Welche 5G Frequenzen unterstützt das LG V50 ThingQ

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche 5G Frequenzen unterstützt das LG V50 ThingQ im LG V50 ThinQ 5G Forum im Bereich LG Forum.
A

-]AF[-Death

Erfahrenes Mitglied
JustDroidIt schrieb:
Du guckst dir eine Stunde YouTube Videos ohne Ton an!? Und gleichzeitig Bluetooth eingeschaltet wofür? 🤨
Wenn ich BT eingeschaltet habe, heisst das doch nicht das ich auch verbunden bin. Hab BT bei jedem Handy durchgehend an. Keine Lust wenn ich ins Auto steige oder BT Headset einschalte jedes mal erst beim Handy BT einschalten zu müssen. BT an ohne aktive Verbindung zieht doch kaum was.

-]AF[-Death schrieb:
Wenn ich BT eingeschaltet habe, heisst das doch nicht das ich auch verbunden bin. Hab BT bei jedem Handy durchgehend an. Keine Lust wenn ich ins Auto steige oder BT Headset einschalte jedes mal erst beim Handy BT einschalten zu müssen. BT an ohne aktive Verbindung zieht doch kaum was.
Bin im Telekom Netz unterwegs. N78 unterstützen aber alle 3 großen Anbieter. o2 Vertrag hab ich auch. Aber o2 hat ja zumindest im letzten Monat wo ich hier nen Pixel 4a 5G zum Testen hatte noch keine 5G Masten.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

-]AF[-Death

Erfahrenes Mitglied
@xoomex
Ich hab das gestern für dich nochmal getestet. Dieses mal mit der o2 Karte, 5G ist in meinem Vertrag freigeschaltet. Hab auf der o2 Karte geguckt wo ein 5G Masten ist und bin dort hingefahren. Aber wie erwartet auch nur 4G gehabt.
 
K

KurtKnaller

Experte
@-]AF[-Death Keine Stadt in der Nähe? N78 ist ja eigentlich eher aufgrund der geringen Reichweite ein "Stadt-Band". Was die Sache natürlich für V50-Eigner außerhalb der Städte nicht besser macht.
 
B

blackseven

Experte
Habe mein V50 gerade erhalten. Sehr elegantes Gerät... Ein bisschen kindisch ist ja die blinkende 5G-LED auf der Rückseite... Und ein bisschen mühsam sind die Updates mit offensichtlich jedem Sec-Patch von 2019 bis heute... Schade, dass kein Cover mehr dabei ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Guru
. . . . . schon süß: erst beschweren sich die meisten, dass LG mit Update-Politik nicht ganz vorne mitspielt(e), nun kommen sie und: es wird auch "gemosert"😉.

Liegt halt daran, dass es Pakete sind, die aufeinander aufbauen😎
 
B

blackseven

Experte
Na ja, bei anderen geht das anders... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Guru
Bei Sony und HTC und Vivo war das - soweit ich es beurteilen kann - auch so.
Da gab ebenfalls kein "Komplettpaket" und man durchlief bei einem nigelnagelneuen Gerät, das evtl. schon vor einem halben Jahr vorher produziert worden war, alle Updates.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

blackseven

Experte
Die Packung war versiegelt. Die Folie rundum das Handy selbst war aber etwas zerknittert. Kann es sein, das es "refurbished" ist, obwohl es den ersten Softwarestand hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

-]AF[-Death

Erfahrenes Mitglied
@KurtKnaller Würde schon sagen das man Hannover als Stadt bezeichnen kann. Aber wie dem auch sei. Wegen 5G sollte man sich das Gerät jedenfalls nicht kaufen.
 
xoomex

xoomex

Neues Mitglied
-]AF[-Death schrieb:
@xoomex
Ich hab das gestern für dich nochmal getestet. Dieses mal mit der o2 Karte, 5G ist in meinem Vertrag freigeschaltet. Hab auf der o2 Karte geguckt wo ein 5G Masten ist und bin dort hingefahren. Aber wie erwartet auch nur 4G gehabt.
Danke👍🏻 Ich hatte grad mal auf der o2 Netzabdeckungskarte geschaut. Dort sieht es so aus, als wäre 5G nur in einem minimalem Bereich in Hannover verfügbar.
 
K

KurtKnaller

Experte
@-]AF[-Death Beides stimmt. 😉
 
Ähnliche Themen - Welche 5G Frequenzen unterstützt das LG V50 ThingQ Antworten Datum
17
31
1