Empfang Mobilfunk & GPS beim LG G4

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Empfang Mobilfunk & GPS beim LG G4 im LG G4 (H815) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
calvani

calvani

Neues Mitglied
Hallo!

Da mich beim G3 der schlechte Empfang und das miserable GPS des öfteren aufregen, überlege ich zum G4 zu wechseln.

Es würde ich mich daher echt freuen, wenn ihr von euren eigenen Erfahrungen mit dem G4 posten oder einfach Testberichte aus dem Web zitieren würdet. Vielen Dank! :smile:
 
F

Fluppe

Gast
Das wird Dir wohl noch keiner sagen können.
Es gibt auch Google
 
mystery007

mystery007

Experte
Vorab: München, G3 Dual (also ohne Band 20), G4
Vodafone Sendeeinheit sehr nah, Rest unbekannt,
Indoor (ohne Akkudeckel)
1. Wert = Einstellung bis 4G
2. Wert = Nur 2G
in dBm (weniger ist besser)

NetSignalInfo wirft mir folgende Daten aus (links G3, rechts G4)

D1:
-95 UMTS -101 Edge
-90 Edge -93 Edge

VF:
-87 HSDPA+ -80 LTE
-73 Edge -61 Edge

O2:
-105 Edge -107 HSDPA+
-91 Edge -85 Edge

E+:
-105 Edge -85 Edge
-103 Edge -85 Edge
 
A

andy.81

Erfahrenes Mitglied
Mich würde es auch sehr Interessieren wie sich das neue G4 beim Empfang und GPS schlägt. (Mein G2 und das G3 war beides nicht so toll - im Vergleich zu einem S2+/S2) Ich hoffe das LG da was getan hat, wenns nicht der Fall ist dann ist es für mich uninteressant (auch wenn der Rest Top ist.)
 
j1gga84

j1gga84

Ehrenmitglied
@mystery007

Vielen Dank für deinen Test :thumbup:

Wenn ich diesen korrekt deute gibt es im D1 Netz einen deutlichen Ausreißer:

-95 UMTS -101 Edge

Hat es beim G4 tatsächlich nicht auf UMTS umgestellt wo es doch sonst fast immer gleich bzw. besser gegenüber dem G3 war :confused2:

Gruß
 
N

n1Ko

Erfahrenes Mitglied
Unterm dach in der Nähe eines Fensters
 
M

Mückel

Fortgeschrittenes Mitglied
könnte jemand bitte ein GPS Track aufzeichnen? am besten die NMEA Rohdaten unter schwierigen Bedingungen (Zug). Sowas geht z.B. mit Locus
 
calvani

calvani

Neues Mitglied
D1:
-95 UMTS -101 Edge
-90 Edge -93 Edge

VF:
-87 HSDPA+ -80 LTE
-73 Edge -61 Edge

O2:
-105 Edge -107 HSDPA+
-91 Edge -85 Edge

E+:
-105 Edge -85 Edge
-103 Edge -85 Edge
@mystery007: 20 dBm besser bei E+ ist eigentlich zu schön um wahr zu sein. Waren das dieselben Funkzellen? Die 12 dBm bei VF und 6 dBm bei o2 könnten da aber schon gut hinhauen. :thumbup:

@n1ko: 3m Genauigkeit und die chin. Satelliten werden auch empfangen. Das sieht schon mal sehr gut aus. :thumbup: Du hast nicht zufällig auch ein G3 zum direkten Vergleich da?

Die Verbindungsqualität ist durchweg in Ordnung, Netz war stets vorhanden, in einigen Fällen sogar dort, wo das Samsung Galaxy S6 edge keines hatte. Damit ist es netztechnisch im selben Haushalt gleichwertig mit dem iPhone 6 sowie dem Nokia Lumia 1020. WLAN-Empfang hatte es stets dort, wo auch die anderen Geräte gut versorgt werden, die Verbindung brach im Test auch zu keinem Zeitpunkt einfach so ab. Es nutzt also die Reichweite des WLAN-Routers gut aus, auch über drei, vier Räume hinweg.
Quelle: Review: LG G4 im Test - PocketPC.ch
 
edlover

edlover

Lexikon
Also gegenüber dem P8 von Huawei was ich seit ca 1 Woche teste bin ich enttäuscht.
WLAN ein Balken schlechter und mit 1 Balken auch kaum Datendurchsatz.
Mit dem P8 kann ich auch mit ein Balken absolut top im Inet surfen.
Und zum Mobilfunk. Auch enttäuschend. Da war mein G2 besser. 2 Stellen getestet an die ich sehr oft bin. Ich zocke z Bsp WOT und da habe ich meist Freezer im Spiel da Ping in die Höhe schiesst. Denke mal aber das Problem ist eher häufiger Netzwechsel. habe hier eig 2 Balken LTE (das behält das P8 dauerhaft bei). Aber das G4 geht auf H (3 Balken) und ab und zu warum auch immer auf E?! Evt eine Art Stromsparfunktion weil kurz mal vom Spiel keine Daten gesendet werden und das G4 dann auf E wechselt?!
Fakt ist, das das echt mies programmiert ist (da war das G2 ja noch besser auch wenn Empfangsleistung nicht besser war). Und an der anderen Stelle habe ich eig LTE bis 50mbit. Gehe ich ins Haus habe ich aber nur H. Das G2 war da gleich schlecht. Aber das P8 hält da 1-2 Balken und das dauerhaft!!! Also da merkt man die Kompetenz von Huawei auf der Netzwerkebene auf der sie ja sehr aktiv sind. (Alle Daten im Vodafone Netz!)
 
EvilActivities81

EvilActivities81

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich das Wort "Balken" schon lese... :rolleyes2:

Also bei mir ist das G4 im 3G Vodafone Netz ca. -6dBm besser als das G3. Werde die ganze Sache aber mal weiter testen. Die automatische Umschaltung von 2G auf 3G und wieder zurück läuft auch soweit ganz gut.

:smile:
 
O

onair13

Ambitioniertes Mitglied
Hi Leute,

Ich bin ehemaliger Besitzer eines G2, wohne Rand Berlin und nutze Vodafone, und habe mir Montag nun ein G4 geholt.

Der Wlan Empfang mit dem G4 ist echt sehr toll, meine Eltern wohnen in einem etwas älteren Haus von 1835 welches noch mit massiven 80cm Außenwänden und 40-50cm Wänden im Inneren gebaut ist. Es gibt 2 Orte an denen ich mit dem G2 nicht weiter kam, draußen im Garten unter dem Pavillon und in einem Teil des Hauses der meinen Großeltern gehört (1.OG). Der Router steht im übrigen bei uns bei uns im 2.OG.

Mit dem G2 hatte ich an diesen Orten kein Wlan aber mit dem G4 hat man dort noch 2 Balken.

Des weiteren war ich letztens bei meinen besten Kumpel welcher ein G3 hat. Er saß neben mit und fand 6 Geräte in der Nähe wo es bei mir 20 waren.

GPS habe ich seit Montag 3 mal benutzt und das Signal war sofort da und es gab keine Verbindungsabbrüche.

Mit dem Emfang zum Telefonieren habe ich ehrlich gesagt weder beim G2 jemals wirklich Probleme gehabt noch habe ich sie bis jetzt beim G4.

Zusammenfassung:

Wlan:
- große Reichweite
- schnelle Verbindung
- keine Abbrüche

GPS:
- schnell Signal
- keine Abbrüche

Empfang:
- keine Probleme
- gute Sprachqualität

Hoffe ich konnte manchen damit weiter helfen.
 
calvani

calvani

Neues Mitglied
Notebookcheck ist nicht so begeistert vom GPS:

Für die Positionsbestimmung nutzt das LG G4 das GPS-, Glonass und BeiDou-Netzwerk. Im Freien dauerte die Ortung einen Moment, war dann jedoch recht exakt. Im Gebäude war noch etwas mehr Zeit nötig, aber auch hier konnte eine korrekte Bestimmung unseres Aufenthaltsortes erfolgen. Die vergleichsweise hohe Ortungszeit ließ für den Vergleichstest bereits keine guten Ergebnisse erwarten


Messen lassen musste sich das LG G4 am Garmin Edge 500 Fahrrad-Computer. Dieser zeigt im direkten Vergleich mit dem Smartphone eine exaktere Streckenverfolgung. Das LG G4 kam im Test sowohl bei einer engeren Straßenführung als auch unter erschwerten Ortungsbedingungen im Wald vom Weg ab. Die Gesamtabweichungen bleiben mit rund vier Prozent jedoch in einem ordentlichen Rahmen.
Quelle: Test LG G4 Smartphone - Notebookcheck.com Tests
 
W

Wildsau

Erfahrenes Mitglied
Im Vergleich zum G2 bin ich sowohl mit dem Mobilfunkempfang als auch mit dem GPS zufrieden. Mit dem G4 habe ich jetzt an vielen Stellen Empfang, wo das G2 vorher das Netz verloren hatte. Hier habe ich nun zumindest 2G, machmal auch langsames 3G.

GPS-Fix hatte ich gestern schnell und genau - eher zufällig bemerkt - sogar, als ich im Büro das Navi installiert habe.
 
D

discokrueger

Ambitioniertes Mitglied
Die Positionsbestimmung ist sehr gut. Ich habe sehr schnell einen Fix und bin am richtigen Standort. Als Ingress-Spieler brauche ich das sehr oft. Im Vergelich zum Nexus 5 ein riesiger Schritt nach vorne.
Was OS/App danach draus macht, wie genau sie eine Route zeichnet, wie oft der neue Standort an die App weitergegeben wird,... ist dann was anderes.
Der Vergleich mit einem Fahrad-GPS ist imo nicht optimal. Wenn, dann müsste man es mit einem anderen Smartphone mit derselben App vergleichen.
 
S

Sej_T

Neues Mitglied
discokrueger schrieb:
Im Vergelich zum Nexus 5 ein riesiger Schritt nach vorne.
Ist es wirklich besser als das vom Nexus 5?
Quäle mich schon nun seit fast 2 Jahren mit dem N5, zuhause hab ich so gut wie nie Empfang! Und im Ort hat es öfters Abbrüche!
Nun überlege ich mir das G4 zu holen oder auch auf das New N5 zu warten!
 
Marchen0815

Marchen0815

Neues Mitglied
Subjektiv kann ich sagen das, das GPS noch nie so gut funktioniert hat wie auf diesem Handy. Auch mit der Empfangsleistung bin ich sehr zufrieden. Vor allem auch das Netzt manuel wechseln zu wollen funktioniert total schnell. Bei der WLAN Leistung hatte ich schon bessere Endgeräte.

Als vergleich meine letzten Handys waren Nexus 4 | Sony Ericsson Arc | HTC Desire
 
D

discokrueger

Ambitioniertes Mitglied
Meine Aussage bezog sich nur auf die GPS Performance.
Da ich keine Orte mit schlechtem Empfang habe, an welchen ich mich oft aufhalte, kann ich zum Datenempfang keine Aussage machen.