Mit LG-Update auf 2.3.3 zufrieden?

  • 32 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mit LG-Update auf 2.3.3 zufrieden? im LG Optimus One (P500) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.

Wie ist es Euch mit dem LG-Update auf 2.3.3 ergangen?

  • Bin mit dem Update sehr zufrieden

    Stimmen: 17 58,6%
  • Hätte bei 2.2 bleiben sollen / Bin wieder zurück zu 2.2

    Stimmen: 12 41,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    29
R

robert.vienna

Erfahrenes Mitglied
Die Reaktionen auf 2.3.3 für das LG P500 sind eher durchwachsen. Wie ist es Euch mit dem Update ergangen?
 
P

perpe

Gast
Magst du auch eine Begründung für die Abstimmung haben?
Habe für zufrieden gestimmt, das sehr würde ich jedoch nicht wirklich unterschreiben,

Zufrieden bin ich mit
- ist flüssiger
- Akku hält bei mir länger
- schwarze Statusleiste
- Farbgestaltung des Themes find ich bissl besser als bei Froyo
- copy&paste verbessert

Unzufrieden bin/war ich mit(beim Update)
- den Icons in der Statusleiste(sahen nicht hübsch aus, da auf der Leiste in der Höhe zentriert und unterschiedlich hohe Icons)
- braucht wohl mehr internen Speicher, schrie nach dem Update "zu wenig Speicherplatz"
Gab jedoch für beides Abhilfe
- UOT Kitchen um andere Icons in die Statusleiste zu packen und dabei noch das restiche Theme an eigene Vorstellungen anzupassen
- Link2SD um mehr Platz für Apps zu haben
Letzteres müsste auch mit Froyo gehen, erstes muss man selber testen

Unerfüllt blieb die Hoffnung auf besseres Bluetooth für mein Stereoheadset, auch wenn die neue Sprachsuche und Sprachwahl funktionieren(gibt es die auch für Froyo?), klappt der Zusammenspiel mit meinem Headset nicht :-/

Akku ist ja hier großes Theme, aber eben sehr subjektiv und von den eigenen Einstellungen/Benutzerprofil abhängig. Vor dem Update kam ich auf knapp 2Tage, danach ca 2,5Tage. Ausser wenn ich mal tethere.
Inzwischen auf 4-8 Tage, liegt aber daran das mein O1, seit ich auf dem Touchpad Android habe, sehr vereinsamt ist, hat also nichts mit dem Update zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

blckcat

Neues Mitglied
Das Update hat bei mir überhaupt nicht funktioniert, das Handy blieb unkontrolliert hängen, sobald es über die Tastatur aktiviert werden sollte (Blackscreen):cursing:. Warum sich das Update so verhielt ist nach wie vor unklar.
Ansonsten ist mir während der nutzbaren Zeit nichts negatives aufgefallen, die Optik war verbessert, Akku-Laufzeitunterschiede habe ich nicht bemerkt.

Michael
 
fragi

fragi

Experte
Seit ich einen Werksreset durchgeführt habe und vor allem mit GPRS bzw EDGE unterwegs bin, bin ich wieder zufrieden. Vorher hatte ich doch eine deutlich schlechtere Akkuleistung als unter Froyo (wobei ich auch ein paar Apps runtergeworfen habe. Kann also auch ein bisschen daran liegen).

Zu Speicherproblemen kann ich nix sagen. Habe Link2SD laufen (wie auch schon unter Froyo). Kann ich jedem nur empfehlen ;-)
 
A

angryjack

Erfahrenes Mitglied
Hab nicht abgestimmt, denn ich bin weder sehr zufrieden noch bin ich/will ich auf Froyo zurück. Entweder "Ja" oder "Nein", das ist mir zu wenig.

Gruß
angryjack
 
A

Abbuzze_0

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei den Fragen kann ich an der Abstimmung nicht teilnehmen.

Bin ich rundum zufrieden? Nein! Schulnote für 2.3.3 eine 3 oder 3+.

Würde ich wieder zurück auf 2.2 - auch nein, dafür finde ich einige der Verbesserungen zu gut.
 
M

MikeH

Neues Mitglied
Also ich habe abgestimmt und bin mit dem Update zufrieden.
Allerdings kann ich, ausser der schwarzen Statusleiste, nicht viel Veränderungen feststellen. Wobei ich auch ein Neuling ohne viel Ahnung bin :cool2:.

Gruß
Michael
 
M

Maxter

Ambitioniertes Mitglied
fragi schrieb:
Zu Speicherproblemen kann ich nix sagen. Habe Link2SD laufen (wie auch schon unter Froyo). Kann ich jedem nur empfehlen ;-)
Super Tipp von Dir mit Link2SD. Hab es gerade installiert und die SD Karte partitioniert. Paar Klicks und schon sind wieder über 100MB frei. Und das Beste: noch massig Menge platz auf der 2. Partition für weitere Apps. Damit ist die für mich grösste Schwachstelle des P500 vom Tisch. Perfekt!:thumbsup:
 
S

Smartus

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte es nur kurz drauf, habe dann zu CM7 (2.3.7) gewechselt. Es ist sehr schade, dass es nur ein halbfertige 2.3.3 geworden ist. Es gab ein paar kleine Bugs, aber am nervigsten war, dass nach dem Deaktivieren des mobilen Internet dieses nach dem erneuten Aktiviren nicht mehr funktioniert. Ich musste erst von 2G auf 3G hin und zurück schalten, damit es wieder funktioniert.
Mit CM7 bin ich zufrieden, bis auf die sehr schwache Kamera-App, da hoffe ich auf 4.0...
Wenn es für das für das Reaktivieren des mobilen Internet eine Lösung gibt kann ich den Wechsel von 2.2 auf 2.3.3 empfehlen, allein schon wegen der deutlich besseren Editiermöglichkeit von Texten in 2.3
 
G

georg2011

Neues Mitglied
Ich hab auf meinem P500 Android 2.2.2 drauf

wenn ich jetzt ein Update auf 2.3 durchführe, kann ich es dann wieder zurücksetzten auf 2.2.2.?
 
fragi

fragi

Experte
Wohl nur über das KDZ Tool.

Sent from my LG-P500 using Tapatalk
 
de-coder

de-coder

Ambitioniertes Mitglied
ja, mit kdz und einem originalen Rom
 
R

robert.vienna

Erfahrenes Mitglied
So, I did it.

Hätte noch einen 3. Punkt bei der Umfrage einfügen sollen: Ich wünsche LG recht herzlich den baldigen Konkurs! :mad:

Update brach ab, Handy zeigt "Emergency Modus". Nichts geht mehr.

Ich bin sicher, ich komm da irgendwie wieder raus, aber wenn das einem Normaluser passiert, ist er/sie mehrere Wochen das Handy los weil er es einschicken muss. Wie kann man so eine Update-Software produzieren?
 
fragi

fragi

Experte
Alles außer OTA Updates ist Scheiße. Da kann ich dir insoweit nur recht geben.

Sent from my LG-P500 using Tapatalk
 
A

androididi

Stammgast
fragi schrieb:
Alles außer OTA Updates ist Scheiße.
Wenn überhaupt, kann nur ein Update von einem jungfreulichen Android V2.2.2 auf V2.3.3 risikofrei laufen. Alle anderen Updates sind immer mit einem Risiko verbunden. Das gilt für Android, Windows etc. - überall hört man immer wieder von misslungenen Updates.

Und ... ein OTA Update verringert keineswegs das Risiko.

Natürlich ist dies für den Betroffenen ärgerlich, aber Verwünschungen wie oben sind dennoch unangebracht - sorry :sad:

Viele Grüße
Dieter
 
B

blinki

Neues Mitglied
bin wieder auf 2.2.2 zurück:

Probleme bei mir:
- fast dormancy [FD] bug (viel zu hoher Akkuverbrauch bei Providern die FD nicht unterstützen)
- ruckelige Menüs
- hässliche Symbole in der Benachrichtigungsleiste (WLAN, GPS, 3G, ..)
- nur mehr wenig Speicher frei (unnötige Programme z.B. der sinnlose LG App Advisor)


das Akkuproblem wird auch bei XDA diskutiert:
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1185241
 
Zuletzt bearbeitet:
fragi

fragi

Experte
Der sinnlose App Advisor ist auch in der 2.2.2 vorhanden...

Ich bin jetzt bei mik_OS 6.5.8 angekommen. Musste mein Handy über das kdz Tool neu aufsetzen, nachdem mit dem Rom Manager bei der Installation was schief gegangen ist (gut möglich, dass ich was falsch gemacht habe).
Auf den ersten Blick kann ich CM 7 nur empfehlen ;-)

Sent from my LG-P500 using Tapatalk
 
B

blinki

Neues Mitglied
@mik_OS 6.5.8

ist hier die Gesprächslautstärke noch immer so laut?
Da gabs mal einen Bug, dass man zuerst auf ganz laut und dann ganz leise stellen musste, damit es leiser wurde...
 
fragi

fragi

Experte
Konnte da bis jetzt keine Probleme feststellen.