Idiotensicheres update auf ICS?

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Idiotensicheres update auf ICS? im Medion Lifetab P9516 Forum im Bereich Medion Forum.
J

jonnyswiss

Fortgeschrittenes Mitglied
ich werde mal versuchen, das Update NOCHMALS aufzuspielen, denn bei dem automatischen Updaten ist wiederum - jetzt zum 8. Mal!!!! (OPHNE die Fehler von 9514!) was schief gelaufen, denn es wacht teilweise aus dem Standby nicht mehr auf (und heute ist es einfach so, als der Dolphin Mobile offen war, eingefroren!) - weiss echt nur der Teufel und sonst vielleicht noch alle Terroristen, wieso das bei mir jedes Mal schief geht - vielleicht liegt es daran, dass ich hier hinter einem Kabelmodem (Arris TM502A) noch eine Fritzbox (7270) als Router und Telefonanlage dran habe?

Vom Medion-Support habe ich bis heute (inzwischen schon eine volle Woche!) noch rein und gar nichts gehört, also gehe ich davon aus, dass die auch rein und gar nichts wissen.... :crying:

Besonders schlimm find ich einfach, dass die von diesem Support nicht in der Lage oder sogar völlig unfähig sind, das Update aufzuspielen, wie ich es auch schon 4 oder 5 Mal!!!! vom Support verlangt hatte - sogar zusammen mit der Hotline, aber schliesslich mussten wir feststellen, dass diese vom Medion-Support hier in der Schweiz nicht einmal die Einträge von der Hotline lesen.

Zurück zu diesem Update: ich habe mal etwas gelesen, dass Medion es so eingerichtet hätte, dass der Bootloader nach dem einspielen des ICS blockiert werde, dann ist da wohl Hopfen und Malz verloren!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

jonnyswiss

Fortgeschrittenes Mitglied
Also Aldi hat mich voll bestätigt, dass die von Medion absolut unfähig sind und haben mir den vollen Kaufbetrag zurückerstattet!
Somit muss ich sagen, dass die von Aldi offenbar mehr Verstand haben wie viele Andere, die das von sich halt nur behaupten!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

daddle

Lexikon
croppy schrieb:
Sorry Odakim, ich lerne zwar immer gerne was dazu, aber das kann ich der Ordnung halber so nicht stehen lassen und muss hier eine Korrektur anbringen. Die Behauptung
"So sind dann 64GB (Marketing-Zählung) reale 59,6 GB!"
ist schlicht falsch.

Um es einfach zu erklären:

1 Kilobyte sind 1024 Byte
64 Kilobyte sind effektiv 64x1024=65536 Byte
64 GB sind also 65.536 GB

Nachrechnen ist erlaubt :)
Muss auch sein. Deine Rechnung ist falsch!

Du rechnest von Byte zu KB mit Faktor 1024, von KB zu MB aber nur mit Faktor 1000, genauso von MB zu GB! Muss für jeden Umrechnungsschritt 1024 als Faktor eingesetzt werden!

1024 (B) x1024 (KB) x1024 (MB) ~ 1 GB x 64 = 68 719 476 736 Byte = 68,719476736 GB


Edit: 1 GB hat also nicht kommerziell gesehen 1.073.741.824 bytes!
 
Zuletzt bearbeitet: