Bluetooth im Auto

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bluetooth im Auto im LG G4 (H815) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
M

mahescho

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe letztes WE vom G3 auf das G4 umgestellt. Folgendes Verhalten hat mein G3 an einem VW Radio an den Tag gelegt:

Ich drücke "MEDIA" am Radio und ich sehe im Display den Titel des Podcasts der im "Podcast Addict" gerade aktive ist. Das bleibt dann auch während der Wiedergabe so.

Beim G4 steht da jetzt nur noch "Bluetooth Audio". Nichts weiter. Ich habe (so meine ich) alle Bluetooth einstellungen und alle relevanten von "Podcast Addict" durchgearbeitet und nichts gefunden was helfen könnte das Problem zu lösen. Die Steuerung (Skipp + und -) funktioniert wie gewohnt.

Weiss jemand Rat?

TIA
Matthias
 
T3O

T3O

Experte
Habe ich auch .
Bei meinem pioneer stand beim g3 der Name des Liedes usw.
Beim g4 steht keine Daten da.
Bei meinem Nexus 7 2013 war das auch so.
Mein nvidia shield Tablet bekomme ich den Titel usw angezeigt.
Ich denke es ist ne Software sache
 
M

mahescho

Neues Mitglied
Schön, dass ich nicht alleine bin... Außerdem merkt er sich nicht mehr was zuletzt abgespielt wurde, in meinem Fall podcasts, und startet immer wieder den Standard-Player.

Das ist alles sehr traurig. Kaputt gemacht was mal funktioniert hat.
 
The DJ

The DJ

Stammgast
Also bei mir im Skoda Octavia funktioniert das immer noch tadellos... Modeljahr 2015.
 
nudelz

nudelz

Experte
Ich habe ein älteres Bluetooth Radio und das zeigt sowieso nur den Namen an. Alle Funktionen, wie Pause, Play etc funktionieren, wie ich es gewohnt bin. Was mich allerdings total nervt, ist die alphabetische Sortierung nach Nachnamen. Im Handy selbst hab ich natürlich "sortieren nach Vorname" und "Vorname zuerst" ausgewählt, aber am Radio ist davon nichts zu merken. Ich hatte davor ein Nexus 5 und damit war es kein Problem. Ich glaub beim S3 mit Stock-FW hatte ich auch das Problem mit der falschen Sortierung. Jemand zufällig ein Tipp?
 
The DJ

The DJ

Stammgast
Hm schwierig, bei mir kann man das im Radio einstellen, wie es dargestellt werden soll. Auch ob die Kontaktbilder übernommen werden sollen oder nicht.
Geht das bei Deinem Radio vielleicht auch einzustellen?
 
J

jackmagIV

Neues Mitglied
himmmm? Mein G4 läuft tadellos am Alpine CDE-178TB. Wird alles angezeigt. Nutze den normalen vorinstallierten Musikplayer!
 
rtv

rtv

Stammgast
Bei mir am Pioneer geht's auch problemlos mit Podcasts (hab' dort den Workaround für Titelanzeige und Last.fm Support aktiviert).
 
T3O

T3O

Experte
Heute wurde mir via OTA die V10d auf meinem o2 gerät angeboten .
Als ich dann heute abend im Auto war habe ich nicht schlecht gestaunt als mir mein pioneer radio wieder Titel Interpret usw angezeigt hat.
 
V

vkr

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein G4 hat V10f drauf und leider zeigt das Radio meines Ford S-Max 2012 (ist wohl von Sony) auch keinerlei Titelinfos an. Bei meinem letzten Gerät (Sony Z1c) hat das noch einwandfrei funktioniert.
Diese Bluetooth - Technologie ist irgendwie nicht ausgereift - an allen Ecken und enden gibt es immer wieder Schwierigkeiten bei Kompatibilitäten. Und so ein Autoradio bekommt ja nicht alle Nase lang ein Update im Gegensatz zum Handy.

Auf längeren Fahrten muss mein G4 über Bluetooth das Autoradio mit Musik füttern und parallel über die Garmin-Smartlink-App das Navi füttern mit Verkehrsinfos etc. aus dem Internet. Da konfiguriert man in den Einstellungen, dass Audio und Telefonie fürs Auto aktiv und fürs Navi deaktiviert ist und alles funktioniert erst mal. Nach einer Pause kommt man mit Handy wieder ins Auto und es ist Zufall, ob alles weiter funktioniert oder ob Probleme auftauchen (Pairing baut sich nur mit einem Gerät auf / oder die Einstellungen sind weg und die Telefonanrufe landen plötzlich auf den Navi / oder Telefonieren übers Autoradio geht noch, aber wenn man auf Bluetooth-Musik schaltet, kommt die Musik aus dem Handylautsprecher / oder ...).
Drei verschiedene Hersteller per Bluetooth koppeln ist leider kein "Plug and Play" und kann ganz schön nerven.
 
Ender

Ender

Ambitioniertes Mitglied
Mit Poweramp in Kombination mit dem Radio meines Peugeot 208 klappt alles wie vorher mit dem G3.
 
Queeky

Queeky

Guru
@vkr: So genau kenne ich mich mit BT auch nicht aus, aber ist es denn überhaupt vorgesehen, dass man ein Gerät, in diesem Fall dein G4, gleichzeitig mit mehreren anderen, Autoradio, Navi, paaren kann? Evtl. ist es unter BT nur vorgesehen, dass man immer nur ein Gerät mit einem anderen paaren kann. Daher auch der Begriff paaren, ein Paar sind immer nur zwei. Wie gesagt, Vermutung.
Was ist V10f? Bei den freien G4 ohne Branding ist nach V10d bislang nichts mehr gekommen. Aber egal ob mit oder ohne Branding. BT hat nichts mit Branding zu tun.
 
T3O

T3O

Experte
Also an meinen pioneer geht seit ein paar updates das anzeigen der liedinfos im Autoradio.
Und zum paaren kann ich sagen das ich oft das g4 mit dem Autoradio und meine Bluetooth headset gleichzeitig gekoppelt habe.

Musik wird über das radio abgespielt und wenn ein Anruf rein kommt passiert die Musik und das Gespräch geht über das Headset .
 
V

vkr

Fortgeschrittenes Mitglied
Natürlich geht das - einfach mal lesen, z.B.: Bluetooth – Wikipedia

V10f = Du hast wahrscheinlich links überlesen, dass ich die Dual-SIM-Variante H818P habe - das verursacht sicherlich auch eine andere Grundsoftware
 
V

vkr

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe über die Feiertage den Standardplayer durch Poweramp ersetzt. Auch hier bleibt das Display im Ford leer.
Bei Poweramp kann man etwas mit den Bluetooth - Metainformationen spielen, die übertragen werden sollen - aber egal, welche Einstellungen man macht, nix kommt im Radio an von den Infos. Die Steuerung hingegen funktioniert einwandfrei und auch das zuletzt gespielte Stück wird punktgenau fortgesetzt.
Wahrscheinlich hilft also nur die Hoffnung auf ein Update seitens LG irgendwann.

(Meiner Tochter Ihr neues Huawei P8 Lite funktioniert übrigens einwandfrei im Ford).