[Tutorial] Firmware flashen mit LG UP

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Tutorial] Firmware flashen mit LG UP im LG G8s ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
Firmware über LG UP flashen

Vorweg: Ich übernehme keine Garantie und Haftung für irgendwelche Schäden am Gerät. Ich bin selbst nach den unten stehenden Schritten vorgegangen und hatte keine Probleme. Mein Gerät ist das

LG G810EAW.

Zudem empfiehlt es sich vor soetwas immer ein Backup der Daten zu machen!!! Denn ein Gerät kann man notfalls ersetzen, persönliche Daten nicht!

Manchmal kann es ganz nützlich sein sein Smartphone auf eine ältere Version, oder ein älteres Update zu "downgraden".
Dies kann man mit LG UP machen. Darum dachte ich mache ich eine kleine Anleitung wie ich vorgegangen bin.


Ich habe z. B. heute nochmal das Android 10 frisch aufgespielt mit der Methode.

1. Downloadet euch die Firmware für euer Gerät und für eure Region (je nachdem was für ein Gerät ihr habt) runter; hier: https://lg-firmwares.com/de/lg-lmg810eaw-firmwares/
In meinem Fall war das die Android 10 Version. Aber ihr könnt auch eine Ältere andere nehmen.

3.png

2. Sollte das Smartphone mit dem PC verbunden sein, dann das Smartphone vom PC trennen.

3. Ladet euch die USB Treiber für das LG G8s runter und installiert diese. Hier ist der direkte Link: https://lg-firmwares.com/downloads/flash-tools/LGUnitedMobileDriver_Ver_3.11.3.exe

(Es gibt auch eine neuere Version der USB Treiber, Version 4.5, direkt von der LG Website. Hier ist der direkte Link: http://tool.lime.gdms.lge.com/dn/downloader.dev?fileKey=UW00120120425) *danke an @KurtKnaller für den Hinweis mit den neuen Treibern.

4. Nach der Installation ladet euch LG UP 1.16 runter und installiert es. Am Besten installiert ihr es in den Standardordner der vorgeschlagen wird. Bei mir ist es dann in folgendem Verzeichnis zu finden: "C:\Program Files (x86)\LG Electronics\LGUP".
Der direkte Link zu LG UP: https://lg-firmwares.com/downloads/flash-tools/LGUP_Lab_Frame_Ver_1_16_0_3.msi

5. Jetzt brauchen wir noch die "common.dll" Datei damit das G8s erkannt wird von dem Programm. Hier ist der direkte Link: LGUP_Common_DLL_Ver_1_0_40_2.msi

6. Die Datei installieren und dann sollte die LGUP_Common.dll direkt im LG UP Ordner sein.

So muss da jetzt aussehen: Achtung: Damit man den Ordner "Common" sieht, muss in den Windowseinstellungen eingestellt sein, dass man versteckte Dateien sieht. Der Ordner ist nämlich standardmäßig nicht zu sehen.

1.png

7. Dann das G8s mit dem PC per USB-Kabel verbinden und ggf. warten bis er die Treiber fertig installiert hat.

8. Dann habe ich das Smartphone entsperrt (so als wenn ich Dateien auf das Handy ziehen will; sonst erkennt LG UP das Handy nicht) und LG UP über die Desktopverknüpfung gestartet. Das Handy muss entsperrt sein wenn LG UP gestartet wird!!! Dann erscheint folgendes Fenster:

2.png
Oben steht jetzt eure aktuelle Version (bei mir Android 10).

9. Jetzt auf die 3 Punkte klicken, damit die .Kdz Datei ausgewählt werden kann die ihr bei Punkt 1 gedownloadet habt.

2.png

10. Danach bei "Process" auf "Refurbish" stellen (dadurch wird das Handy komplett zurückgesetzt; also am Besten ein Backup der Daten vorher machen; die externe Speicherkarte im Handy bleibt aber unberührt) So sieht es dann aus:
4.png

11. Dann nur noch auf "Start" drücken und warten (Sollte ein Fenster aufploppen in dem etwas mit "NT-Code" steht, könnt ihr auf "cancel" drücken. Der Flash findet danach dann trotzdem statt). Das Handy bootet automatisch neu und wechselt in den "Download Modus". Wenn die Installation fertig ist, bootet das G8s noch ein paar mal neu und dann ist das Ganze fertig. Wenn das G8s wieder normal gestartet ist und ihr Einstellungen vornehmen könnt, könnt Ihr das Kabel wieder abziehen und euer G8s einrichten.

Fertig.

Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen immer erwünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Drago3110 - Grund: Link für neuere Version der USB Treiber hinzugefügt. Zudem einige Rechtschreibfehler korrigiert.
T

Trango3

Neues Mitglied
Danke Drago 3110 für Deine Bemühungen👍
Android 9 ist drauf ,der gewünschte Erfolg ist DA 😃😃😃(VOLTE)
VOLTE wird nicht angezeigt,aber Hotspot funktioniert.
Ich teste noch und melde mich Morgen wieder.🍻🍺
Vielen Dank
Rainer
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KurtKnaller

Experte
@Drago3110
Super Anleitung! Hast Dir ja viel Mühe gemacht.

Ich habe eine kleine Ergänzung, die aber vermutlich ja nicht wichtig ist:
Auf der LG-Seite für das G8s selbst wird ein anderer USB-Treiber (Ver 4.5.0) angeboten.

Hast Du die 10er noch einmal neu aufgespielt wegen Deines Problems "Filmen beim Ruckeln"? 😋
 
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
KurtKnaller schrieb:
@Drago3110
Super Anleitung! Hast Dir ja viel Mühe gemacht.

Ich habe eine kleine Ergänzung, die aber vermutlich ja nicht wichtig ist:
Auf der LG-Seite für das G8s selbst wird ein anderer USB-Treiber (Ver 4.5.0) angeboten.

Hast Du die 10er noch einmal neu aufgespielt wegen Deines Problems "Filmen beim Ruckeln"? 😋
Danke. Ich hab es auf jeden Fall mit aufgenommen. :)

Ja das Ruckeln hab ich ja nicht mehr gehabt nach dem Update. Ich hab es noch mal wegen des anderen Kamerabugs gemacht. Da ja beim Zoom bei einem 1080p Video die Kamera abstürzt. Hat leider nichts gebracht. Dafür hab ich es halt nochmal von Grund auf neu gehabt.
 
Lupo1

Lupo1

Erfahrenes Mitglied
Egal was ich mache, es LGUP gibt immer die Meldung:
No Handset connected.
 
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
@Lupo1 Welche USB_Treiber hast du denn installiert? Die Neuen oder die Alten (siehe Schritt 3 in meinem Tutorial)? Nicht dass es evtl. doch Probleme mit den Neuen gibt? Ich habe es nämlich nur mit den älteren USB Treibern probiert. Wobei es mich wundern würde wenn es daran liegen sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lupo1

Lupo1

Erfahrenes Mitglied
@Drago3110

Ich habe beide probiert, beide ohne Erfolg.

Wobei mien G8s jetzt scho auf dem Weg zur Reparatur ist, bzgl. AOD Fehler. Ich bin gespannt was gemacht wird und wie lange es dauert.
 
Lupo1

Lupo1

Erfahrenes Mitglied
Ja, ist angekommen. Nur habe ich momentan kein G8s da.