[MWC 2011] LG kündigt erstes 3D Smartphone an

  • 189 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [MWC 2011] LG kündigt erstes 3D Smartphone an im LG Optimus 3D (P920) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
Fr4gg0r

Fr4gg0r

App-Anbieter (Werbung)
Vll. im Cpu Bereich, im Grafikbereich wohl eher kaum :winki:
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Jepp, dürfte da auf Hummingbird Niveau liegen. Aber wird schon seinen Grund haben warum LG ein OMAP4 nimmt und keinen Tegra2...
 
silverstreet

silverstreet

Erfahrenes Mitglied
Kann man die MWC live sehen? Zu welcher Uhrzeit fängt die an?
 
BBAlex

BBAlex

Stammgast
Ich interessiere mich auch für das Teil, aber ein paar Fragen bleiben für mich offen:



  • Kein Tegra2 Chip? Das sollte bedeuten man kann dann auch nicht den Tegra2-Store von Nvidia nutzen.
  • Wie hoch ist die Auflösung im 3D-Modus, bzw. wie ist die genaue Funktionsweise?
  • Kann man nur im Querformat 3D nutzen oder geht das auch im normalen Modus?
  • Ist der Bootloader gelockt, bzw. lädt der nur signierte Kernels und wenn ja ist das leicht zu knacken?
  • Was wird das Teil hier in D kosten?
  • Wann ist es in D verfügbar und wo?
  • Wie ist die Qualität der Kamera?
  • Wie groß ist der interne Speicher?


Ich bin irgendwie Feuer und Flamme für dieses Gerät, habe aber meine Bedenken. Ich bin mit meinem Milestone schon etwas vorgeschädigt, und werde sicher erst mal ein paar richtig gute Reviews abwarten.
Gerade die Frage nach der Auflösung im 3D ist für mich wichtig, nicht das man nachher nur noch die halbe Auflösung hat, d.h. für jedes Auge die Hälfte der Bildpunkte. Wäre ein klares k.o – Kriterium. Aber dazu weiß ich zu wenig über die Funktionsweise.


Naja, vielleicht sind wir morgen alle schlauer.
 
silverstreet

silverstreet

Erfahrenes Mitglied
hehe, wildfire mit 3d Pixeln^^
 
M

marco köhler

Experte
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@BBAlex
Da wirst du warten müssen. LG wird hoffentlich nicht mit signierten Bootloadern anfangen - bisher haben sie das nicht
Das Gerät dürfte auch Hochkant nutzbar sein...zumindest in der Werbung ist dies der Fall ;)
 
BBAlex

BBAlex

Stammgast
Melkor schrieb:
@BBAlex
Da wirst du warten müssen. LG wird hoffentlich nicht mit signierten Bootloadern anfangen - bisher haben sie das nicht
Das Gerät dürfte auch Hochkant nutzbar sein...zumindest in der Werbung ist dies der Fall ;)
YouTube - LG Optimus 3D P920: Film - 3D Life Booster for Yoga

Hier kann ich aber nur die 3D-Verwendung im horizontalen Modus feststellen.
Ich glaube das ist technisch nicht anders machbar, morgen sind wir schlauer.
 
silverstreet

silverstreet

Erfahrenes Mitglied
hat jemad einen Livestream für mich?
Das xperia pro ist ja voll in die Hose gegangen!
 
teodorist

teodorist

Erfahrenes Mitglied
@BBAlex: soweit ich weiß soll das teil 800x480 pixel auflösung haben...
Und ich denk mal das wenn du dann im Querformat den 3D-Modus nutzt, das du dann Pro auge 400x480 Pixel hast.

Das ist zumindest beim 3DS genauso^^

Angeblich soll aber eine andere Technik als beim 3DS verbaut sein,
Cell Matrix Parallax heisst das ganze und ich hab auch schon auf mehreren Seiten gelesen das hier 3D im Hoch- und Querformat funktionieren soll...
 
BBAlex

BBAlex

Stammgast
teodorist schrieb:
@BBAlex: soweit ich weiß soll das teil 800x480 pixel auflösung haben...
Und ich denk mal das wenn du dann im Querformat den 3D-Modus nutzt, das du dann Pro auge 400x480 Pixel hast.

Das ist zumindest beim 3DS genauso^^

Angeblich soll aber eine andere Technik als beim 3DS verbaut sein,
Cell Matrix Parallax heisst das ganze und ich hab auch schon auf mehreren Seiten gelesen das hier 3D im Hoch- und Querformat funktionieren soll...
Werde mich auch mal mehr darüber informieren, was ich bis jetzt gelesen habe hört sich nicht schlecht an. Danke. :)

Edit:
Das mit der "Cell Matrix Parallax" ist nur ein Gerücht, es könnte auch sein das sie die gleiche Technik wie beim 3DS benutzen.
Denn es wurde am immer spekuliert das sie die 3D Variante vom Tegra2 Chip einsetzten. Jetzt ist aber klar das kein Tegra2 verbaut werden soll, das könnte wiederrum auch heißen das sie nicht die Cell Matrix Parallax Technik benutzen oder sogar gar nicht können.
Wie auch immer, morgen sind wir schlauer.
Sollte das so sein will ich es nicht.

Edit2:
Au einer Seite lese ich:
"Das Alleinstellungsmerkmal ist ohne Zweifel die (5 Megapixel-)3D-Kamera mit zwei Linsen, mit welcher stereoskopische Videoaufnahmen und Fotos geknipst werden können und direkt – ganz ohne Brille – auf dem 4,3 Zoll-WVGA-Screen (854 × 480 Pixel) betrachtet werden können."
Und in dem Video von Cell Matrix Parallax (Minute 1:25):
http://multi-screen.info/2010/09/no-glasses-3d-for-smart-phones-eventually-tablets-gtc-2010/
nennt er auch genau diese Auflösung. Könnte also als Indiz für diese Technik im LG Optimus 3D sprechen. Leider sagt er auch das die Entwicklungsplatform die er zeigt auf dem Tegra2 basiert.
Ich höre jetzt auf zum suchen und warte bis morgen Mittag, dann werd ich es hoffentlich wissen.
Das sollte der Link zum Livestream sein:
http://www.facebook.com/LGMobileHQ
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Harley-TSI

Stammgast
Ich bete immernoch, dass es ne höhere Auflösung als WVGA hat. Und dass es 1 GB Ram hat.

Dass der Omap4 eingesetzt wird, finde ich klasse :)
 
BBAlex

BBAlex

Stammgast
YouTube - MWC 2011 - first view from congress and LG Optimus 3D first live watch

Gegen Ende sieht man 2 Damen in Rot mit dem 3D. :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
teodorist

teodorist

Erfahrenes Mitglied
Angeblich arbeitet LG zur Herstellung der speziellen 3D Displays mit dem Hersteller Masterimage 3D. ... Die vom Unternehmen patentierte “Cell Matrix Parallax” Technik bietet laut der Homepage des Herstellers hohe Leuchtkraft, eine Unterstützung für Portrait und Landscape Modus und soll dank einer günstigen Produktion für die Hersteller hohe Erträge bringen.
Wie ich auch geschrieben hat "Angeblich", aber falls LG wirklich mit denen zusammenarbeitet denke ich schon dass das Optimus mit der Matrix technick ausgestattet ist

und zu dem link
LG Mobile Global | Facebook
Da steht ja
10:00 AM, GMT
bedeutet ja soviel wie 11 Uhr bei uns, oder?
...da sitz ich noch in der schule fest :cursing:
edit: oh, hab ich ganz vergessen, das zitat oben ist von der site hier:
http://www.24mobile.de/blog/lg-optimus-3d-das-erste-3d-smartphone-kommt.html
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flachzange

Gast
the LG Optimus 3D doubles the graphics performance of its nearest competitor allowing users to enjoy superb performance
In dem OMAP4 ist doch "nur" ein SGX540 wie beim Hummingbird. Ich dachte die GPU Leistung vom Tegra 2 und Exynos wäre deutlich höher?
 
M

marco köhler

Experte
Flachzange schrieb:
In dem OMAP4 ist doch "nur" ein SGX540 wie beim Hummingbird. Ich dachte die GPU Leistung vom Tegra 2 und Exynos wäre deutlich höher?
wenn die 300mio polygons per second beim exynos stimmen wird er wohl schneller sein als der sgx 540 (90mio - aber alles nur theorie).
der grafikchip vom tegra, im optimus 2x hat dagegen wohl kaum mehr leistung. ist trotz dual core cpu, die auch auf einem kern dank neuer architektur mehr leistung hat und auch in grafikbereich ein wenig einfluss nimmt, in grafikbenchmarks kaum besser, teils auch schlechter als das galaxy s mit entferntem frames per second begrenzer. kommt halt drauf an, was gerade gefordert ist. rein hardwaretechnisch ist es aber so, dass der sgx 540 8 und der tegra nur 4 lichtquellen getrennt berechnen kann.

wenn die gpu jetzt in verbindung mit einer schnelleren cpu ist, was bei manchen grafischen anwendungen doch etwas von vorteil sein sollte, wüsste ich nicht, wo der tegra chip noch schneller sein sollte. in benchmarks wie nenamark, welcher sehr gpu lastig ist, oder bei meinem spiel (open gl) ist der tegra 2 nicht mal besser als der hummingbird.
 
H

Harley-TSI

Stammgast
Ok, es ist offiziell :D

Leider nur 800 x 480 Auflösung, aber ansonstne Top.

Aber wenn das stimmt, dann ist das Handy zu 10000000000000000000000000000000000 % mir:

4 GByte Arbeitsspeicher

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAOMGOMGOMGOMGMG

Alter ich dreh durch :D:D:D::D:D::
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Bitte eine Quelle!