Wir lange ist das G7 noch sorglos nutzbar, trotz des Auslaufens der Mobilfunksparte bei LG??

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wir lange ist das G7 noch sorglos nutzbar, trotz des Auslaufens der Mobilfunksparte bei LG?? im LG G7 ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
mr.calamity

mr.calamity

Ambitioniertes Mitglied
Hallo liebe verbliebenen G7-ler,

nach der Ankündigung von LG die Mobilfunksparte auslaufen zu lassen (schnief), mache ich mir doch so meine Gedanken, wie lange ich das G7 noch sorglos nutzen kann. Sicherheits-Updates wird es dann wohl auch keine mehr geben...

Wie seht ihr das Ganze denn?

Mein G7 macht immer noch anstandslos seinen daily-driver-job und bei anderen Modellen fehlt mir noch das unbedingte haben-wollen-Gefühl!!

Liebe Grüße und allen einen angenehmen Tag
 
H

Haasman24

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist ne gute Frage auch allgemein was alle andere etwas älteren bzw. In die Jahre gekommenen Smartphones angeht... Meines Erachtens wird es sicher Nen Stück weit Vorsicht ausgedruckt zum "Russisch Roulette" wenn man alles bzw. Vieles mit dem jeweiligen Handy macht wenn Sicherheitsupdates auslaufen bzw. Nicht mehr unterstützt werden ...

Gibt es da, an alle anderen, überhaupt so eine Art Faustregel wie lang man ein Hand noch nutzen kann ohne daß das Hand mit Updates versorgt wird zwecks der Sicherheit ?

Sonst könnte man wohl sagen, solang das Ding rennt und alles das macht was man braucht, Brauch man auch nicht tauschen bzw. Ersetzen ...
 
C

chk142

Lexikon
Ich würde sagen, das hängt sehr von der Einstellung des Nutzers ab...
 
thomaspan

thomaspan

Stammgast
Gibt mehr solcher Fragen, s.

Wie weiter, wenn Update und Upgrade-Zeitraum abgelaufen sind?

und die Antworten sind erwartungsgemäß geteilt.

Meine persönliche Einstellung ist mittlerweile: Man kann sein SP so lange nutzen, wie das OS noch unterstützt wird. Die Apps werden ja ebenso wie das Google-Play System aktuell gehalten.

Wer mit seinem device bezahlt (tue ich nicht), mag dies ggf. anders sehen.
 
C

chk142

Lexikon
Ich würd's selbst nicht so machen, aber, ein Verwandter hat Geräte laufen, die seit mindestens 5 Jahren keine Updates mehr bekommen. Ich finde das auch total schwer, das so als Laie zu beurteilen. Was ich allerdings weiß ist, dass in der Presse ziemlich viel Panikmache gemacht wird. Hab z.B. gestern wieder gelesen, dass Dell eine über 10 Jahre alte "Sicherheitslücke" bei seinen Laptops und Desktop-Computern geschlossen hätte. Im Artikel weiter hieß es dann, dass es nicht bekannt ist, dass diese Sicherheitslücke auch nur ein einziges mal ausgenutzt wurde. Tolle "Sicherheitslücke". ;) Genauso war es ja auch mit der Intel- und AMD-Prozessor-Geschichte. Kein einziges mal ausgenutzt, und es wurde ein Riesenterz darum gemacht, und dann noch ein Riesenterz, dass die Fixes alle Computer langsam machen würden. Hat sich dann als völlig unkorrekt heraus gestellt, und auf einmal ist keine Rede mehr davon. Tja, das Langzeitgedächtnis ist ziemlich kurz, was sowas angeht...
 
Zuletzt bearbeitet:
mr.calamity

mr.calamity

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank, für die interessanten Antworten!!

Das G7 wird wohl so lange mein treuer Begleiter bleiben, bis es irgendwann meine täglichen Anforderungen nicht mehr erfüllt oder ich bei einem neuen Gerät mal wieder ein echtes Haben-Wollen-Gefühl bekomme!

Aber das G7 hat mit einer Art Understatement viele meiner Wünsche und Bedürfnisse bei einem Smartphone ganz unaufgeregt und solide erfüllt, dass es mir sicher schwer fallen wird, mich zu trennen.

Wirklich ein tolles Gerät zu einem damals, dank dem übliches LG-Preisvefall, sensationellen Preis!!