LG G4c / G4s womöglich die nächsten Marshmallow-Empfänger

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G4c / G4s womöglich die nächsten Marshmallow-Empfänger im LG G4c (H525N) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
BlackManta

BlackManta

Stammgast
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Das G4c bekommt wohl wirklich demnächst Marshmallow.
Das Bild unten im Anhang zeigt zumindest einen Ausschnitt aus LGs Open Source Website und dort ist für das G4c (H525n) die Version v20a zu sehen. Wie einige wissen ist die aktuelle Version ja v10e. Auch steht dort MOS (Marshmallow OS?).
Mal sehen wie lange LG braucht.

LG! Noel
 

Anhänge

Baldur872

Baldur872

Neues Mitglied
Am 16.3. erhielt ich vom LG-Support auf meine Nachfrage nach Marshmallow für das G4c folgende Antwort:

Uns liegen derzeit seitens unseres Mutterhauses in Korea noch keine Daten bezüglich kommender Updates vor.
Wir sind selbst auf die Freigabe aus Korea angewiesen, da die Softwareentwicklung dort stattfindet.
Daher bitten wir noch um etwas Geduld.
 
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Tja, nur habe ich schon Marshmallow, der Support ist ab und zu doch kacke. :D
 
V

Vandor

Ambitioniertes Mitglied
Nun ich hab Android 6.0 seid dem 7.2.2016 offiziell auf meinem Handy G4c per OTA Update von LG erhalten. Damit hatte ich gar nicht mehr gerechnet. Was leider nicht 100% klappt ist das Verschieben von Apps auf die Speicherkarte. Sonst bin ich sehr zufrieden. Falls es interessiert: Kernel: 3.10.49, Build-Nummer MRA58K
 
B

Bytemaster

Neues Mitglied
Bei mir klappt das garnicht, bzw. ich finde die funktion nicht. Ebenso kann ich die SD-Karte nicht als internen Speicher einbinden, wie es angeblich bei Marshmallow gehen soll.
 
T

Testman

Neues Mitglied
Hallo,

habe seid ein paar Tagen ein LG G4s (LG-H735) gibt es dafür nun schon bei manchen marshmallow?
Bei mir zeig es kein Update an...


MFG
 
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Suchenach Updates über die LG Bridge. Das V20 Update wird nicht auf dem Handy angezeigt. Zumindest bei mir nicht. :D
 
T

Testman

Neues Mitglied
Guten Morgen,

Hab mit der Bridge Software auch nach einem Update gesucht...leider fehlanzeige.
Oder was meinst du genau? Bzw. also es gibt grundsätzlich für das G4s (LGH-735) marshmallow?

Ich habe folgende Software:

V10d-EUR-xx


MFG
 
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Dann ist es noch nicht draußen. Aber bald wird es schon kommen. Immerhin sind auf der Open Source Seite schon die Sourcen für Marshmallow vorhanden.
 
EB2XYZ

EB2XYZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es mittlerweils Neuigkeiten zum G4s ?
Kann man neben Root auch den Bootloader entsperren ?
Gibt es Custom Kernels ?
TWRP o.ä. ?
 
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Eine Marshmallow Source d´Datei ist vorhanden, aber das Update selber wohl noch nicht ausgerollt.
Root geht, Bootloader entsperren definitiv gerade nicht und somit gibts auch keine Custom Kernels geschweige denn Custom Roms oder Recoverys.
 
EB2XYZ

EB2XYZ

Fortgeschrittenes Mitglied
@BlackManta

Das Bootloader Entsperren wurde nicht in der Vergangenheit auch von LG getriggert ?
 
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Das Ding damit ist, dass die neue offizielle Methode nur mit dem G4 funktioniert und bei der alten über Fastboot, tja, da kommen wir nur nicht rein, da sich der LG Download Mode darüber schiebt und wenn man die Partition entfernt funktionieren die Commands in Fastboot laut eines doch eher unerfahrenen Nutzers immer noch nicht.

Und genau das ist unser Knackpunkt, denn wenn das mit dem Bootloader nicht klappt und die Download Mode Partition, die ,,laf''-Partition, weg ist man das Handy nur noch mit geringer Wahrscheinlichkeit mit einem Tool von Qualcomm wieder zurücksetzen kann.
 
EB2XYZ

EB2XYZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
BlackManta

BlackManta

Stammgast
@EB2XYZ
Ich meine schon die erste wie bei dem V10 mit ,,fastboot oem unlock''.

Und danke für den Post der könnte uns gut weiterhelfen! :D
 
T

Testman

Neues Mitglied
Hab heute die V20a für mein G4s erhalten;)
 
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Das ist super. :thumbup:
 
EB2XYZ

EB2XYZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Jo, nun haben wir alle fürs g4s endlich 6.0 drauf und es läuft bisher soweit. :biggrin:

Wird es damit jetzt einfacher doch mal den Bootloader zu knacken und übers rooten weiter zu kommen ? :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Janity - Grund: Direktzitat entfernt, bitte Forenregeln beachten. Danke! /Janity
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Am Bootloader wird sich (erstmal?) nichts ändern. Ich selbst habe mein G4c gerade erst beim rooten über einen riskanten Weg softwareseitig zerstört. Werde das nächste mal lieber eine aufwendigere, aber dafür sichere Methode wählen. Möchte mein Gerät ungern wieder zerstören und einschicken müssen.