LG G2 mini (D620r) rooten, TWRP und LineageOS

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G2 mini (D620r) rooten, TWRP und LineageOS im LG G2 Mini (D620) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
Nierewa

Nierewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Magisk 23.0 installiert. Dazu noch einige Magisk-Module.
Kannst Du mir sagen welche Module das sind und wie Du es gemacht hast?
Ich hab kein Root wegen einer Banking App, aber das nervt total.
 
L

LeQuatorze

Neues Mitglied
Hast Du Dir schon das Magisk-Grundmodul geholt? Wenn nein, dann findest Du es hier: Magisk releases. Einfach die aktuelle Version (23.0) auf der externen SD-Karte (sofern vorhanden) oder in einem Ordner im internen Speicher ablegen. Dann in's recovery (bei mir TWRP) booten.

Dort musst Du erst die system-Partition einbinden, dann unter Installieren zu dem Ordner navigieren, in dem die Magisk.zip liegt. Markieren und den Schieberegler am unteren Rand nach rechts schieben. Die Installation läuft durch und Du wirst gebeten, den Dalvik/Cache zu löschen. Danach neu booten und Du hast Magisk und somit root.

Zu Magisk gehört noch der Manager, über den Du Berechtigungen und Module verwaltest. Laut Entwickler topjohnwu kann die Magisk.zip in Magisk.apk umbenannt und somit als App installiert werden.

Es gibt aber auch noch eine ältere Manager-App (Version 8.0.7), die zusammen mit dem Grundmodul 21.4 am 17. Januar 2021 veröffentlicht wurde. Unter der gleichen Version 21.4 wurde die letzte Deinstallationsdatei veröffentlicht.
Das alles findest Du unter dem genannten Link (manchmal muss auf Assets klicken, um die Liste der verfügbaren Dateien je Version zu sehen).

Nach der Installation des Managers findest Du vier Symbole am unteren Rand. Über das rechte siehst Du, welche Module verfügbar sind.

Ich habe mir die Module Busybox_for_Android_NDK (sehr empfehlenswert), HiddenSettings, Input_Power_Control (stoppt das Aufladen des Akkus bei einem bestimmten Wert) und MagiskHide_Props_Config heruntergeladen und installiert. Die Installation soll aus dem Magisk-Manager heraus funktionieren, da ich damit aber Probleme hatte, habe ich die Module wie oben beschrieben in TWRP installiert.

Ach ja: der Manager zeigt Dir in den Einstellungen an, in welchem Ordner er die Downloads ablegt, sodass Du sie von dort installieren kannst.

Bei jeder App, die root-Rechte benötigt, schaltet sich Magisk ein und fragt nach. Unter dem zweiten Symbol der vier Symbole siehst Du, welche Apps Superuser-Rechte erhalten haben.

Oberhalb dieser Liste sollte die Schaltfläche MagiskHide erscheinen. Drunter kannst Du festlegen, welche Apps Magisk nicht zu Gesicht bekommen sollen und somit von einem nicht gerooteten Handy ausgehen müssen (wichtig für die Banking-Apps!!).

Ich schreibe "sollte", weil diese Schaltfläche auf meinem D620R nicht vorhanden ist, jedoch auch meinem Honor 7. Ob es an den unterschiedlichen Android-Versionen liegt, werde ich noch herausfinden. Bestimmend für den Einsatz von Magisk auf meinem D620R waren die Magisk-Module und nicht die Verwendung von Banking-Apps (das mache ich auf meinem Honor 7.

Zum Thema Magisk gibt es viele Informationen - auch hier in der Android-Hilfe. Wenn Du etwas hier nicht findest, bemühe einfach mal DuckDuckGo.

Gutes Gelingen - und immer daran denken: alles geschieht auf eigene Gefahr!!
 
Nierewa

Nierewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Anleitung.
Werd ich demnächst mal versuchen 😁
 
L

LeQuatorze

Neues Mitglied
@Nierewa
kleiner Nachtrag: ich habe jetzt auf meinem D620R LineageOS 14.1 installiert.
Dort kann ich in den Einstellungen in Magisk dauerhaft MagiskHide - Versteckt Magisk dauerhaft vor diversen Entdeckungsmethoden aktivieren (was unter LL nicht möglich war).
Jetzt habe ich auch die Schaltfläche MagiskHide oberhalb der Liste der Apps mit root-Rechten.
 
C

Chris123459

Fortgeschrittenes Mitglied
@LeQuatorze kann nichts mehr über das LG herausfinden bzw testen, weil....DSC_0003.JPG
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Chris123459 schrieb:
@LeQuatorze kann nichts mehr über das LG herausfinden bzw testen, weil....DSC_0003.JPG
Das Android was da drauf ist bootet noch, erkenn ich an bestimmte Sachen. Ein Stück von der Platine fehlt, weshalb ich es nicht am Pc anstecken kann
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LeQuatorze

Neues Mitglied
Dann war's das wohl - Adé LG G2 mini.
Was willst Du jetzt tun?
 
C

Chris123459

Fortgeschrittenes Mitglied
@LeQuatorze Hab jetzt ein Sony Xperia Z3