LG L40 (2014): Erste Erfahrungen/Eindrücke?

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG L40 (2014): Erste Erfahrungen/Eindrücke? im LG L40 (D160) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
W

wire-less

Neues Mitglied
Hab gestern eine Tagesradtour mit L40 und Komoot gemacht. Nach 9h waren noch 47% Akku. Der Bildschirm war aber selten an. GPS, WLAN, UMTS waren ein.
Kann man wirklich nicht meckern.
 
S

STSC

Neues Mitglied
Ich habe jetzt auch ein LG L40. Bin eigentlich sehr zufrieden, das einzige was mit etwas stört ist der Vibrationsalarm. Generell ist der Vibra ziemlich laut, aber trotzdem spürt man ihn kaum. Ist das bei euch auch so?
 
T

TLLmeister

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat noch jemand solche dunklen Flecke mittig unter dem / im Display? Reklamationsgrund?




 
F

fonix

Neues Mitglied
Nein, ich habe diese Flecken nicht. Mein Handy ist grade ein paar Tage alt.
Meine Eindrücke über das LG L40 sind überwältigend.
Dazu muss ich aber gestehen, ich bin hier ein Späteinsteiger in Sachen Smartphons. Ich hatte bis vor kurzem mit einem Hybriden Telefoniert, das Nokia C3-c1 (4 Jahre). Davor lange Zeit mit Nokia 1100. Nun ist das Akku vom Nokia C3 völlig hin und ich musste mich entscheiden.

Der Preis von grade mal 80,- Euro und das neue Android, das LG L40 so sagte man mir, sei für mich wie gemacht. Es wurde mir empfohlen. Das ist ja ein richtiger kleiner Computer das Ding. Weil es das ist, muß natürlich auch eine Firewall werkeln. Dank des Root fix geht das nun. Da meine Ansprüche an einem Handy nicht denen der "Kinder" entsprechen, ich viel bescheidener bin, ist dieses L40 ein riesen Fortschritt für mich, gegenüber dem Nokia C3.
Für einen Smartphon Anfänger wie mich ist das völlig ausreichend! :thumbup:
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Der Guest Modus ist genau das, was ich mir für meinen Sohn (Sextaner) gewünscht habe. So konnte ich das Handy mit meinem Google-Konto anmelden, aber mein Filius hat über einen eigenen Entsperrmodus nur Zugriff auf Apps, die ich im zugewiesen habe. Das sollte für den Einstieg erstmal reichen.

Dabei kommt er nur auf einen Homescreen, auf dem alle zugewiesenen Apps sind. Er kommt in keine Einstellungen, kann die Notifications nicht runterziehen, gar nix.

Falls er es doch mal irgendwie schafft in den 'normalen' Modus zu kommen, hab ich alle wichtigen Apps mit LockIt gesperrt!
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jedga.lockit.free
 
F

frankie303

Neues Mitglied
Hallo, auch ich habe meiner Tochter (12) ein L40 besorgt. Ich denke, für ihre Bedürfnisse ist das ausreichend.
Habe es gleich nach dem Kauf gerootet, droidwall und Vodafone Child Protect installiert. Das fand sie nicht so wahnsinnig witzig, aber ich weiss schon gerne, was sie damit macht und auch wann...
Jetzt will ich aber noch eine Speicherkarte partitionieren zum Auslagern von Apps. Bekomme es aber dummerweise nicht hin. Wie genau muss ich die Einstellungen (primär, logisch) setzen? Die erste Karte wird nun weder vom Rechner noch vom Gerät erkannt, nachdem ich beide Partitionen auf primär gesetzt habe.
Ich benutze ein E460 und habe es dort auch irgendwie geschafft.
Kann mir jemand helfen?