1. emjay99, 10.07.2017 #1
    emjay99

    emjay99 Threadstarter Stammgast

    Hallo zusammen,

    nach langer Suche habe ich nun endlich herausgefunden, warum meine WLAN Verbindung ständig flöten geht.
    Das Problem ist die 2,4Ghz Verbindung. Wenn ich mich damit verbinde, bricht die Internetverbindung ständig zusammen, obwohl ich volle Feldstärke beim WLAN Empfang habe.
    Wenn mein Router nun auf 5Ghz gestellt wird, dann läuft alles perfekt. Keine Abbrüche mehr.
    Hier meine Frage: Kann ich in dem G4 eine Einstellung vornehmen, daß 5Ghz bevorzugt wird?
    Konnte diesbezüglich nichts in den Menueeinstellungen finden.
     
  2. Joerg633, 10.07.2017 #2
    Joerg633

    Joerg633 Erfahrenes Mitglied

    In den Menüeinstellungen gibts auch nix dazu.
    Du kannst dir mal den Wifi Manager anschauen. Dort kann man solche Kriterien einstellen.
    Allerdings muss man trotzdem manchmal nachhelfen, indem man kurz in die App wechselt, wenn der automatische Wechsel nicht schnell genug geht!
    Oder das 2,4er Passwort entfernen, damit er sich nicht automatisch verbinden kann.
    Der Android eigene Automatismus ist für die Tonne. Das hat unter Android 4 noch bestens geklappt. Aber danach leider nicht mehr!
    Ich habe schon viel Aufwand in diese Problematik (gleiche SSID für beide WLANs oder nicht usw.) reingesteckt.
    Meine Hoffnung sind die aktuellen Mesh-Ansätze einiger Hersteller (wie AVM / Netgear...).
    Das werde ich als nächstes Testen.
     
    emjay99 bedankt sich.
  3. emjay99, 10.07.2017 #3
    emjay99

    emjay99 Threadstarter Stammgast

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Es ist schon erschreckend, daß einem niemand vom LG Support darauf hinweisen kann, daß das Problem ggfls. die 2,4Ghz Verbindung ist. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß ich der einzige bin, der diese Probleme hat. Leute die nicht den ganzen Tag in irgendwelchen Foren nach Problemlösungen suchen, sind völlig aufgeschmissen. Android ist und bleibt ein Bastelbetriebssystem.
     
  4. Joerg633, 11.07.2017 #4
    Joerg633

    Joerg633 Erfahrenes Mitglied

    Bei mir ist liegt das wohl an den mehreren WLan's (2,4 & 5). Damit kommt das G4 ab und zu nicht zurecht. Dann muss ich halt mal "nachhelfen".
    Andere Android Geräte machen das besser...
    Nun denn!
    Die iFraktion hat es bei mir sowieso verschissen, seit die blöde iFirma mir meine beiden iPad1 & iPhone4 von jetzt auf gleich in 2 Schneidbretter bzw. Briefbeschwerer umgewandelt hat! DAS geht mal gar nicht!
    Da sind hakelige WLAN Wechsel das kleinere Übel!
     
  5. sikei, 11.07.2017 #5
    sikei

    sikei Stammgast

    Mesh teste ich grad mit fritzbox 7580. Das Problem bei mir sind mehrere Repeater+ bandwechsel. 2.4 und 5 ghz. Mit gleichem Passwort bzw ssid geht es nicht ohne nachhelfen oder etwas warten bis das Gerät nachzieht. Es bleibt oft einfach hängen (wie gefreezt). Manchmal hilft ein Neustart. Kann nichts zu anderen Smartphones sagen. Ich denke dass Hauptproblem ist, dass das g4 nur 1x1 mimo besitzt. Selbst das s5 hat 2x2 und damit eine viel stabilere und schnellere Verbindung
     
  6. Vincenco, 20.07.2017 #6
    Vincenco

    Vincenco Fortgeschrittenes Mitglied

    Mein G4 hat das Problem auch. Im 2,4GHz WLAN lädt von jetzt auf gleich nix mehr. Der Sendepfeil leuchtet/blinkt zwar noch, der Empfangspfeil aber nicht mehr. Ich muss dann kurz WLAN aus- und wieder einschalten. Dann geht es für ein paar Minuten bis halbe Stunde wieder.

    Im 5GHz WLAN, ist das Problem weg und die Verbindung läuft dauerhaft.

    Meine Frau hat das Problem mit Ihrem G4 nicht. Die kann ohne Probleme dauerhaft das 2,4GHz WLAN nutzen.

    Beide G4 sind original, also nicht gerootet und kein Custom ROM.

    Ich hab beide WLAN Netze in der FritzBox an und in meinem G4 das Passwort für das 2,4GHz Netz gelöscht. Dadurch wählt das jetzt immer das 5GHz Netz.
     
  7. emjay99, 21.07.2017 #7
    emjay99

    emjay99 Threadstarter Stammgast

    Das Komische daran ist, daß meine Frau mit ihrem G4 ebenfalls noch nie Probleme hatte.
     
  8. Rigattoni, 22.07.2017 #8
    Rigattoni

    Rigattoni Experte

    Einfach alle Verbindungen löschen und dann nur das Passwort für die 5Ghz-Verbindung vergeben.
    Dann kann sich das Gerät nicht mehr mit dem 2,4Ghz-WLAN verbinden.
     
  9. merlin2100, 27.07.2017 #9
    merlin2100

    merlin2100 Experte

    @emjay99 - Ich würde einfach für das 2,4 GHz und 5 GHz WLAN unterschiedliche SSID's vergeben. Dann würde ich wie @Rigattoni schreibt alle WLAN's aus dem Gerät löschen und nur das WLAN, welches auf 5 GHz sendet mit dem Smartphone verbinden. Eine andere Lösung sehe ich gerade keine.

    Verwunderlich ist das aber schon. Eigentlich ist das 2,4 GHz zwar langsamer hat aber eine höhere Reichweite, das 5 GHz ist zwar schneller dafür aber kürzere Reichweite.

    Sicher das mit dem Smartphone alles in Ordnung ist?
     
  10. emjay99, 28.07.2017 #10
    emjay99

    emjay99 Threadstarter Stammgast

    Danke für den Tipp, ich habe einfach einen Gastzugang mit 5GHz an meinem Router eingerichtet und gehe jetzt darüber mit dem Handy rein. Also es liegt eindeutig an den verschiedenen Netzen. Bei 2,4GHz geht nichts mehr, bei 5GHz habe ich Null Probleme.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android wlan 5ghz einstellen

    ,
  2. wlan auf 5ghz umstellen android

    ,
  3. lg 5 ghz

    ,
  4. lg v20 wifi 5ghz?,
  5. lg g4 wlan 5ghz einstellen ,
  6. lg 6309 5ghz fest einstellen,
  7. lg g4 5ghz wlan,
  8. 5ghz wlan lg,
  9. android lg wifi ghz,
  10. Wie kann man unter Android eine WLAN-Verbindung über 5GHz erzwingen,
  11. Smartphone WLAN fest 5ghz,
  12. lg v30 wlan 5ghz erzwingen,
  13. wie stelle ich lg g4 auf 5 gigahertz,
  14. lg g4 5 ghz umstellen,
  15. lg g5 wlan netzwerk 2 4ghz finden
Du betrachtest das Thema "WLAN fest auf 5GHz einstellen" im Forum "LG G4 (H815) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.