Was gibts (alles) für Gründe, daß kein(e) Updates angezeigt werden?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was gibts (alles) für Gründe, daß kein(e) Updates angezeigt werden? im LG G8s ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
U

uli2

Neues Mitglied
Laut mehrerer Infos im Web gibt es für mein LG Smartphone bereits drei Systemupdates. Und ich bitte Euch um Hilfe, warum ich die nicht "bekomme".

Es ist ein LG G8 Thinq. Model G820QM. Die FCC ID ist ZNFG820UM. Die aktuelle Software auf dem Gerät ist G820QM19i.

Ich habe das Gerät aus den USA importiert. Mein Netzanbieter ist Vodafone "über" 1und1. Das Smartphone funktioniert - für mich" tadellos, auch Internet.

Im Gerät, - unter Software Updates - werden keine Updates gefunden. Per USB am PC - über LG Bridge oder auch die PC Suite ,- wird ebenfalls angezeigt, - die neueste Software wäre installiert.

1. Kann es (doch) sein, das ich (nur) hier in Deutschland das Update nicht erhalte, - weil das über das Funknetz nicht bereitgestellt wird, - weil es das Gerät hier ja nicht gibt?
2. Kann es sein, das ich doch "zu ungeduldig" bin, - auch wenn LG USA und etliche Quellen im Netz mitteilen, das es Updates gibt?

3. Mache ich "einfach" etwas falsch? Ich habe echt wenig Ahnung von Android! Aber es gibt doch im Gerät "nur" die Möglichkeit per "Update-Center" - Software Updates" - zu suchen?

Danke und LG
Uli
 
U

uli2

Neues Mitglied
Schade, das hier (noch) Keiner antwortet.
Heute habe ich nach mehrfacher Anfrage von LG Deutschland wenigstens eine ganz kleine etwas passende Antwort bekommen, das ich über die LG Bridge in Deutschland keine Updates erhalte. Ich weiß natürlich nicht wieso genau, auch nicht ob per FOTA auch keine Updates kommen und wieso nicht.
Ich hatte Gestern mit meinem Netztbetreiber gesprochen und die meinten, das wäre kein Problem ein ausländisches Gerät zu betreiben und natürlich würden die Updates "ganz normal" kommen ,- irgendwann... Ich solle einfach geduldig sein.
Wäre ich auch, - wenn ich die Hintergründe genauer wüsste. Blöd, - wenn ich warte und warte und nichts passiert.

LG
 
roisolei85

roisolei85

Experte
Hallo

Keine Ahnung ob es was bringt, versuche doch mal das Land statt auf Deutschland auf die USA zu stellen.....
Weil zb ich hatte mal ein xiaomi Smartphone da wurde in Grossbritanien ein Update angeboten, in Deutschland aber noch nicht....

Da hatte ich das Land in den Einstellungen auf Großbritannien gestellt und es wurde angeboten...

Vielleicht klappt das ja bei dir...

Gruss
 
U

uli2

Neues Mitglied
Wo stellt man den das Land ein? "Standort" ist im Gerät aus. Oder kann man das nur direkt beim ersten "Einschalten" einstellen?
Danke!
 
roisolei85

roisolei85

Experte
@uli2

Oh da muss ich auch überlegen, eventuell bei Sprache Region in den Einstellungen....

Hatte zwar auch schon lg aber wo das genau ist...

Eventuell in den Einstellungen mal die such Funktion versuchen, die müsste im Einstellungen haupt Menü oben sein
Und da region oder so mal eintippen

Gruss
 
U

uli2

Neues Mitglied
Ich denke mir reicht es. Möchte Jemand günstig mein G8 Thinq...
Alle Versuche das zu flashen schlagen fehl. Mindestens ein Tool - welche aus diesen, zumindest für mich schon dubiosen Quellen stammen, beinhaltet einen Trojaner. Das die KDZ Firmwares über 4GB groß sind - von diesen Sites im Web, - wundert mich zumindest auch.
Ich weiß nicht, ob es stimmt was mir der LG Service nach der dritten Anfrage so unmotiviert geantwortet hat.
Und ich kriege wohl leider keine genaueren Infos irgendwoher...
Tschau...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Malko10

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke mal (nur eine Vermutung), wenn das G8 aus den USA ist wird da entweder eine gebrandete Verizon, Spring oder AT&T Firmware drauf sein. Du wirst wohl oder übel rausfinden müssen welche und dann die aktuelle manuell flashen. Bei Samsung geht das über die CSC, bei LG weiß ich es leider nicht.
 
Observer

Observer

Ikone
Der Zielmarkt des Geräts war USA. Dein Beispiel zeigt, dass man solche Geäte importieren kann, aber sie dann in einem Markt betreibt, für den sie nicht vorgesehen sind. Sicherlich ärgerlich, aber im vorhinein absehbar.

Am besten beim nächsten USA-Urlaub mitnehmen und dann die Updates ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Malko10

Fortgeschrittenes Mitglied
oder eine passende prepaid sim card organisieren, für 30 min ins Handy packen, dann müsste es auch gehen
 
Observer

Observer

Ikone
Könnte klappen, muss aber nicht.
 
S

stemer

Fortgeschrittenes Mitglied
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Schau doch mal im xda Forum nach, da wird dir vielleicht geholfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uli2

Neues Mitglied
Könnt ihr mir helfen was es genauer mit der bzw. einer Custom ID oder Device ID auf sich hat? Ich weiß ja nicht mal welche Bezeichnung(en) hier zutreffen oder was bei LG Geräten formuliert wird.
Mir ist inzwischen klar(er) das ich wirklich keine Updates hier in Deutschland bekomme. Und irgendwie muss das ja, - egal ob per OTA oder Wlan festgestellt werden. Ich weiß noch nicht ob die SIM eine Rolle spielt. Aber es gäbe wohl eben eine Custom ID oder "sowas" im Gerät -welche regional "passen" muss.
Mein LG ist wie mitgeteilt ein LM-G820QM. Meine ich oben vielleicht die FCC ID? Nein, -oder? Das ist glaub ich die Zertifizierung für die Funkstandards?
LG
 
G

GPlaymini

Neues Mitglied
Hast Du eventuell mal versucht über WLAN mit einem VPN Tool Deinem G8 eine amerikanische IP zu geben??? Das empfangen der Updates muss ja auch ohne SIM Karte funktionieren. 🤷‍♂️ Das wäre jetzt zumindest mein Tipp, was DU auf die schnelle noch probieren könntest.
 
U

uli2

Neues Mitglied
Das wäre noch eine Idee gewesen, danke. Aber zu spät, hab das Gerät auf meine Kosten zurückgeschickt.
Wirklich schade. Das G8 Thinq war super. Es gibt kein vergleichbares Smartphone (IP68 +6.1" bei der extrem hohen Auflösung + 855 oder schneller) Ich hab mir das P30pro gekauft und bin zwar ganz zufrieden, - aber doch ist vieles schlechter. Selbst die Kamera, - langsamer und in den üblichen Standard Situationen - wo "normale" Auflösung völlig ausreicht, - ist die Bildqualität i.s. Gefälligkeit (Farben, Kontrast) schlechter. Genial am LG war das haptische Feedback des Displays. Kann sein, das hier das P30pro einfach schlecht ist, - das LG Display ist (war) Spitze.