WLan/3G Verbindungstest mit Speedtest.net

  • 32 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLan/3G Verbindungstest mit Speedtest.net im LG Optimus Speed (P990) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
stp402

stp402

Erfahrenes Mitglied

Anhänge

M

mastercooper

Fortgeschrittenes Mitglied
Screenshots kann man hier wohl nicht einfach im png Format hochladen :( Also meine Werte mit Eplus in meiner Wohnung und Wlan mit ner 100/10 Mbit/s Netcologne Leitung. Router ist irgendwas schlechtes von Netcologne gestellt mit n-Standart bis 150 Mbit/s.

Wlan
Down 17145 Up 5315

Eplus
Down 1865 Up 401

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
stp402

stp402

Erfahrenes Mitglied
mastercooper schrieb:
Wlan
Down 17145 Up 5315
Danke für die erste Antwort.

Sind doch schon mal Top Werte im Wlan.
 
M

mastercooper

Fortgeschrittenes Mitglied
Den Screenshot kann ich nich erkennen.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Punisher

Punisher

Stammgast
Wlan
Down 9007 Up 1042 @ T-Online 16000

Mobil
Down 2947 Up 1462 @ Discoplus O2

Hochladen geht schneller als im Wlan... Wie Krank ^^
 
M

mivha59

Erfahrenes Mitglied
Hier mal mein Test. Weiss aber nicht, ob das wirklich aussagekräftig ist.

Wlan: Unitymedia 64000 kBit/s - Router Fritzbox 6360 Cable
Mobile: T-Mobile
 

Anhänge

M

mastercooper

Fortgeschrittenes Mitglied
Also eure UMTS Werte sind ja wirklich spitze. Da kackt Eplus ja ziemlich ab. Allerdings ist mein WLAN wohl ganz gut :)
 
D

Deacon Frost

Neues Mitglied
Wlan: Down 9985, Up 1000

o2: Down 4688, Up 1650
 
stp402

stp402

Erfahrenes Mitglied
@ mastercooper
Ja Du bist im moment noch Spitzenreiter im Wlan ;)

Was mich aber wundert, daß keiner mit schneller I-Net Verbindung die max. Übertragungsrate (mich eingeschlossen) im wlan erreicht.

Mit meinem Notebook erreiche ich im wlan so um die 28000 kBit/s, da komme ich mit dem LGOS nicht ran.
 
M

mastercooper

Fortgeschrittenes Mitglied
Also im Wlan, wenn ich etwas von meinem PC per FTP übertrage, bin ich auch schon auf 3,5 Mbyte/s, also 28 Mbit/s gekommen. Das aber nur bei größeren Dateien.
Dafür ist der Test wohl einfach nicht ausgelegt. Der überträgt eher kleinere Dateien. Man kann es ja auch meist sehen, je länger die Verbindung läuft, desto höher geht der Wert.
Ist ja eher was um 3G Verbindungen zu testen.

Allerdings schafft auch mein iPad bei dem gleichen Test 19 Mbit/s down und 10 Mbit/s up.
 
stp402

stp402

Erfahrenes Mitglied
Theoretisch müßte das LGOS bei Direktübertragung im Heimnetz bei mir ja mehr als 54 Mbit/s und max 100 Mbit/s (mehr macht die Netzwerkkarte und Router nicht) erreichen, oder habe ich da einen Denkfehler ?!
 
M

mastercooper

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Denkfehler ist, dass der Wert in der Praxis nie erreicht wird.
Realistisch sind bei 54 Mbit/s also g-Standard ca. 22 Mbit/s netto die ankommen.

Beim n-Standard mit 150 Mbit/s hab ich es auch nicht ganz im Kopf, aber mehr als 90 Mbit/s sind da auch realistisch nicht drin.

Aus Wikipedia:

Datentransfer: brutto 54 MBit/s (netto maximal 40 %)
 
B

b3ndech0

Fortgeschrittenes Mitglied
wie macht ihr denn die screenshots? :)
 
M

mastercooper

Fortgeschrittenes Mitglied
Homebutton drücken und dann direkt auf den Powerknopf. Dann macht er einen Screenshot.
 
stp402

stp402

Erfahrenes Mitglied
Das Kuriose ist, daß ich schon mit meinem Wildfire nahezu identische Werte im Wlan hatte und das unterstützt nur g-Std., glaube ich.

[YT]http://www.youtube.com/watch?v=iSujAhjZmqE[/YT]


Also wird es vielleicht am Router liegen, daß nicht mehr möglich ist.
 
M

mastercooper

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie schon gesagt, mit nem Handy reizt man gerade mal den g-Standard aus. Von n ganz zu schweigen. Nur weil n-Standard drauf steht, kann es trotzdem langsam sein.
 
stp402

stp402

Erfahrenes Mitglied
Ich habe gerade noch einen Test mit´nem anderen Programm gemacht und die werte sind etwa gleich.
Diese Programme messen also alle gleich genau bzw. ungenau :)
 

Anhänge

richyboy

richyboy

Fortgeschrittenes Mitglied
Wlan: Down 19548, Up 4743

D2: Down 3377, Up 3666 (HSDPA)