfach ab hier nachlesen... Android 6 Marshmallow für das Flex 2...
 
W

waldusp

Neues Mitglied
Hallo
gibt es hier jemand bei dem die von mir beschriebene Methode zum Updaten auf Android 6.0 nicht funktioniert hat?
 
S

StardustOne

Erfahrenes Mitglied
Hui, also da ich hier nie mehr Update Mails von dem Thread bekam, ist mir das alles mit dem offiziellen 6.0.1 völlig unbekannt gewesen.

LG Support Leute sind aber auch echt keine Hilfe, denn ich hatte ja wie andere im Forum offiziell nach einem Update gefragt und die Antwort bekommen, dass es nichts geben wird.

Da hätte man die Leute auch nachträglich informieren müssen, wenn doch was kommt. Mail Adresse ist ja vorhanden.

Ich hatte das Flex 2 im September durch das Xiaomi Mi Note ersetzt und seither nie mehr benutzt.

Aktuell hat es ein Kollege als Mobiler 4G Hotspot im Einsatz deshalb kann ich gar nichts testen.

Und jetzt ist bereits das Xiaomi Mi 5 Pro 3D Ceramic mit 4 GB RAM, 128 GB Speicher, 16 MP Sony OIS Kamera, Dual SIM plus eSIM und NFC mit Snapdragon 820 unterwegs. Gekauft für 330 Dollar. Ein Kollege möchte das Mi Note abkaufen.

Aber doch gut zu wissen dass jetzt ein offizielles Android 6.0.1 für das Flex 2 zu haben ist.
 
V

versus010919761

Gast
waldusp

Methode klappt super
ungebrandetes Flex 2 wurde problemlos dadurch auf Android 6.01 geupdatet. Sicherheitslevel September 2016.
 
W

waldusp

Neues Mitglied
Also es wurde bewiesen dass von mir vorgeschlagene Updatelösung auf Android 6.0 für alle Flex 2 verwendbar ist. Danke für die Hilfe und guten Rutsch in neues Jahr. :biggrin::cool::thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

homci

Neues Mitglied
waldusp schrieb:
Also es wurde bewiesen dass von mir vorgeschlagene Updatelösung auf Android 6.0 für alle Flex 2 verwendbar ist. Danke für die Hilfe und guten Rutsch in neues Jahr. [emoji3]:cool:[emoji106]
Sorry, da muss ich dir widersprechen!
Alle Punkte wie von dir angegebenen gemacht, aber kein Erfolg!

Es kommt nur:
NO UPDATE ITEMS TO FIX
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Welches Gerät hast du denn?
Ist es ein deutsches?
Falls es nicht geht würde ich einfach die .kdz mit LGUP flashen.
 
H

homci

Neues Mitglied
1907 schrieb:
Welches Gerät hast du denn?
Ist es ein deutsches?
Falls es nicht geht würde ich einfach die .kdz mit LGUP flashen.
Es ist ein LG h955, müsste ein deutsches Gerät sein?

Ich hatte den kompletten thread die letzten 6 Monate immer wieder Mal verfolgt und auch die xla Developer links gesehen, wollte aber warten bis eine ota oder LG Update Tool Version kommt, war/ist nur vergebens so wie es aussieht!

Könnte jemand bitte nochmals alles mit links hier posten?

Hatte mir vor ca. 2 Monaten echt schwer getan über die hier geposten Links die aktuelle deutsche ungebrandte Android 6 Version zu finden, inklusive lgup Software etc.! Hatte mich deshalb nochmal entschieden zu warten...
 
Oben Unten