Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Android 4.2 für E10310 ?

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 4.2 für E10310 ? im Medion Lifetab E10310 Forum im Bereich Medion Forum.
D

daddle

Lexikon
Hallo, das E 10310 und das E10312 sind technisch beide identisch. Schau mal bei Medion > Service und dann gib E10310 bzw E10312 in das Suchfeld ein und schaue dir die technischen Daten beider Geräte im Handbuch an. Diese runterladen, erscheinen beide als PDF auf den Bildschirm und dann zur Seite 37 und im anderen Seite 39 ansehen.
Diese sind von den technischen Daten gleich, und bei mir in der build-prop des E10312 steht E10310 als Gerät oder Produkt-Name.

Dann müsste es doch möglich sein ein volles Backup von dem E10312 auf das E10310 zu flashen, denn E10312 hat bereits JB 4.2. Wenn man mir sagt wie ich das machen soll, könnte ich ein backup machen und zur Verfügung stellen.

Das geht mit den rk-flashtools, gibt im recovery ein Menüpunkt dafür, aber wie man ein Full Backup macht und das zurückspielt weiss ich nicht. Da frag doch mal c36get im E10316-Forum.

Und probiere mal wie du in das Recovery kommen kannst- Wie das beim E10312 geht habe ich hier beschrieben.
Teste das doch mal und gebe mir Bescheid, ob das auch beim E10310 so klappt.

Ich hatte auch noch das E7312, da konnte ich durch Vol. (+) gedrückt haltend die Power-Taste drückend ins Recovery kommen. Diese Weg funktioniert beim E10312 nicht, ist wohl von Medion geblockt.
 
Androider10310

Androider10310

Stammgast
Leider haben bisher alle Vorschläge, die ich im INternet gefundenhabe (z.B. Vol gedrückt hablten) nicht bei meinem E10310 funktioniert. Ich hätte auch nichts dagegen, daß ganze Gerät mit nem anderen OS zu überbügeln (Android, Cyagen, FirefoxOS, Ubuntu Touch). Aber leider weiss ich nicht, wie man das blöde Teil rooten kann.

Und leider sieht's bei Smartphones ja nicht besser aus. EIn absolutes Unding, daß jeder Popel-PC aktualisiert werden kann und die kleinen Computer werden nur (wenige Wochen/MOnate) vom Hersteller erlaubt aktualisiert. Wann kommen endlich die Tablets, bei denen man beim booten von USB ein OS installieren kann? :drool:
 
D

daddle

Lexikon
1. Dann hast du nicht richtig und nicht viel, wenn überhaupt, geguckt.
Wie man rooted steht hier im den Threads zu den Lifetabs der 10xxx´er zigfach. mach es mit CydiaImpactor, damit geht das einwandfrei, wenn du Schritt für Schritt (3 im Ganzen) der verlinkten Anleitung folgst!

2. Ich bin ziemlich sicher dass du mit der von mir geschilderten Methode auch in das Recovery reinkommst.
 
Androider10310

Androider10310

Stammgast
daddle schrieb:
1. Dann hast du nicht richtig und nicht viel, wenn überhaupt, geguckt.
Wie man rooted steht hier im den Threads zu den Lifetabs der 10xxx´er zigfach. mach es mit CydiaImpactor, damit geht das einwandfrei, wenn du Schritt für Schritt (3 im Ganzen) der verlinkten Anleitung folgst!
Habe alles nach der Anleitung gemacht ... und jetzt kann ich die App "SuperSU" auf dem Tablet starten, die mirkeine Apps und keine Logs zeigt. Und nun? Wie kann ich ein neueres Android damit aufspielen?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

daddle

Lexikon
Du bräuchtest ein für dein Gerät (Hardware) angepasstes Rom, das gibt es aber soweit ich weiss nicht. Daher die Idee ein Backup eines E10312 zu übertragen, da es die gleiche Hardware hat. Dann hättest du JB 4.2 drauf.
Aber wie schon gesagt, ich kenne mich mit dem Procedere nicht aus. aber es ginge.

1.Die SuperSU zeigt erst Apps und Logs wenn du root-pflichtige Apps gestartet hast. Gehe mal in den Datei-Explorer und in der linken Spalte > Werkzeuge > Root-Explorer auf "An " checken, dannn kommt die Superuser-Frage ob du Root-Zugriff erlauben willst, Ja anklicken, dann kommst du ins System-Verzeichnis. Aber Achtung, darin nicht rumprobieren, sonst kannst du dein Tab bricken!

2. Hast du mal nach der Anleitung versucht in das Recovery zu kommen?
 
Androider10310

Androider10310

Stammgast
Ja, nach Deiner ANleitung hat das Recovery Menu funktioniert :thumbsup: - aber da kann ich ja nicht viel machen.

Soweit also alles nur Theorie, solange es kein "ROM" gibt, welches man installieren könnte. Schade.
 
Androider10310

Androider10310

Stammgast
Habe nochmals an Medion bezüglich mancher Fehler geschrieben, und es kam die gleiche Antwort wie letztes Jahr: derzeit ist kein Update geplant, man solle aber immer auf Aktualisierungen prüfen, weil es demnächst noch ein Update geben wird ... :thumbup:

Hat jemand eine Möglichkeit gefunden, ein E10310 auf ein E10312 zu aktualisieren (Software mäßig)?
 
D

daddle

Lexikon
Du könntest es so versuchen:

1. Mit RKBatch-Tools die FW vom E10312 flashen, wie von Ambush666 bereitgestellt wird.
Nimm aber diesen Link für die Image-Datei, da die Rar nicht i.O. ist. Dazu brauchst du noch die Batch-Tools .

2. Vorher mit rkflash-tools wie von c36get beschrieben ein complete.image deines Systems machen, (in Kubuntu im Terminal Befehl "rkflashtools r offset size > backup.img), siehe für Details den thread.

Und:

3. Auch die von ambush666 bereitgestellte E10310-FW runterladen; allerdings ist die E10310.rar defekt, du müsstest nochmal an ambush666 posten, dass er die unkomprimierte image-datei zum Download bereitstellt, wie er es für das E10312 gemacht hatte.

Damit hast du zwei Rettungsanker, falls der FW-flash vom E10312 aus irgendeinem Grund nicht funktionieren sollte.

Ausserdem kopiere dir die build.prop aus /system/build.prop, und poste sie hier, dann vergleiche ich sie mit meiner vom E10312. Dann können wir besser sehen ob die boards gleich sind oder wo die Unterschiede bestehen.
Aber die technischen Daten beider Geräte sind m.E. nach gleich, nur das 10er hat JB 4.1.1 und das 12er JB 4.2.2! daddle
 
Zuletzt bearbeitet:
Gabriella72

Gabriella72

Fortgeschrittenes Mitglied
But only with a Pc. :-!
 
M

McAllan

Neues Mitglied
Gabriella72 schrieb:
But only with a Pc. :-!
Why? See no reason why you shouldn't be able to put the img file on the microSD using a Mac, Linux or whatever. If the tablet is working and the microSD is FAT32 formattet you can just use the tablet as card reader if you haven't got a USB one. (I got plenty they're cheap and sometimes included with high performance card to get the most of them on USB3.)
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
@alle, die hier auf Englisch posten

Das, was ich hier für McAllan geschrieben habe, gilt bitte auch für Euch. Bitte verfasst Eure Beiträge auf Deutsch oder liefert (als deutsche Muttersprachler also kein Google-Translate ;) ) eine lesbare deutsche Übersetzung mit bzw. für bereits gepostete Beiträge umgehend nach. Vorrang hat auf jeden Fall ein lesbarer Text auf Deutsch (s. hier). Danke.
 
HerrDesRinges

HerrDesRinges

Erfahrenes Mitglied
McAllan schrieb:
Got it work! I now have Android 4.2.2 on my E10310 (!)
Danke für die Anleitung!!!
Mein 10310 hat sich in ein 10312 mit JB 4.2.2 verwandelt und läuft damit absolut problemlos! :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Androider10310

Androider10310

Stammgast
Habe in diesem Forum McAllan's Anleitung ausprobiert und gemäß den Forenregeln nochmal in Deutsch formuliert.