[Diskussion] Der Akku-Thread zum V30: Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr

  • 67 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

aufimahui

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir steht es auch an erster Stelle
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
ceyo25 schrieb:
Hallo Leute, bei mir ist seit ein paar Tagen Telefon inaktiv ziemlich aktiv wie ich finde. Hat mehr verbraucht als das Display. Was mag das blos sein.
Na ja, wenn Du nichts mit dem Gerät machst, was soll dann oben stehen? Das besagt doch lediglich, dass der Standby Verbrauch den meisten Strom gefressen hat, im Vergleich zu allen anderen.
Was erwartest Du da?
 
C

ceyo25

Fortgeschrittenes Mitglied
Verwendungsdauer des Akkus:13.55std.

Telefon inaktiv: 13.55std.

Screen on Time: 2.33std.

Akku leer.

Jetzt erkläre mir das mal. Hatte deine Theorie, zu Anfang natürlich auch im verdacht. Empfang war auch durchgehend super.
 
niko2006

niko2006

Stammgast
Mein Akku hält auch sehr lange und ich bin sehr zufrieden mit dem V30. Samsung hält hier definitiv nicht mit (S8, S7 Edge).
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
@ceyo25 Das mit der SOT hattest aber vorher nicht geschrieben (oder ich hatte es überlesen).
Müssen ja, mit der DOT irgendwelche anderen Apps aktiv gewesen sein und die sollte man dann auch sehen. Also nein, ich habe keine Erklärung. Außer vielleicht, dass die Akku Anzeige ungenau ist, um nicht zu sagen Murks.
13 Stunden und 2.5 Stunden DOT ist aber schon sehr wenig. Da müsstest halt mal mit anderen Tools nachforschen, wie GSAM (mit den ADB Rechten). Damit kommt man dem Ganzen auf die Spur.
Ich persönlich verwende noch Force Doze, auch mit ADB, da ich kein Root habe. Das macht sich auch gut bemerkbar.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
niko2006 schrieb:
Samsung hält hier definitiv nicht mit (S8, S7 Edge).
Würde ich so nicht sagen. Mit dem S8+ sind manche Leute, drüben im Akku Thread, mit 8 Stunden DOT unterwegs.
Das LG da so viel mehr raus holt, ist eigentlich schwer vorstellbar. Wobei die Aussage "Mein Akku hält lange" natürlich auch alles bedeuten kann.
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
@ceyo25

Wie war/ist die Verbindung ins Netz, per Wlan oder Mobilfunk?
Welchen Empfang hast du dort, wo du die Probleme hast?

Ich frage deswegen, weil eine schlechte mobile Verbindung dem Akku ganz schön zu schaffen macht. Schau mal bitte.
 
C

ceyo25

Fortgeschrittenes Mitglied
Empfang ist bei mir immer gut habe fast immer Lte+. Habe schon von hand auf 3g umgestellt aber nix hat sich geändert.

Jetzt bin ich dabei einzelne apps zu löschen und zu gucken ob sich was ändert. Always on hab ich schon deaktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. - "hanspampel"
M

MMcFly267

Experte
ich mag blind sein, aber irgendwie sehe ich auf deinen Screenshots nichts schlechtes. Eine Stunde Display-On und sechs Stunden Handy an - 20 % verloren. Relativ normal, würde ich sagen?! :confused2:
 
StefanWo

StefanWo

Stammgast
Bei mir ist nach dem Oreo Update wieder alles gut...
 
StefanWo

StefanWo

Stammgast
Sorry, aber ich sehe bei dir NICHTS schlimmes.
Über 16 Std vom Strom, fast 3 Std dot und bestimmt nicht immer nur WLAN. Dabei 34% Rest. Finde ich ok.
 
C

ceyo25

Fortgeschrittenes Mitglied
Das V30 wird als Akkuwunder präsentiert. Ich erreiche aber kaum die Werte vom s8. Deshalb hatte ich auch das S8 zurück geschickt. Am nutzerprofil kann es nicht liegen. Weil ich mit dem Honor 9 immer um die 4 Stunden sot hatte und dann noch Restakku von 30%. Mein Mate 10pro hatte immer 6-7std. Sot.

Naja ich schau mir das noch ne Woche an setze das Handy nochmal zurück, dann mal schauen.
 
saschar

saschar

Fortgeschrittenes Mitglied
Keine Ahnung ich komm maximal auf 4h Dot und dann auch genau auf die minute ich mach nichtmal viel mache bisschen Musik hören whatsapp bisschen videotelefonie (20min cirka am tag) und ne stunde youtube.. auf 16h meistens verteilt
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Buddy1969

Neues Mitglied
Hi Leute

Ich hatte im letzten Daten-Abrechnungszeitraum ein Problemchen, weil ich sehr knapp an meine 17GB gekommen bin (danach wird's langsamer). Ich hab daher den Datensparmodus aktiviert.
Siehe da: ich hab am Ende des Tages plätzlich noch 50% Strom! Ich lade das Handy am Abend auf 100% und hänge es über Nacht ab. Morgens hat es dann meistens 97%. Bisher kam ich am Ende des Tages auf ca. 15 bis 20%, jetzt komm ich wesentlich länger aus mit einer Ladung.
Und Daten verbrauche ich jetzt nur mehr Nüsse. Grad halt wenn ich Netflix streame oder einen Hotspot für meinen Laptop mache um irgendwas zu zocken.

Ich hab auch noch keine groben Nachteile festgestellt, wann auch immer ich eine App aufmache sind die Daten aktuell. Auch mein Exchange wird im Hintergrund abgeglichen.

Ich lass den Modus jetzt mal an. Daten und Strom auf diese Weise zu sparen, ohne wesentlich merkbare Einbußen finde ich eigentlich recht angenehm.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Normalerweise dürfte im Datensparmodus keine App mehr im Hintergrund synchronisieren, außer du hast explizit den jeweiligen Apps die Genehmigung dazu erteilt.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Buddy1969

Neues Mitglied
Hab's eigentlich nur bei den Messengern bemerkt, die ihre Nachrichten ein bisserl verzögert abrufen. Damit kann ich gut leben. Wenn ich wissen will ob was da ist, klick ich den halt an. Whatsapp ist da sogar noch rascher als z.B. der Facebook Messenger.
Generell bestätigt sich der Eindruck, dass ich eine ganze Menge Strom spare. Ich komme an Abend auf immernoch zwischen 30 und 55 Prozent, wo ich vorher bei 15 bis 25 Prozent war.
Weiterer Vorteil: was auch immer dauernd im Hintergrund Daten an Dritte sendet und abgleicht ist jetzt wohl stumm. Für die Privacy sicher auch nicht das schlechteste ;)
 
S

saintsimon

Stammgast
Versucht doch mal, ob der Fingerabdruck-Sensor mit für den hohen Stromverbrauch verantwortlich sein könnte. Deaktivieren und vergleichen.
 
M

MonarchOpera

Ambitioniertes Mitglied
Nabend, ich besitze das v30 seit etwa 2 Wochen und war von der Akkulaufzeit ein wenig enttäuscht.
Ich hatte vorher ein bq aquaris x5 plus im Gebrauch, welches ich von den Akkulaufzeiten her ähnlich, teils sogar als besser empfand. Mit dem v30 hatte ich schon Probleme über den Tag zu kommen.

Heute, am Feiertag, habe ich mir totales chillen gegönnt und durchgängig Netflix geschaut. Und diesmal bin ich von der Akkulaufzeit positiv überrascht!
Habe das Handy gestern Abend das erste Mal (versehentlich) auf volle 100% aufgeladen und seitdem nicht mehr an die Steckdose gehängt. Nun, am Folgetag, um halb 9, neigt sich der Akku den 15% zu. In der Zwischenzeit habe ich über 10 Stunden lang das Display aktiv gehabt. Das hat mein x5 plus maximal etwa 8 Stunden geschafft, vielleicht auch etwas mehr.

Edit: Nach 11 Stunden Display on time noch 5% Akku. WLAN war die ganze Zeit aktiv, alles andere aus. Helligkeit des Displays variierte zwischen ca 20 und 50%.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten