1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. Erich56, 23.02.2013 #1
    Erich56

    Erich56 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe nach dem vorgestern durchgeführten Upgrade auf v4.0.4 und der gestrigen Installation des Virenscanners Dr.Web light heute bereits zweimal den Fall gehabt, wo plötzlich die Meldung "die Speicherkarte kann nun entfernt werden" aufscheint, und kurz darauf wird die Speicherkarte als defekt angezeigt.
    Nach einem Neustart des Handys ist dann alles wieder okay.

    Habe probeweise den Virenscanner deaktiviert, um zu sehen, ob dieses Problem vielleicht damit zu tun haben könnte.

    Trotzdem meine Frage: kennt jemand dieses Verhalten entweder nach dem Upgrade auf Android-Version 4, und/oder nach der Installation eines Virenscanners?

    Wobei vielleicht auch nicht auszuschließen ist, daß die Micro-SD-Karte tatsächlich nicht in Ordnung ist. Aber warum würde sie dann nach dem Neustart wieder für eine Weile funktionieren?
     
  2. snoopy-1, 23.02.2013 #2
    snoopy-1

    snoopy-1 Ehrenmitglied

    Mit lesen scheinst du es nicht gerade zu haben. >>Hier<< findest die ach so tolle Idee mit der +49 geradezu Prima, obwohl es genügend Empfehlungen zu wipen gibt und auch "wsdesign" nochmal paar Worte dazu gescchrieben hat. Jetzt kommst mit dem nächsten Fehler, der mind. seit ICS auf LG bekannt ist!
    Wenn du denkst du kannst jetzt das Zurück setzen weiterhin umgehen, dann mach es, richte dein Gerät und sämtliche Apps ein und mach es halt dann erst. Dran kommen wird es jedenfalls noch, aber dann eben mit diversen Apps, die erst mal wieder konfiguriert werden müssen!

    Man könnte sich aber auch in die Themen und den Möglichkeiten einlesen, die richtige Software zum sichern verwenden, Google zum wiederherstellen missbrauchen und schon wäre das zurücksetzen eigentlich nur eine Kleinigkeit.

    Was die Antivirensoftware anbelangt ist sowas meiner Meinung nach bei Android total überflüssig und reine Angstmacherei von den Herstellern. Alles was man von diesen erwarten kann, ist das ausbremsen des ganzen Systems und nicht mehr.
    Gruß,

    snoopy-1
     
  3. Erich56, 24.02.2013 #3
    Erich56

    Erich56 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    und das genau ist meine Kritik an LG: daß sie nicht in der Lage sind, eine Update-Software herauszubringen, die all diese Fehler NICHT produziert :mad:

    Dann solln's ehrlicherweise gleich schreiben: kein Upgrade über bestehendes System machen, sondern unbedingt vorher Factory-Reset!
    Aber nein, sie verleiten die User dazu, das Upgrade einfach so zu machen, mit all den Scheiss, mit dem sich die User dann nachher herumplagen dürfen
     
  4. snoopy-1, 24.02.2013 #4
    snoopy-1

    snoopy-1 Ehrenmitglied

    Stimmt, insofern muss ich dir schon recht geben. Sie könnten schon beim Update eine entspr. Empfehlung heraus geben. Noch einfacher wäre es im UpdateTool es vorzusehen, erst mal die Apps und Eistellungen zu sichern, dann das bestehende System zu löschen,das ICS installieren und dann die Apps und Einstellungen wieder herzustellen. Das Problem hat aber nicht nur LG, sondern auch genügend andere Hersteller in Bezug auf Android.

    Dennoch gibt es genügend Apps die unter GB zwar wunderbar liefen und es unter ICS nicht mehr machen, weil sie der Ersteller nicht mehr weiter entwickelt. Das sollte man bei den Updates auch immer selbst im Auge behalten, weil das natürlich LG nicht machen kann.

    Es ist einfach immer Empfehlenswert bei großen Updates, also wie hier von GB uaf ICS, vorher einen Factory Reset zu machen und diesen am besten direkt nach dem Update nocchmals zu machen und dann erst mit dem einrichten zu beginnen. Nur bei den kleinen Updates, also innerhalb ICS (v30x Updates) sollte es auch ohne Reset klappen.

    Lade dir also gute Software wie Appmonster oder TitaniumBackup, sichere die wichtigen Apps und deren Einstellungen, dann ist auch der Reset im Prinzip nur eine Kleinigkeit, weil schnell wieder alles hergestellt ist.
    Hast du unter "Einstellungen - Sichern und Zurücksetzen" das sichern deiner Apps und Daten erlaubt, werden dir nach dem zurücksetzen ohnehin alle Apps von Google wieder automatisch installiert. Du müsstest dann mit TB z.B. nur noch die Einstellungen der Apps wieder herstellen. Also insofern wirklich kein Akt.
    Gruß,

    snoopy-1
     
  5. Erich56, 24.02.2013 #5
    Erich56

    Erich56 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hallo snoopy-1
    danke für Deine Bemerkunden und Hinweise. Sind allesamt plausibel.
    Wollte mich daher nach mittag dran machen, einen Werksreset durchzuführen (Apps, Kontakte etc. habe ich via Googlemail vorher per Backup gesichert).
    Somit mal die #-Taste länger gedrückt und dann den Werksreset-Button. Nach kurzer Zeit war der Reset gelaufen, danach USB-Kabel angehängt und mit der LG-Update-Software versucht, upzugraden. Bekam aber die Meldung "Ihre Telefonsoftware ist auf dem letzten Stand", was mich stutzig machte.
    Hab dann die LG PC Suite geöffnet, und bekam für das Telefon die Software 4.0.4 angezeigt. Offenbar hat das Werksreset nicht so funktioniert, wie es hätte sollen.
    Wollte es daher nochmals durchführen, komme aber mit der #-Taste nicht mehr zu dem entsprechenden Menü. Bei etwas längerem Gedrückt-Halten kommt die Schaltfläche "Ablauf ändern: Linie 2 wird zu Linie 1 geändert. Fortfahren? - Abbrechen oder OK".
    Was läuft hier falsch? Gibt's sonst noch eine Möglichkeit, das Werksreset zu starten?

    P.S. Interessanterweise besteht trotz dieses eigentlich nicht durchgeführten Resets das Problem mit der Nicht-Möglichkeit der Wahl der führenden Null nicht mehr, allerdings immer noch das Problem punkto SD-Karte.
     
  6. snoopy-1, 24.02.2013 #6
    snoopy-1

    snoopy-1 Ehrenmitglied

    Da du ja schon einen Reset durchgeführt hast, sind diese Fehler nun wohl weg. Du hast ja mit dem Reset nicht das ICS gelöscht, sondern nur den internen Speicher (Systemspeicher) zurückgesetzt. Unter Einstellungen - Systeminfo sollte also nach wie vor "P97030b-EUR-xx" stehen, was für die ICS Version steht.
    Willst du jetzt in das HiddenMenü klappt es somit wieder nur auf den regulären Weg mit 3845#*970#, dann solltest wieder im HiddenMenü sein.
    Mache hier ruhig noch ein weiteres mal den FactoryReset, bevor du alles neu einrichtest.

    Sollte es wiedererwarten immer noch Problem mit der SD Karte geben, dann kann ich dir eigentlich nur die IZSv0.4 von Huexxx empfehlen. Unter der Original Version hatte ich zumindest diesen SD Kartenauswurf noch nie gehabt, bei der Zeus Version ist mir bislang 1x untergekommen.
    Hier hilft echt nur ausprobieren und selbst ein wenig testen!
    Gruß,

    snoopy-1

    edit: Da ja ICS nach wie vor drauf ist, kannst auf dem normalen Weg mit dem LG Updatetool ICS nicht erneut installieren, da kommt eben die Meldung "Ihr Gerät ist auf den aktuellen Stand". Du könntest ICS installieren nur über die Notfallwiederherstellung ankicken oder es mit Smartflash machen. Eine weitere Möglichkeit wäre noch der KDZ Fiirmware Flasher, den ich dir aber dazu nicht unbedingt empfehlen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2013
  7. wsdesign, 24.02.2013 #7
    wsdesign

    wsdesign Junior Mitglied

    @Erich56
    Was hast Du denn für eine SD drin? Die Originale 2GB?
    Formatiere die mal(Fat 32), kannst Du auch im Telefon machen. Wenn Du eine neue kaufen solltest, achte auf die Geschwindigkeitsklasse (es gibt class 2, 4, 6 und 10).
    Wobei es mindestens eine class 6 besser eine class 10 sein soll.
     
  8. SaschaKH, 24.02.2013 #8
    SaschaKH

    SaschaKH Super-Moderator Team-Mitglied

    Neu Formatieren, natürlich mit vorhergehender Sicherung im PC, ist nie ein Fehler. Vor allem das Formatieren im Handy kann besser sein als am PC.

    Es ist aber leider ein Problem von ICS das dort öfter die SD-Karte vom OB einfach 'ausgeworfen' wird und dies oft nur durch ein Neustart des OB behoben werden kann (CM hat das Problem übrigens auch manchmal). Neu Formatieren der Karte im OB kann das Problem beheben oder zumindest verringern.

    Ob es eine class 2, 4, 6 oder 10 Karte ist hat aber nichts damit zu tun. Es sollte zwar nicht so sein, ist aber leider doch so das schnellere Karten öfter Fehlfunktionen haben, das selbe gilt auch für höhere Kapazität. Wenn man also nur danach geht wär eine 2 GB class 2 SD-Karte zu bevorzugen, ich denke allerdings kaum das es viele gibt die nicht lieber eine 32 GB class 10 Karte haben.
    ;)
     
  9. Erich56, 24.02.2013 #9
    Erich56

    Erich56 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hey Kollege, kannst Du mir bitte sagen, wie ich die Karte im Handy formatieren kann?
     
  10. SaschaKH, 24.02.2013 #10
    SaschaKH

    SaschaKH Super-Moderator Team-Mitglied

    Gute Frage, weis jetzt nicht wirklich ob 'Speicherkarte löschen' in den Systemeinstellungen das gleiche ist wie 'format /sdcard' im CWM Recovery.

    Sorry als Rootuser wird man glaub manchmal 'betriebsblind'. Im Zweifelsfall erst am PC formatieren und dann nochmal 'Speicherkarte löschen' in den Systemeinstellungen machen.
     
  11. Erich56, 24.02.2013 #11
    Erich56

    Erich56 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    leider ist der Kartenleser meines PC nicht für Micro-SD ausgerüstet. Somit keine Chance, eine "echte" Formatierung durchzuführen. Ich denke, daß simple "Löschen" am Handy wird nicht das Gelbe vom Ei sein.
     
  12. wsdesign, 24.02.2013 #12
    wsdesign

    wsdesign Junior Mitglied

    @Erich56
    Ich habe leider gerade mein Handy nicht bei mir.
    Du kannst aber dein Telefon über das USB-Kabel am Pc anschließen.
    Es zeigt Dir dann auf dem Telefon USB-Speicher aktivieren an, da drückst Du drauf.
    Im Explorer am PC, wählst Du dann das Laufwerk mit der Speicherkarte aus.
    Klicke mit der rechten Maustaste drauf, und dann auf Formatieren(FAT 32).
    Wichtig, wenn fertig formatiert, bevor Du das Kabel wieder abziehst, im Telefon wieder USB-Speicher deaktivieren.
     
  13. Erich56, 24.02.2013 #13
    Erich56

    Erich56 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied


    Formatierung erfolgreich abgeschlossen, und die Bilddateien rückgesichert.
    Mal sehen, ob die Formatierung das Problem dauerhaft löst.
     
  14. Erich56, 25.02.2013 #14
    Erich56

    Erich56 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    leider ist soeben, ca. 24 Stunden nach der gestrigen Formatierung der Micro-SD-Karte, das Problem wieder aufgetreten.
    Natürlich könnte ich jetzt noch versuchen, eine andere Speicherkarte zu besorgen und diese einzulegen - allerdings befürchte ich, daß auch das nicht viel helfen wird, da es sich offenbar doch um ein v4.0.4-immanentes Problem handelt :thumbdn:

    Weiß jemand zufällig, wann LG "offiziell" die v4.1 zum Download herausbringen wird? Vielleicht ist dann das Problem behoben (bzw. treten dafür andere Probleme auf?)
     
  15. SaschaKH, 25.02.2013 #15
    SaschaKH

    SaschaKH Super-Moderator Team-Mitglied

    Das musst Du nun wirklich LG fragen, gut die werden es Dir wahrscheinlich auch nicht sagen, entweder weil sie es selbst noch nicht wissen oder weil sie Dir nicht sagen wollen das es nie kommt. Es wird wohl recht bald eine v30c kommen und vielleicht auch ne v30d aber das ist alles ICS (4.0.4).

    Ich vermute doch das OB wird JB (4.1) nur von CM sehen. Das CM10 gibt es ja schon und von CM10.1 (4.2) gibt es nighlys. (Wer sein OB nicht gerootet hat braucht das jetzt nicht zu verstehen) ;)
     
  16. snoopy-1, 25.02.2013 #16
    snoopy-1

    snoopy-1 Ehrenmitglied

    Wie soll dir diese Frage hier jemand von uns beantworten können, wenn diese noch nicht einmal der deutsche LG Support beantworten kann?!
    Ob es jemals eine offizielle v4.1 JB für das P970 von LG geben wird, vermag ich mal zu bezweifeln. Wenn dann mit viel Glück mal noch ein ICS Update, also v30c oder v30d.

    Was hast du jetzt neben dem formatieren der SD Karte noch alles gemacht? Wie oft hast du das Gerät nun zurück gesetzt?

    Auch schon mal über eine alternative ROM wie Zeus IZS v0.4 oder so nachgedacht? Würde zudem noch weitere Vorteile gegenüber einer Original ROM bringen!
    Gruß,

    snoopy-1

    edit: Sascha war ein wenig schneller, mit prinzip gleicher Aussage.:thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2013
  17. wsdesign, 26.02.2013 #17
    wsdesign

    wsdesign Junior Mitglied

    Nurmal so eine Frage.
    Ziehst Du die Speicherkarte, im laufenden Betrieb, öfters mal raus und wieder rein?
    Wenn Du sie rausziehst, erst in den Einstellungen -> Speicher -> SD-Karte entnehmen.

    Ansonsten, mach das ganze wie beim formatieren nochmal, nur statt Formatieren
    -> Eigenschaften -> Tools -> Fehlerüberprüfung -> jetzt prüfen

    Und wie gesagt im laufenden Betrieb nicht einfach raus und rein!
    Desweiteren kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen.

    wsdesign
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2013
    SaschaKH bedankt sich.
  18. Erich56, 26.02.2013 #18
    Erich56

    Erich56 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Nö, ich entnehme die Karte an sich überhaupt nicht, weder bei laufendem Betrieb noch sonst wann.

    Werde Deinen Tip mit "prüfen" mal ausprobieren.

    P.S. Im Telefonspeicher selbst wäre eigentlich noch ausreichend Platz, die paar Fotos, die ich in meiner Galerie abgespeichert habe, unterzubringen. Offensichtlich ist es aber so, daß die Fotos (und andere Multimedia-Dateien), welche ich per USB-Kabel vom PC aufs Telefon kopiere, ausschließlich auf der Karte gespeichert werden, oder sehe ich das falsch? Ich hab nämlich beim Raufkopieren keinerlei Wahlmöglichkeit zwischen Hauptspeicher bzw. SD-Karte
     
  19. wsdesign, 26.02.2013 #19
    wsdesign

    wsdesign Junior Mitglied

  20. Erich56, 26.02.2013 #20
    Erich56

    Erich56 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    danke für den Tip.
    Somit sollte ich mein P970 dann auch ohne Speicherkarte verwenden können (oder wird die aus irgendwelchen Gründen für den Betrieb ständig benötigt?)

    Nur schade halt, daß ich durch mein Upgrade auf 4.0.4 nun ein nicht mehr einwandfrei funktionsfähiges Handy habe :mad2:
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. sd karte wird als defekt gemeldet

    ,
  2. lg p970 speicherkarte entfernt

Du betrachtest das Thema "Speicherkarte als defekt gemeldet" im Forum "LG Optimus Black (P970) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.