LG G4 Daten aus Titanium-Backup wiederherstellen

J

jochen-01

Stamm-User
123
Hallo,
ich bin einer Art Verzweiflung nahe. Es geht um ein H815 mit Lollipop und (inzwischen) Genisys-ROM.
Nach einigen Problemen mit meinem Telefon habe ich es auf Anfang zurückgesetzt. Mit Hilfe von:
  • Titanium Backup der Apps und persönlichen Daten,
  • ein tar file mit dem Inhalt der internen Speicherkarte.
Wie komme ich damit arbeits-arm aber sicher zu einem Zustand, wie er vorher war? Es sind viele Apps installiert; ich benötige sie auch. Etwas konnte ich ausmisten, der Rest muss bleiben.
Wie gehe ich hier am besten vor? Kann ich den Inhalt des Archivs von /sdcard einfach ohne Rücksicht auf Zugriffsrechte zurückkopieren? Die Quelle (das Backup) ist auf einem FAT32-Datenträger und damit ohne Rechteverwaltung.

Dummerweise eilt es etwas, da ich das Gerät Ende der Woche brauche.
 
Schau mal hier: Titanium Backup

Dort solltest du fündig werden. Nutze bitte in Zukunft aussagekräftigere Titel.


MfG
 
@JC00P3R
  1. Danke für den Hinweis wg. Titel.
  2. Dort habe ich gesucht, bevor ich die Frage gestellt habe. Ich habe nichts dazu gefunden. Titanium Backup sichert Programme und deren Daten. Was aber sonst noch auf der internen SD-Karte ist, muss man anders sichern.
Mit gibt es hier darum, wie man mit den Zugriffsrechten umgeht. Eine Aussage wie "ist wurscht, solange der Benutzer Zugang hat", wäre zwar technisch nicht vollständig, hätte mir aber schon weitergeholfen. Ach ja, irgendwie habe ich es versäumt, darauf hinzuweisen, dass ich Titanium Backup für die Programme und deren Daten nutze. Sorry, die Aufregung war wahrscheinlich die Ursache.

Ich danke dir aber für deine Antwort.
 

Ähnliche Themen

B
Antworten
0
Aufrufe
534
bernd_b
B
E
Antworten
3
Aufrufe
1.081
eve30
E
D
  • DetlevGregoric
Antworten
1
Aufrufe
1.771
rantaplan
R
Zurück
Oben Unten