Ich kann keine apps downloden

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ich kann keine apps downloden im LG GT540 Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
L

lg gt540

Neues Mitglied
Hallo ich hab ein lg gt540. Wie ihr schon lesen könnt kann ich seit dem ich mein Handy zurückgesetzt hab keine apps mehr downloden. Ich hab jetzt schon 2 Tage gewartet und es geht immer noch nichts.

Bitte helft mit& danke schon mal :)
 
K

kalibri

Erfahrenes Mitglied
Was passiert denn, wenn du versuchst Apps zu downloaden? Welche Firmware hast du?
 
L

lg gt540

Neues Mitglied
Nichts, oben in der Leiste kommt ein Dreieck mit einem ! drinnen und dann steht da "fehlgeschlagen bitte erneut versuchen".
Haha, sorry, ich kenn mich da nicht aus. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

Lippmann

Ambitioniertes Mitglied
Ist bei mir genau das gleiche. Vor Monaten hatte es immer ihne Probs geklappt, nun nicht mehr.

Kennt schon jemand eine Lösung?
 
E

email.filtering

Gast
Leute, wer soll Euch helfen bei so zweckdienlichen Angaben wie "ich kann nicht Auto fahren"?
 
L

Lippmann

Ambitioniertes Mitglied
???

Wurde doch ziemlich genau beschrieben:

lg gt540 schrieb:
......oben in der leiste kommt ein dreichek mit einem ! Drinnen und dann steht da fehlgeschlagen bitte erneut versuchen.....
:)
Und als Ergänzung von mir:

Lippmann schrieb:
...........Vor Monaten hatte es immer ihne Probs geklappt, nun nicht mehr.............
mfg Christian
 
E

email.filtering

Gast
So, wir wissen also immer noch nicht mehr, als die Tatsache, dass Dein Auto nicht funktioniert und die Warnleuchte in Kombination mit dem Handbuch sagt, kontaktieren sie den nächsten Service-Partner.

Dass Du ein LG GT540 hast wissen wir, aber in welcher Ausführung des benutzt wird nicht (OS-Angaben wären da schon mal 'ne obergeile Sache, findest nicht?). Du sagst nicht über die APNs, den Google-Account, Deine bisherigen Bemühungen das Problem zu lösen usw.

Selbst die Tatsache, ob's wirklich um Downloads aus dem Market / Play Store geht kann man nur erahnen, aber angeführt wurde es bisher nirgends.
 
L

Lippmann

Ambitioniertes Mitglied
Drauf ist serienmäßig Android 2.1
Was spielt den bei den APN´s und beim Google Account eine Rolle?
Um den Google Account habe ich mich nie gekümmert, nur damals mal registriert und eMailaddi erzeugt. Sonst nie was gemacht und hat trotzdem funktioniert.
Esbetrifft den ganz normalen Market, angewählt über die die serienmäßige App, so wie immer. Kann mir ja auch Programme suchen, nur der Download schlägt fehl.
 
E

email.filtering

Gast
Tja, wenn man schon ein Stichwort bekommt, sollte man vielleicht auch ans Suchen gehen. ;)

Per WAP kann man Google's Market, neuerdings Play Store genannt, zwar besuchen, aber eben nichts herunterladen.

Also sollte man WEB (~Synonym für alle Protokolle ausgenommen WAP) zum Besuch von Webseiten aller Art nutzen, denn WAP-Seiten waren ohnedies immer Exoten und sind mittlerweile de facto ausgestorben. Außer für MMS wird WAP de facto für nichts mehr benutzt.

Mit welchem der beiden Protokolle man per Mobilfunk ins Internet geht, bestimmen nun mal die APNs (bzw. deren Einstellungen), deren Aufgabe das Einloggen beim Aufbau einer Datenverbindung ist. :winki:

Du könntest ja alternativ mal per WLAN-Verbindung Google's Market besuchen und gucken, ob der Download dann klappt.
 
L

Lippmann

Ambitioniertes Mitglied
Habe Apps immer nur per WLAN runtergeladen, und auch jetzt wieder probiert.
Kann es sein das bei mir die eigentliche Market-App veraltet ist?
 
E

email.filtering

Gast
Grundsätzlich sollte die Market-App stets am letzten möglichen Stand sein, weil sie ja über eine Update-Funktion verfügt. Aber wenn jemand beispielsweise die Marketupdater.apk aus der Systempartititon gelöscht hat, wird's vermutlich nicht mehr klappen.
 
L

Lippmann

Ambitioniertes Mitglied
Habe ich nicht.
Nun ist es ja so, dass wenn ich auf den Market gehen wollte immer erst das Häkchen unter "Synchronisierungseinstellungen/ Hintergrunddaten"setzen musste.
Kann es sein, dass auch bei "automatisch synchronisieren"ein Häkchen gesetzt werden muss? Das habe ich bisher nicht getan, weil ich nicht wollte dass im Hintergrund unerkannt was rumwuselt.
 
E

email.filtering

Gast
Wäre denkbar und irgendwie wohl auch logisch, aber ich hab's bisher selbst noch nie ohne ausprobiert.
 
L

Lippmann

Ambitioniertes Mitglied
Auch das bringt nichts. Auch dass hier brachte alles nichts:

-neues Google-Paßwort
-Market-Updates deinstallieren
-Market Cache löschen
-DOwnloadmanager Cache löschen

HAbe noch 24mb Handyspeicher frei, die Apps sind alle nur ein Bruchteil so groß. Daran kanns doch wohl nicht liegen
 
E

email.filtering

Gast
Doch, genau daran liegt es! Android braucht für sich (also auch Deine Downloads) etwa 20 bis 30 MiB als temporären Speicherplatz. Wird der unterschritten, läuft gar nichts mehr!
 
L

Lippmann

Ambitioniertes Mitglied
Mist, wie werde ich jetzt den ganzen unnützen Ballast los?
Habe wirklich nur ein paar wenige für mich wichtige Apps nachinstalliert.
Störend sind die ganzen Apps die serienmäßig an Bord waren, die ich nicht brauche. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, muss man dafür das Handy rooten oder sowas ähnliches. Bei mir ist noch alles Serie. Vielleicht kannst du mir trotzdem ein paar Tipps geben, um Speicherplatz zu schaffen.
 
E

email.filtering

Gast
Hast Du denn jemals die Aktualisierungen der "System"-Apps in die Systempartition verfrachtet? Das erfordert natürlich einen aktivierten Root-Account, den ich jetzt einmal voraussetze. Alleine das macht zwischen 20 und 30 MiB frei.
 
L

Lippmann

Ambitioniertes Mitglied
Nö,habe ich nie gemacht. Woher weiß ich denn, was ich "verfrachten" kann, von wo nach wo muss ich schieben, und wie kriege ich einen Root-Account?
 
E

email.filtering

Gast
Zur Aktivierung des Root-Accounts gehst Du z.B. nach diesem Thread vor.

Am besten nimmst Du SuperOneClick (abgekürzt SOC), das Du, ebenso wie die ADB-Interface-Treiber, in meinem Downloadbereich findest. Alternativ kannst Du auch z4root aus meinem Downloadbereich herunterladen, auf die Speicherkarte kopieren, installieren und dann den Root-Account von innen heraus aktivieren.
 
K

kalibri

Erfahrenes Mitglied
Lippmann schrieb:
Wenn ich auf den Market gehen wollte immer erst das Häkchen unter "Synchronisierungseinstellungen/ Hintergrunddaten"setzen musste.
Kann es sein, dass auch bei "automatisch synchronisieren"ein Häkchen gesetzt werden muss? Das habe ich bisher nicht getan, weil ich nicht wollte dass im Hintergrund unerkannt was rumwuselt.
BTW, nein dann musst du nicht. Geht und ging immer bei mir auch ohne.