Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Android 4.2 für E10310 ?

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 4.2 für E10310 ? im Medion Lifetab E10310 Forum im Bereich Medion Forum.
W

willri

Erfahrenes Mitglied
Ab 12. 9. ist das E10312 bei ALDI wieder zum Kurs von 179,- zu haben.

Die technischen Daten sind identisch mit denen des E10310 ! Nach meinen bisherigen Recherchen ist der alleinige Unterschied, dass das Teil mit 4.2 ausgeliefert wird.

Aktuell findet man auf der Supportseite von MEDION kein 4.2 update für das E10310. Ich hoffe das wird sich demnächst ändern wenn man das E10312 in den Markt gepusht hat, ansonsten wäre ich sehr enttäuscht von MEDION ! ! !

Mit dem E10310 bin ich ansonsten sehr (!) zufrieden. Erfüllt bislang alle meine Bedürnisse in jeder Hinsicht. Bin froh mich dafür entschieden zu haben wenn ich in den anderen Rubriken über die vielen Problemen mit den Chinakrachern lese.

Ob die 4.2 performanter bei gleicher Hardware ist ? ? ?
 
O

oknis

Experte
Ich habe auch das E10310 und bin sehr zufrieden damit, ich hoffe aber auch das es demnächst mal ein Update auf JB 4.2 geben wird.
 
HerrDesRinges

HerrDesRinges

Erfahrenes Mitglied
seit gestern gibt es ein erstes OTA Update, welches allerdings erst einmal nur einige Fehler behebt und für mehr Stabilität sorgen soll...
aber das Wichtigste : am Ende der Funktionsbeschreibung steht, dass ein Update auf 4.2 in Arbeit sei und man noch etwas Geduld haben möge... :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
W

willri

Erfahrenes Mitglied
@HerrdesRinges

Das sind ja schon mal gute Nachrichten, aber :

Hast Du mal einen Link mit der Medion Aussage.

Auf der Medion Seite im Service Bereich finde ich darüber keinen Hinweis.

Auch bei den FAQ finde ich nix. ? ?

Wie läuft ein Update bei dem E10310 ab ?
 
HerrDesRinges

HerrDesRinges

Erfahrenes Mitglied
OTA heißt "Over The Air", d. h. in diesem Fall, dass das Update per WLAN empfangen/eingespielt wird...

auf dem Lifetab ist eine App namens "Updater" vorinstalliert (Icon = grauer Android Roboter auf einer blauen Platte)... starte diese und wähle den vorletzten Menüpunkt "manuelles Update / online suchen" aus, es wird dann online gesucht und du erhältst eine entsprechende Info, was das gefundene Update bewirkt (ich gehe mal davon aus, dass Medion das Update allen Usern gleichzeitig anbietet und nicht wie Google, in mehreren Wellen...); am Ende der Info steht dann auch der Hinweis auf 4.2...

alle weiteren Schritte bezüglich des Updates gibt dir dann die Updater - App vor...
 
W

willri

Erfahrenes Mitglied
Danke für die schnelle Antwort !

Mit dem OTA Update geht MEDION auf Nummer sicher und geht damit dem ganzen Ärger aus dem Weg den die Modder einem Hersteller verursachen können.

Dann wird es zwar so schnell nichts mit einem Custom Rom für das E10310, macht aber nichts, die Kiste liäuft bei mir stabil.

Muss gleich mal nachsehen, welche Version ich drauf habe um dann ggfls. ein Update zu saugen.
 
O

oknis

Experte
Wenn du das Update durchgeführt hast teil mal hier mit was sich durch das Update ändert. Ist das ein Update wie es Google bei seinen Nexus Geräte macht wo dann alle Apps und Daten noch da sind, oder muss man danach das Tablet neu einrichten und auch alle Apps wieder installieren???
 
HerrDesRinges

HerrDesRinges

Erfahrenes Mitglied
Apps und Daten bleiben erhalten...

wenn du dein Tablett wie oben beschrieben nach dem Update suchen lässt, bekommst du vor dem Download alle Veränderungen angezeigt... kannst das Update dann ja noch immer abbrechen wenn du willst...

nicht falsch verstehen, aber mir wäre das zu viel abzuschreiben, wo doch jeder selbst auf seinem Tablett nachlesen kann was das Update bewirkt...
 
W

willri

Erfahrenes Mitglied
Update läuft gerade .....

Merkwürdig ist, dass ich es mauell anstoßen musste, obwohl auf Automatik gestellt und täglich Suche nach Updates eingestellt war ! ?

Update ist geladen, jetzt werden 87 App's optimiert ? ?

Der ursprüngliche Beitrag von 20:34 Uhr wurde um 21:58 Uhr ergänzt:

So Update war erfolgreich . Alles funzt bestens.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDesRinges

HerrDesRinges

Erfahrenes Mitglied
die Anzeige, dass die Apps "optimiert" werden ist normal bei einem Update...

habe auf meinem Galaxy S I9000 als ROM CyanogenMod 10.2 drauf und habe hier fast täglich die neuste Version Übernacht-Version installiert... da waren es meist zw. ca. 180 und 220 Apps, die "optimiert wurden

ist wohl so was in der Art wie wenn Windows bei einem Update neue Dateien in der Registry vermerkt...

das Wort "Apps" ist hier wohl auch nicht wortwörtlich zu verstehen, sondern eher mit "Dateien" zu übersetzen, denn so viele wirkliche Apps hat so ein Update wohl eher nicht...


Nach dem Update läuft das Tablett erwartungsgemäß ohne Probleme, allerdings tat es das bei mir auch vorher schon...:cool2:
 
D

dacapo01

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe gerade installiert. Habe das subjektive Gefühl, dass es flotter reagiert

Gruss
 
I

irrelevanteInfo

Neues Mitglied
Hallo erstmal an alle :smile:

Habe auch das E10310 von Medion, welches aber (noch immer) auf Version 4.1.1 läuft.
Wenn ich wie hier von euch beschrieben ein manuelles Update starte, findet er aber kein Update. Mach ich hier was falsch? :confused: Kann mir da jemand bei helfen?

Danke euch schon mal
 
W

willri

Erfahrenes Mitglied
Hi,

die 4.2 gibt es noch nicht. Beim letzten 4.1er Update kam ein Hinweis, dass es noch etwas dauert bis für unser TAB die 4.2 kommt.

Hast Du nach Deinem Kauf schon mal auf die neuere 4.1 upgedatet ?
 
U

Ugly Kid

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen, ich habe mir ein neues Medion Lifetab E10311 bestellt, das baugleich mit dem E10310 ist, allerdings das neue Android 4.2.2 drauf haben soll. Das Teil ist nun da, allerdings mit einer Android 4.1.1 Version und dem Hinweis auf Modellnummer E10310! Auf dem Aufkleber auf der Rückseite steht aber E10311. Offensichtlich haben die fleißig umgelabelt, aber vergessen, die Android-Version anzupassen. Über die Updatefunktion wird mir nix neues angeboten.
Ich habe reklamiert und man hat mir mündlich die Zusage gemacht, dass es ein Update auf 4.2.2 geben wird. Ich solle mich noch etwas gedulden.

"Witzig", wie ich finde, wird das Teil überall MIT Android 4.2.2 beworben. In der aktuellen ComputerBild wurde das Teil als Preis-Leistungs-Sieger mit der genannten neuen Androidversion getestet. Bin kurz davor das zurückzuschicken - oder was meint ihr dazu?

Die installierte Build Version ist bei mir:
JRO03H.R923.20130613.110431
Modellnummer: LIFETAB_E10310
Android-Version: 4.1.1
 
Zuletzt bearbeitet:
D

daddle

Lexikon
@Ugly Kid

Hi,

es wird ja auch auf der Medion-Seite unter den Eigenschaften des E10311 JellyBean 4.4.2 als Betriebssystem angegeben! Das ist eine zugesicherte Eigenschaft, die Du von Medion einfordern kannst. Ich würde also verlangen dass der Medion-Service dir diese Version aufspielt, ansonsten alternativ mit Wandlung drohen und einfliessen lassen dass du für den von Medion nicht erfüllten vertraglich zugesicherten Zustand evtl. das E10312 als Ersatzlieferung akzeptieren würdest! Das hat JB 4.2.2 grüsse daddle
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Ugly Kid

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte mittlerweile telefonischen und E-Mail-Kontakt mit Medion. Man ist sich des Fehlers bewusst und hat auch zugegeben, dass es offensichtlich Chargen des neuen Modells E10311 gibt, die noch mit dem "alten" Android 4.1.1 des Modells E10310 ausgeliefert wurden. Ich nenne das mal Schlamperei. Wenn sie parallel dazu ein Online-Update anbieten würden, wäre das aber vernachlässigbar (das Update muss es ja geben, da schon neue Geräte mit Android 4.2.2 auf dem Markt sind). Das finde ich noch viel ärgerlicher.
Man hat mir einen Austausch angeboten, bin noch am überlegen, ob ich es mache oder das Update - das vielleicht doch noch irgendwann kommt - abwarte...
 
U

Ugly Kid

Ambitioniertes Mitglied
An die Experten hier:
Mein geschildertes Problem ist nach wie vor, dass es für das E10311 bislang kein Android 4.2 per Online-Update gibt, obwohl Medion das schon lange zugesichert hat.

Auf der Homepage von Medion gibt es allerdings den sog. GPL Quellcode für das Teil mit folgenden Hinweisen:

"Diese Datei enthält den GPL-lizensierten Quelltext des Linux Kernels für das MEDION LIFETAB E10311/E10312 (10-stellige Seriennummer) im Auslieferungszustand (Android 4.2 Jelly Bean). Die Datei ist nur für Software-Entwickler von Interesse, die ein eigenes Image für das Gerät erstellen möchten. Wenn Sie ein Endkunde sind, haben Sie normalerweise keine Verwendung für diesen Quellcode. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:


  • Der Quellcode kann nur unter Linux/MacOS übersetzt werden.
  • Sie benötigen eine Cross Compiler Toolchain im Verzeichnis prebuilt.
  • Führen Sie das Skript kernel.sh aus, um die Übersetzung zu starten."
Download hier:
http://www1.medion.de/downloads/dow...-mp-gpl-source.tar.bz2&id=12785&type=software

Wenn es diesen Code bereits gibt, warum wird dann nicht das fertige Update zum Download angeboten?

Kann einer von den Experten hier aus diesem Quellcode eine fertige Version (Image?) basteln, das sich am Ende aufspielen lässt?

Oder gibt es ein fertiges Image vielleicht schon irgendwo zum Download?

Kenne mich mit Linux null aus und verstehe nur Bahnhof... :scared::blushing:
 
Androider10310

Androider10310

Stammgast
Inzwischen gibt es ja andauernd neue Tablets aber keine Android updates. Mein E10310 hat gerade einmal kurz nach dem Kauf ein Sicherheitsupdate bekommen. Danach (seit nun fast einem Jahr!) gab's keine updates mehr. Dafür schon wieder zwei neue Medion Lifetabs, die fast die gleiche Hardware haben und neuere Android Versionen. Medion interessiert sich nicht für die Kunden.

Was lernen wir daraus: möglichst pure Android Geräte kaufen, um wenigstens 1 Jahr lang updates von Google installieren zu können. :-/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

Ugly Kid

Ambitioniertes Mitglied
Was mich bei der Sache so annervt, ist der Umstand, dass das Update ja bereits vorhanden ist. Der Quellcode ist programmiert und befindet sich für Entwickler als Download auf der Medion Homepage - hier ein Update für die Endgeräte bereitzustellen, wäre für ein Programmierer vermutlich eine Sache von ein paar Minuten.
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Ugly Kid schrieb:
"Diese Datei enthält den GPL-lizensierten Quelltext des Linux Kernels für das MEDION LIFETAB E10311/E10312 (10-stellige Seriennummer) (...)
Es handelt sich dabei nur um den Kernel, nicht aber um eine vollständige FW.