Keine Updates mehr für das LG G8X ThinQ Dual Screen?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine Updates mehr für das LG G8X ThinQ Dual Screen? im LG G8X ThinQ Dual Screen Forum im Bereich LG Forum.
Msell73

Msell73

Neues Mitglied
Ich habe mir vor gut 1 Woche wieder ein LG G8x Thinq DualScreen zugelegt. Dieses ist zwar gebraucht, aber noch in sehr neuwertigem Zustand. Lag wohl die meiste Zeit nur rum was ich auch glaube da es bei Übernahme durch mich noch auf Android 9 war.
Nun hatte ich das Gerät eingerichtet und dabei kamen auch erstmal einige Updates rein.
Jetzt steht es auf Android 10 mit Sicherheitspatch 1.Februar 2021 (V20g-EUR-XX). Und da steht es nun...
Wenn ich versuche es über die Einstellungen manuell anzustossen, bekomme ich die Meldung das das System die aktuellste Version hat, dabei gibt es doch aber mind. bereits Sicherheitspatch März und Mai 2021.
Einige User hier haben wohl auch schon Android 11 (V30a) bekommen.

Mit der hauseigenen Software LG Bridge komme ich auch nicht weiter. Dort bekomme ich immer die Meldung "Die aktuelle Softwareversion kann nicht überprüft werden"

Ein manuelles flashen funktioniert ebenfalls nicht, via LG Up nach Youtube Anleitungen. Ich musste erstmal Windows Defender abschalten, damit es nicht als Bedrohung erkannt wird.
Dann bring ich das G8x in den Downloadmodus und schliesse es an den PC an. Starte ich dann den Flashvorgang schliesst sich die Software.

Ich habe dann auch noch einen IMEI Check bemüht, der sagt mir aber nur wann das Gerät erschienen ist, nicht wann und wofür es produziert wurde.

Bin nun mit meinem Latein am Ende, kann hier vielleicht jemand helfen oder zumindest aufklären ????
 
Msell73

Msell73

Neues Mitglied
Nach viel Willen und Ehrgeiz habe ich die Lösung gefunden und das Gerät nun selbst geflasht! Habe jetzt die V30a drauf (Android 11).

Die Lösung selbst habe ich hier gefunden: Mit LG UP LG G8x flashen
( Mit Google Chrome öffnen und übersetzen lassen!! ) 😉
 
K

KurtKnaller

Experte
Lies Dir die Beiträge in diesem Thema einmal durch. Gleiches Problem. Wenn die Firmware statt EUR die EEA enthält, ist alles ok und man bekommt updates.
 
Msell73

Msell73

Neues Mitglied
@KurtKnaller Den Thread hatte ich zuvor auch gelesen gehabt, verstehe allerdings nicht was mit Akzentfarbe gemeint ist...🤔

Jetzt ist bei mir die V30a--EUR-XX installiert, mit Sicherheitspatch 1.Juli 2021.

Was soll denn der Unterschied sein zwischen EUR und EEA. Unter EUR würde ich Europa verstehen oder nicht?

Kann man denn anhand der IMEI irgendwie herausfinden, was es genau für ein Gerät ist?? Für welche Region oder so ??
Würde mich dann doch mal interessieren...
 
Zuletzt bearbeitet:
Msell73

Msell73

Neues Mitglied
Zu dem gleichen Thema hatte ich auch den LG Support angeschrieben und eine sehr interessante Antwort bekommen:

Sehr geehrter Herr ++++,

vielen Dank, dass Sie die Serviceline von LG Electronics Deutschland GmbH angeschrieben haben.

Bezüglich Ihrer Anfrage kann ich Ihnen mitteilen, dass der Support für die LG Bridge Software seit August 2021 eingestellt wurde.
Die Sicherheits-Updates werden direkt seitens des Mutterkonzerns in Korea zur Verfügung gestellt. In welchen zeitlichen Abständen dies passiert, dazu erhalten wir, LG Deutschland keine Mitteilung.


Mit freundlichen Grüßen
Dirk Scheffler
LG Serviceteam
LG Electronics Deutschland GmbH
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn


Ein Update via LG Bridge braucht man also nicht mehr versuchen, da es nicht mehr unterstützt wird und die Updates kommen sonst direkt von LG aus Korea.
 
Ähnliche Themen - Keine Updates mehr für das LG G8X ThinQ Dual Screen? Antworten Datum
8
1