LG P970 Optimus Black Bootet nicht.

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG P970 Optimus Black Bootet nicht. im LG Optimus Black (P970) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
M

megadown

Neues Mitglied
Hallo zusammen.

Vieleicht könnt Ihr mir bei meinem Problem Helfen.
Ich besitze das LG P970 Optimus Black.



Habe das Bild gepostet weil es ja 2 Version glaube ich gibt, einmal mit Touch Tasten und einmal ohne das auf dem Bild ist mit Touch und das habe Ich.

Nun mein Problem besteht darin das wenn Ich das Handy AN mache, Ich kurz das LG Logo sehe und es nach 2 sec wieder verschwindet, danach blinken ca 4-5 mal die Touch Tasten und das Wars.
LCD Bleibt Schwarz aber Ich höre den Android Sound also Die Start Melodie, wenn Ich die Vol-Up und Vol-Down tasten Drücke hört man auch einen Ton aber sehen tuh Ich nichts.

Ausschalten geht auch nicht, d.h Ich bin gezwungen denn Akku rauszunehmen, wenn Ich denn Akku wieder Einstecke und das Handy Starte sehe Ich KEIN LG Logo sondern die 4 Touch Tasten Blinken und das Spiel geht von vorne Los.


Habe Das Forum so gut es ging durchforstet aber keine Wirkliche Lösung für mein Problem gefunden.
Notfallwiederherstellung ging, aber nach dem Neustart des Handys fing der Spaß wie oben Beschrieben wieder an.

Mein Resultat, LCD ist nicht Defekt scheint ein Software Problem zu sein aber wie genau Ich das Lösen kann frage Ich mich gewaltig.

Die Smartflash Methode habe Ich auch getestet ohne Erfolg.
BetriebSystem ist bei mir Windoof 7 64 Bit.

nun bitte Ich euch um Hilfe Vielleicht hat jemand das GLEICHE Problem gehabt und hat was gefunden was Ich suche.

Sry für den Langen Text wollte es nur Detailliert beschreiben wie möglich.



EDIT:
Also Ich habe Das Software UPDATE[KDZ]
gerade durchgeführt und ab 90% denke das diese fehler auf die % zahl des ladebalkens zu tun haben soll, das Handy Neugestartet hat und kein LG Logo zu Sehen, nur die Tasten an Blinken.
 
Zuletzt bearbeitet:
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Also mal vorab: Mir wäre nichts bekannt, dass es das gleiche Gerät auch noch mal ohne den Softtasten geben sollte. Das höre ich heute zum ersten mal, lass mich aber gerne eines besseren belehren.

Unabhängig davon, erscheint mir deine Beschreibung aber auch als sehr eigenwilliges Problem. Leider beschreibst du die wesentlichen Sachen zu wenig.
Mir ist jetzt noch nicht klar, ob jetzt die Sache mit SFT gar nicht angelaufen ist, oder ob es zwar mit dem installieren schon soweit geklappt hat, aber es am starten des Geräts auch nichts ändert.
Auch die letzte Sachen mit dem KDZ Tool hast du etwas dürftig beschrieben, weil ich jetzt nicht weis was du mit den 90% meinst, bzw. wie es da weiter ging.

Wäre also schön wenn du diese beiden Punkte genauer erklären könntest und hierbei auch die angewandte ROM verlinken oder zumindest angeben könntest. Bitte nenn uns auch was vorher drauf war und was du jetzt drauf haben willst. Ach ja, wie sieht es noch mit Garantie aus?

Vielleicht finden wir ja noch eine Möglichkeit der Sache näher auf den Grund zu gehen. Bin aber wohl erst ab morgen Abends wieder hier.
Gruß,

snoopy-1
 
M

megadown

Neues Mitglied
Hallo Snoopy.

Was das Handy Angeht ist es nur das Eine Modell, kann sein das Ich es mit einem vormodel oder so verwechselt habe.

Also nochmal zu Meinem Problem,
Wenn Ich das Handy AN mache sehe Ich wie gewöhnlich das LG Logo und kurze zeit später das 1und1 Logo und danach bin ich in Android also im Menü.

Das passiert aber nicht, Ich sehe nur kurz das LG Logo und das LCD Display bleibt Schwarz, die 4 Tasten Blinken dauerhaft, wenn Ich den Akku rausnehme und Ihn wieder Einstecke passiert es Häufig nach dem Anmachen das Ich erst kein LG Logo sehe sondern das LCD Display Schwarz bleibt und die Tasten Blinken dann auch öfters.
D.h Ich muss das Handy ein paar minuten ohne Akku in ruhe lassen, danach Akku rein und dann sehe Ich das LG Logo aber habe dann das gleiche Problem.

S/W Upgrade geht aber wenn ich es erneut Starten will muss Ich auch das Handy ruhen lassen bevor ich in den S/W Upgrade Modus rein möchte.

Was habe Ich biss Jetzt gemacht.
Notfallwiederherstellung -> ging zwar aber denoch unverändert.
https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-lg-optimus-black.340/how-to-optimus-black-flashen-kdz.106331.html -> ging auch ohne Prob denoch unverändert.

Tutorial: LG P970 (P970H) unbrick/flash using SmartFlash Tool - xda-developers -> auch durchgeführt leider auch nichts.

Ich hoffe das war nun verständlich genug weil Langsam verzweifle Ich hier.
Ich weiß nicht was es sein kann, kann leider auch nur Vermutung stellen.
Ach Ja Garantie ist auch schon vorbei.

Meine Vermutung.
Das Display scheint OK zu sein sonst würde Ich das LG Logo nicht sehen und hin und wieder Sound aus dem Handy Hören.
Entweder der Display Sensor hat ein weg der für die Beleuchtung des Telefonats verantwortlich ist oder im Bootmenü oder oder oder.

Edit: was Ich machen kann ist das Handy aufmachen um zu schauen was am Display ist, aber da warte Ich erstmal.


Danke im Vorraus
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
So, jetzt kann ich ein klein wenig mehr nachvollziehen, wo das Problem wohl liegt und was du gemacht hast. Schön zu wissen wär noch gewesen, was du bisher drauf hattest und was du für ein Update drauf spielen wolltest, bzw. den Sinn und Zweck der Übung.
Ehrlich gesagt glaube ich, dass du nur zu wenig lange abwartest, weil nach einem Update, Zurücksetzen oder aufspielen einer anderen ROM, der Start wesentlich länger dauert. Manchmal kommt es hier auch vor, dass direkt nach dem Start die PIN Abfrage nicht eingeblendet wird oder besser sofort wieder ausgeblendet wird. Hier dann einfach nur ganz kurz auf den Power Button und sie sollte Sichtbar sein.
Wie gesagt, nach dem Update oder zurück setzen dauert der Start rund doppelt so lange, wenn nicht gar mehr, weil hier der Dalvik neu geschrieben werden muss und das Gerät auf den ersten Start vorbereitet wird.

Da das LG Logo ja zumindest kurze Zeit zu sehen ist, dürfte da definitiv nichts fehlen. Insofern sehe ich im öffnen wenig Sinn.

Die Sache mit den 90% beim Update Tool ist auch normal und hier darfst du auch das Gerät nicht vom USB trennen nur weil das Gerät ausschaltet, sondern es geht dann mit der Prozentanzeige weiter bis 100%. Es dauert halt nur einige Zeit, weil das Gerät neu startet und auch hier für den ersten Start vorbereitet wird.
Also unbedingt Ruhe bewahren und dem Gerät die notwendige Zeit lassen!
Gruß,

snoopy-1
 
M

megadown

Neues Mitglied
Hallo Snoopy,
Ich werde das mal so Probieren und warten mehr als Warten geht leider nicht. :)

Aber Danke im vorraus.
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Wie bereits geschrieben, der Start nach dem Update oder ändern der ROM dauert mehr als die doppelte Zeit gegenüber den normalen Start und evtl auch an das kurze Drücken auf den Power Knopf denken, wenn das Display nach dem Start länger schwarz bleibt.
Solange das LG keinen Hardwareschaden hat, ist es eigentlich nicht tot zu kriegen und auch bei einem Brick wieder vom HomeOffice aus zu retten. Einsenden ist eigentlich nur bei Hardwaredefekten notwendig.

Viel Glück und gib Rückmeldung!
Gruß,

snoopy-1
 
M

megadown

Neues Mitglied
Hi Snoopy
Leider hat auch dies nicht geholfen habe das Handy nach der Notfallwiederherstellung 45 Min am USB gehabt und der Bildshirm war zwar am Läuchten aber keine Grafiken also Schwarz Power Button wie gewünscht auch kurz angemacht.



Wenn aus
http://imageshack.us/photo/my-images/803/img0131r.jpg/
Wenn an
http://imageshack.us/photo/my-images/825/img0132tw.jpg/

Hoffe konnte dir damit ein wenig helfen.

Edit: Also mir ist aufgefallen wenn Ich im Betrieb Die Vol up und Down drücke Höre Ich die Töne des Handys sprich Die Lautstärke Regelung aber sehen tuh Ich wie gesagt Nix obwohl das Display Leuchtet.
Nun ist die Frage Hardware oder Nicht Hardware defekt.

Also wenn nix mehr geht dann dient es nur noch als Briefbeschwerer :/
 
Zuletzt bearbeitet:
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Bin mir nicht ganz sicher ob Du das nicht auch schon gemacht hast:
LG Handy aus und Akku raus, Vol+ Taste gedrückt halten und per USB mit PC verbinden. Wenn das Handy jetzt in den DL-Modus geht ist noch nichts verloren. Hier kann man jetzt das SFT starten. Komischerweise scheint das SFT sowieso besser zu laufen wenn keine Batterie im Handy ist.

Was auch schon gesagt wurde, im Zweifelsfall lieber nichts machen und das Handy unberührt liegen lassen. Auch wenn es aussieht als würde nichts mehr passieren kann es doch nach 2 oder 3 min. weiter gehen. Wenn sich allerdings 10 min. weder am Handy noch am PC was verändert hat, passiert auch nichts mehr, dazu zählt auch wenn die Softtasten 10 min. vor sich hin blinken. In dem Fall nochmal von vorne anfangen, es ist auch schon passiert das es erst beim zweiten Mal ging obwohl man nochmal genau das Selbe gemacht hat.

Glaubt mir ich hab das mit dem Teil hier auch schon mal stundenlang gemacht und war nicht gar zu weit davon entfernt es gegen die Wand zu schmettern.

Gesendet von meinem LG-P970 mit der Android-Hilfe.de App
 
M

megadown

Neues Mitglied
Hi SaschaKH

Danke für die Tipps, habe es glaube ich auch schon 3-4 mal gemacht aber Probiere es hier auch mal ohne das Handy anzurühren.

Das Prob ist das wenn das Handy Neustartet und Ich nichts mache, das Ich dann denn Boot Sound normal Höre aber das Display AN ist aber nicht wirklich mir was anzeigt, wie auf den Fotos zu sehen.
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Na wie auch immer, irgendwas läuft da schief und du wärst echt der erste den ich lese, wo es selbst mit SFT nicht klappt. Hier wäre halt interessant, welche ROM du damit benutzt hast!? Denke aber fast eher, das hier was anderes nicht ganz stimmt, evtl. die ROM einen Fehler hat oder dir der PC beim flashen ganz übel mitspielt.
Habe die Tage mal auf >>dieser Seite<< eine von mir erstellte und gepachte v20q hoch geladen. In dieser ist nur CWM integriert und sonst gar nichts verändert. Diese ist mehrfach getestet und läuft Einwandfrei!
Lade dir aber zuerst noch >>diese Version<< (NOOBY v30b RepackPur) und lege sie auf deiner SD Karte als zip Datei ab, also bitte nicht entpacken.

Zur Vorgehensweise:
Erst mal die von Nooby laden (zweiter Link) und auf der SD Karte direkt im Root als zip ablegen. Dann meine laden und diese am besten auf dem Desktop entpacken.
Jetzt startest du bitte SFT und verbindest dein ausgeschaltetes Handy bei gedrückter Lautstärke + Taste mit dem PC und SFT sollte dir kurz daruf den ComPort listen.
Wenn das der Fall ist wählst du mit SFT meine beiden entpackten Dateien aus flasht diese mit SFT. Hier bitte unbedingt darauf achten das alles auch in der richten Zeile ist, also "ap.bin und cp.bin"!

Direkt nach dem SFT mit dem flashen fertig ist sollte dein Gerät in CWM starten.Hier gehst du jetzt die ganzen Wipes durch, insbesondere den Data und Cache Wipe und führst diese unbedingt aus. Danach gehst du in CWM auf "Install Zip from SD" und wählst dann über Choose Zip from SD" die zip Datei von Nooby aus, also den anderen Download und installierst diesen mit CWM.
Wenn das dann fertig ist gehst du auf "Reboot System Now" und startest somit dein Gerät neu. Startet es jetzt durch und du bekommst auch die ganzen Menüs angezeigt hast du es aucch schon fast geschafft. Jetzt nur noch das ganze einrichten vom Gerät am besten überspringen, ins Menü auf Einstellungen gehen und hier wiederum auf "Sichern und zurücksetzen" gehen. Das Gerät eben einmal zurück setzen und nach dem Neustart ganz normal einrichten.
Am Ende hast eine mit CWM integrierte (also offenen Bootloader) und mit Root versehene Version, wo vor allem auch GPS Perfekt läuft.

Ach ja, vor der ganzen Sache das Gerät erst mal für rund eine Stunde laden, damit der Akku genügend Kapazität hat.

Ja, das probierst erst mal und gibst uns hier wieder Rückmeldung.
Gruß,

snoopy-1
 
Zuletzt bearbeitet:
M

megadown

Neues Mitglied
Alles klar Snoopy danke dir.
Werd das Handy erstmal laden , auch wenn Ich den Ladebalken nichtmal sehe :cursing:
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Darum habe ich mal pauschal eine Stunde geschrieben, weil es damit mind. 50% haben sollte, was für die Aktionen erst mal reichen sollte und ganz leer scheint es jetzt ja eh nicht zu sein. Kannst es aber auch gerne länger dran lassen.
Bitte die Sache von mir lieber dreimal durchlesen und alles schön der Reihe nach mit Geduld abarbeiten! Bin dann erst Abends wieder hier.
Gruß und viel Erfolg,

snoopy-1
 
M

megadown

Neues Mitglied
Hi Snoopy
Habe es wie du es Geschrieben hast befolgt.
die zip unberührt und nicht endpackt auf die Speicherkarte kopiert auf dem ROOT,
dein CWM mit dem SFT geflasht und nun Geht es nach dem Resett An und nach 2 Sec wieder aus An und wieder aus und das durchgehend.
Scheinbar ist es ein Größeres Problem.
kann es auch gerne eben Aufnehmen und dann Hochladen.

Es ist auch sehr komisch, wenn Ich versuche nach dem S/W Modus noch einmal in diesen Modus zu gehen.
Ist das Display Schwarz bzw der Background ist zwar beleuchtet aber Schwarz, d.h ich muss den Akku eine zeit Lang (10min) draußen lassen dann komme Ich wieder in de S/W Modus wieder rein.
Das gleiche gilt auch via USB und ohne Akku.

Wie Hier auch zu Sehen, bin Ich in den S/W Upgrade drinne.

 
Zuletzt bearbeitet:
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
So wie es aussieht, bzw. du es erklärst befindet sich dein Gerät in einem Bootlloop. Das kann schon mal vorkommen, insbesondere wenn man die notwendigen Wipes nicht ausführt.
Bis jetzt hast du mir noch nicht beantwortet welche Version ursprünglich drauf war und welche du bisher zu flashen versucht hast. Es wäre auch sehr Wünschenswert den Ablauf deiner Vorgehensweise immer genau zu beschreiben, denn nur so kann ich wirklich nachvollziehen was du wie gemacht hast!

megadown schrieb:
..dein CWM mit dem SFT geflasht und nun Geht es nach dem Resett An und nach 2 Sec wieder aus An und wieder aus und das durchgehend...
Demnach ist ja das Gerät schon mal in den CWM Modus gestartet, insofern kann es soweit gar nicht fehlen. Du hast hier aber wohl nicht die ganzen Wipes ausgeführt.
Wenn du in ClockworkMod bist gehst du zuerst auf "advanced" und führe hier "Wipe Dalvik Cache" aus und danach "Wipe Battery Stats" und dann mit "Go Back" (nach unten scrollen) wieder zurück.
Im Hauptmenü von CWM führst du jetzt erst "wipe cache partition" und danach "wipe data/factory reset" aus.

Erst jetzt gehst du auf "install zip from sdcard" aus und wählst auf der nächsten Seite mit "choose zip from sd card" diese zip von "NOOBY" (V30B_191212.zip) aus. Achte hier auf den richtigen Namen in Klammern.
Diese Auswahl musst du dann auf der nächsten Seite noch mit "Yes-Install V30B_191212.zip" bestätigen. Jetzt sollte es einige Minuten dauern bis er die Zip entpackt hat und alles ins Gerät geschrieben hat. Danach kommst du wieder in das Hauptmenü von CWM.
Hier führst du jetzt am besten den "wipe data/factory reset" nochmal aus und wählst danach Reboot System Now aus.

Bitte mach das mal genau so in der Reihenfolge wie hier beschrieben und nicht anders. Wenn du fertig bist dann will ich hier auch eine anständige Rückmeldung mit deiner genauen Vorgehensweise Schritt für Schritt!
Nicht vergessen, mir auch mal die anderen Fragen von den bisherigen Versionen zu beantworten.

Hoffe, diesmal klappt es. Ansonsten haben wir noch ein paar wenige Dinge die wir versuchen können, bevor mein Latein am Ende ist.
Gruß,

snoopy-1
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
@megadown
Wäre schön wenn von dir eine Rückmeldung zur Sache käme, wie es aussieht oder wo evtl. noch Probleme auftreten!?
Gruß,

snoopy-1
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Sehr schade und irgendwie auch schwache Leistung, wenn es hier keine Rückmeldung mehr gibt! Da bemühen sich andere echt jemanden zu helfen, wird sogar noch per PN angeschrieben, weil es ja so dringend ist, dann aber nicht mal den Anstand haben, wieder Rückmeldung zu geben.
Aber Hauptsache man konnte sein Problem los werden und möglichst schnell entspr. Hilfe bekommen.:bored:
Gruß,

snoopy-1
 
N

non53r10us

Neues Mitglied
Hallo zusammen.....entschuldigung dass ich einen toten Thread heraushole, aber das thema scheint auf mein Problem zu passen.

Habe folgendes Problem:
Das Handy (von meiner Freundin[darum kenne ich mich nciht so damit aus]) ging von heute auf morgen nichtmehr (handy lag nur auf dem tisch im wohnzimmer...kein fallschaden kein garnix)
Hat man das Handy angemacht ging die Displaybeleuchtung an...bleibt aber schwarz.... und die Softtasten fingen an zu leuchten...bzw gingen langsam an und wieder aus(immer wieder...während das display anblieb).
Nun hatte ich schon den Verdacht,dass es das gleiche oder ähnliche Problem des TE war/ist.
Nun kenne ich mich mit dem Flashen usw nicht so aus.
Bin aber mal deine Anleitung mit dem SFT usw durchgegangen.
Habe die eine Zip auf eine SD-Karte ins Root verzeichniss gesetzt.
Hab das SFT gestartet und handy mit volume + an den pc gehongen.
Hat er auch direkt gefunden usw (achja...schließe ich es so an bleiben die Softtasten dunkel bzw aus <<<vllt ist das relevant).
Bin im SFT auf ROM copy D/L gegangen und habe in die jeweiligen zeilen deine Datein eingefügt (CP und AP).
Sonst keine weiteren sache neingestellt und direkt auf start gedrückt.
Nun flasht er ein paar minuten anscheinend und beendet das ganze erfolgreich.(Steht da und es kommt auch irgendein Spruch aus den Kopfhörern am pc).

Nun komme ich leider nicht weiter.
Wie beim TE anscheinend ist es bei mir so dass das handy an und aus geht.Ununterbrochen...3sek an dann wieder 3sek aus.(Das SFT erkennt auch jedesmal das Handy wenn es angeht).
Das wars.Mehr passiert nicht (es so 2..3..4 minuten angelassen habe).

Nun ist das Problem...das ich nciht weis was der s/w modus ist und wie ich hier reinkomme usw. o.o
Also kann ich das ganze nicht weiter nachstellen oder sonst was <.<
Jemand eine idee?

Achja vorab...das Handy wurde nicht geflasht vorher usw (als es noch ging) wobei meine Freundin das Handy geupdatet hat über die option im Handy selber(wenn das relevant ist...über einstellungen>telefoninfo>usw) aber ich weis nciht welche version vorher drauf war und auf welche version es dann geupdatet wurde.

Hilfe wäre genial weil ich einfach verzweifel -____-

Edit: wie ich grade lese ist man im s/w upgrade modus wenn man volume + gedrückt hält und es am pc anschließt...muss dann so ein bild kommen?weil bei mir bleibt das display schwarz/dunkel o.o
 
Zuletzt bearbeitet: