Speicherkarten unter Windows nach Umpartitionierung nicht sichtbar

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarten unter Windows nach Umpartitionierung nicht sichtbar im LG Optimus L3 (E400) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
lumpenhaendler

lumpenhaendler

Ambitioniertes Mitglied
Hallo und guten Abend Community! :smile:
Ich habe mein LG Optimus 3L von V10K auf V10O mit dem LG_KDZ-Flasher-1.0.4.4_EN geupdatet und neu gerootet (LG_Optimus_L3-Root-Tool).
Nun zeigt er mir die Apps die auf der SD-Karte waren nicht mehr an und Link2SD meldet:

Fehler im Mount-Script
Mount-Scipt konnte nicht erstellt werden.
mount: Device or resource busy
Ich habe jetzt mehrfach die neue kdz aufgespielt und mehrfach gerootet. Aber die Speicherkarte wird irgendwie nicht mehr erkannt...
"/data/sdext2 konnte nicht gemountet werden."
Vielleicht klappt der root nicht? kann das sein?

Mount-Warnung von Link2SD
Da die zweite Partition nicht während des Hochfahrens gemountet ist wurde sie erst nach dem Hochfahren gemountet.
Daher sind verschone Apps für das System im Moment nicht sichtbar. Versuche es mit der Option "schneller Neustart".
<- Bringt aber auch nichts.

Bilder (die ja auch auf der SD-Karte sind) werden aber gefunden und angezeigt... nur die eine Partition scheint nicht "erkannt" zu werden... Problem: Auch der PlayStore war auf der SD-Karte... nun kann ich keine Apps mehr installieren (die ich dringend benötige).

Ablauf meines Versuches:

1. Telefon mit USB-Debugging und "PC-Software" verbunden.
2. LG_KDZ-Flasher-1.0.4.4_EN ausgeführt (Type "3GQCT", PhoneMode "DIAG")
3. Sah gut aus.
4. LG_Optimus_L3-Root-Tool gestartet... Positive Rückmeldung bekommen...
5. Geht nicht.
6. Noch n paar mal alles von vorne, restarts etc.
7. Geht immer noch nicht verdammt!

Kann mir jemand helfen? Was hab ich falsch gemacht?
Beste Grüße aus Hamburg :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pattyland

Neues Mitglied
Klingt eher nach falscher Partitionierung... Vorher hat's so geklappt?
Wie ist deine Karte partitioniert?


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
H

Homer-Jay

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir hat er auch die Meldung ausgegeben und es war dann aber so das nach dem "schnellen Neustart" alles wie gehabt funktionierte... :unsure:
 
lumpenhaendler

lumpenhaendler

Ambitioniertes Mitglied



So ist es partitioniert. Und ja, vorher lief alles einwandfrei... und an den Partitionen hab ich ja nicht rumgespielt...
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pattyland

Neues Mitglied
Dieser Screenshot sagt nix aus; Windows erkennt immer nur die erste Partition, deshalb siehst du hier auch nur eine.
Warum ist diese nicht logisch? Eigentlich ist das doch die einzige Möglichkeit mit den komischen Mount-Angewohnheiten der Stock FW umzugehen, oder?

Wenn du nen "richtigen" Screenshot machen willst empfehle ich dir ein (vernünftiges) Betriebssystem wie OSX oder Linux zu nehmen dass auch alle Partitionen anzeigt die da sind.


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
lumpenhaendler

lumpenhaendler

Ambitioniertes Mitglied
Da hab ich im Moment keine Möglichkeit zu.
Hat jemand einen Lösungsvorschlag? Ich kann mein Handy im Moment so gut wie gar nicht nutzen :(
Hab das gute Stück auch schon wieder auf V10K runtergedatet... geht immer noch nichts.


Kann ich irgendwie die SD einmal komplett formatieren, sprich auch alle Partitionen löschen?
Dann würde ich einfach nochmal von vorn beginnen, weil was anderes fällt mir nicht ein.
Sprich, wenn es eine andere Lösung gibt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
lumpenhaendler

lumpenhaendler

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe jetzt mal mit dieser Anleitung den Ursprünglichen Zustand von meinem Kleinen wiederhergestellt.

Jetzt wird die V10O drauf gebügelt, neu gerootet und dann melde ich mich ob es geklappt hat.

Edit 18:40: V10O ist drauf.
Edit 18:43: "Der Rootvorgang war Erfolgreich."
Edit 18:57: Titanium Backup läuft. Ich schau mal bei Link2SD ob ich was verschieben kann.
Edit 18:58: Also Link2SD startet, und fragt mich nach meiner 2. Partition... ich kann wählen zwischen ext2, ext3, ext4 und FAT32/FAT16. Beim aufwählen der ersten 3 kommt aber ein Fehler, das das Mount-Script nicht erstellt werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pattyland

Neues Mitglied
lumpenhaendler schrieb:
Kann ich irgendwie die SD einmal komplett formatieren, sprich auch alle Partitionen löschen?
Klar, zB mit Gparted (Linux). Lade dir einfach das Bootimage runter und fertig...


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
lumpenhaendler

lumpenhaendler

Ambitioniertes Mitglied
Habe einen Windows-Rechner. Geht´s trotzdem?
Hiermit? http://www.chip.de/downloads/GParted-Live-ISO-Image_26460627.html
Bekomme da nicht geöffnet... schein nur für Linux zu sein. hmmm


Ich bräuchte ein Tool, mit dem ich alle Partitionen von der SD löschen kann.
Ich denke nämlich das da irgendwas schief ging und ich jetzt mehrere Partitionen habe (ext2, ext3, ext4...).
Gibts da was?


Update: Habe jetzt die Speicherkarte mit der Funktion "Speicherkarte löschen" platt gemacht und 2 neue Partitionen erstellt. Eine ext3, eine FAT32. Beide primär. Geht aber nicht. Link2SD meldet: Keine zweite Partition gefunden... ich weiß nicht weiter.

Der ursprüngliche Beitrag von 19:03 Uhr wurde um 20:34 Uhr ergänzt:

So. Ich habs irgendwie (siehe oben) hin bekommen, dass ich nun wieder Apps auf die SD bekomme. Scheint alles zu funktionieren... muss nur nochmal schauen wie ich mein Backup wieder drauf bekomme.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Homer-Jay

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm, auf dem screenshot erkennt man nur das beide Partitionen primär sind, so funktioniert es natürlich nicht.
also mit dem tool Partition Wizard Home Edition - Download - CHIP Online
die erste Partition auf "logisch" gesetzt und dann sollte es rennen...

mit dem tool kann man übrigens auch den mbr der Karte glatt ziehen, würd ich mal empfehlen so komisch wie das bei dir ausschaut....

ok, scheint ja wieder zu laufen :)
 
lumpenhaendler

lumpenhaendler

Ambitioniertes Mitglied
Ich komme jetzt nur nicht mehr vom PC aus auf die Speicherkarte... nicht im "PC-Software-Modus" und nicht im USB-Modus. Das Laufwerk wird zwar angezeigt, kann aber nicht geöffnet werden?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Homer-Jay

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist die Prämisse, du musst nun immer die Speicherkarte aus dem Telefon rausnehmen und die Partitionen jeweils ändern wenn du mit Windows drauf zugreifen willst, die erste Partition machst du dann zu primär und die zweite logisch und schon kannst du mit Windows auf die jeweilige primäre Partition zugreifen. Ist zwar etwas umständlich, aber für das e400 mit Stock Rom und link2sd die einzige Vorgehensweise die funktioniert.
 
lumpenhaendler

lumpenhaendler

Ambitioniertes Mitglied
"mit dem tool kann man übrigens auch den mbr der Karte glatt ziehen, würd ich mal empfehlen so komisch wie das bei dir ausschaut"

Hab ich nicht gefunden. Wo geht das?
 
P

pattyland

Neues Mitglied
lumpenhaendler schrieb:
Habe einen Windows-Rechner. Geht´s trotzdem?
Hiermit? http://www.chip.de/downloads/GParted-Live-ISO-Image_26460627.html
Bekomme da nicht geöffnet... schein nur für Linux zu sein. hmmm
Das ist eine Live ISO, also zum Booten... Vielleicht solltest du dich erstmal ein bisschen einlesen was Partitionierung und so angeht, bevor du mit Link2SD anfängst!


MBR neu aufbauen: http://partitionwizard.com/help/rebuild-mbr.html


Sent from my iPhone using Tapatalk
 
lumpenhaendler

lumpenhaendler

Ambitioniertes Mitglied
Und es geht weiter: Nun lässt sich der PlayStore nicht mehr öffnen.
Auch eine Neuinstallation hat nicht gebracht. Nach dem Öffnen stürzt die App sofort wieder ab...komisch?