Hard Reset durchführen

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hard Reset durchführen im Medion Lifetab S10346 Forum im Bereich Medion Forum.
T

Torti_1971

Neues Mitglied
Hallo,
beim Registrieren von McAfee Mobile Security hat es wohl ein Problem gegeben, dadurch ist mein Tablet jetzt gesperrt und kann nicht mehr freigegeben werden.
Ein Anruf beim Support von McAfee hat ergeben, das nur durch ein Hardreset das Tablet wieder freigegeben werden kann.

Wer kann mir die Info geben, wie ein Hardreset durchgeführt werden muss?

Gruß
Torsten

Hallo, hat hier keiner ein Tipp zum Hardware Reset ?

Habe eben mit Medion telefoniert, nach deren Aussage muss das Tab eingeschickt und bei Medion kostenpflichtig zurückgesetzt werden.
Da muss es doch auch andere Möglichkeiten geben :confused2:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

R²-D²

Gast
1. Möglichkeit Ausschalten:
Ein/Aus 1-2 Sek. drücken -> Auswahlbox -> Ausschalten wählen

2. Möglichkeit Ausschalten:
Ein/Aus ca. 10 Sek. drücken -> Tablett geht aus

Hard Reset:

"Ein/Aus" und "Vol -" gleichzeitig gedrückt halten bis droidboot kommt, dann "recovery" auswählen, mit Ein/Aus bestätigen

In "Recovery" Wipe data/ Factory reset" wählen

:scared: ACHTUNG: Alle Daten sind dann Weg !! :scared:

Grüsse
 
T

Torti_1971

Neues Mitglied
:thumbsup: Spitzenmäßig :thumbsup:

Recovery hat funktioniert und mein Tablet ist wieder jungfräulich ....
Besten Dank für die Antwort.

Gruß
Torsten
 
K

Klaus X

Fortgeschrittenes Mitglied
2. Möglichkeit Ausschalten:
Ein/Aus ca. 10 Sek. drücken -> Tablett geht aus
Bei mir hat das aber (etwas unfreiwillig) zum Factory Reset geführt. Allerdings auch meine letzte Möglichkeit, das WLAN wieder zu beleben. Es hat nicht geklappt. (s.a. Thread WLAN)

Meine Frage, kann es sein, dass trotz dieses Factory Resets das Tablet trotzdem die neueste Firmware (aktuelles Update) hat bzw. anzeigt?

Gruß
Klaus
 
D

Darktrooper

Gast
Ja. Eine neue FW wird nicht zurück gesetzt. Einmal drauf, immer drauf. Ausser man macht ein downgrade. Was hier aber zu weit führen würde.
 
W

wim01

Neues Mitglied
Hallo
Ich bin neu hier und habe eine frage zu Hard Reset
habe das gleiche problem wie Torti 1971
nur bei mir gibt es keinen Reset bei mir kommt nur "Entering DNX mode Waiting for fastboot command" und weiter komme ich nicht
kann mir jemand helfen
Gruss Wim
 
D

Darktrooper

Gast
Du musst Lautstärke - drücken, nicht +. Und Power natürlich. Sollte dann gehen.
 
W

wim01

Neues Mitglied
Danke hat geklappt:thumbsup:
 
M

Martin-72

Neues Mitglied
Darktrooper schrieb:
Du musst Lautstärke - drücken, nicht +. Und Power natürlich. Sollte dann gehen.
Leider bekomme ich obige Meldung wenn ich die "-"-Taste drücke... :(
Nach dem 5. Versuch meldet mein Tablet:

EFI Shell version 2.3.1 [5.8]
Current running mode 1.1.2
map: Cannot find required map name.

Shell> _​

Und das nachdem das Gerät gestern bis zur "Erschöpfung des Akkus" normal gearbeitet hat... :(

Kann mir jemand weiter helfen?

Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
D

daddle

Lexikon
Martin-72 schrieb:
Leider bekomme ich obige Meldung wenn ich die "-"-Taste drücke... :(
Nach dem 5. Versuch meldet mein Tablet:

EFI Shell version 2.3.1 [5.8]
Current running mode 1.1.2
map: Cannot find required map name.

Shell> _​

Martin
Hallo Martin, ich gehe davon aus dass dein Tab beim Starten normal ins Android bootet? Du sprachst ja nur davon dass du beim Starten mit der Tastenkombi statt ins Droidboot in die Efi-Shell bootest?

Kann es sein, dass du trotzdem statt der (-) Taste die Plus-Seite der Wippe erwischt hast?
Die Wippe ist ja sehr schmal und zusammenhängend, und wenn du nicht die Wippe exakt am Ende der (-) Tasten-Seite erwischst, kann es passieren dass du versehentlich doch etwas mehr auf der (+)-Seite gedrückt hattest. Um sicher zu gehen drücke ich ganz am Ende der Wippe die gewünschte Seite nur mit dem Fingernagel runter, dazu dann die Einschalttaste. Dann komme ich auch selektiv gedrückt und gehalten mit (+) ins Efi-Boot und mit (-) ins Droidboot, und dazu die Powertaste.

daddle
 
Zuletzt bearbeitet: